Schreibe eine Bewertung

Bodrum - Turgutreis, Sıçan Ada – Keme

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

explorer08Commercial Diver // PADI Master Instructor // CMAS **TL // PADI Public Safety Diver Instructor // TecRec Trimix Blender Instructor // EFR/CFC Instructor // ANDI Extended Range Diver

Keme ist DER Tieftauchplatz von Turgutreis. Das T ...

Keme ist DER Tieftauchplatz von Turgutreis. Das Tauchschiff ankert hier in einer kleinen Bucht. Von dort taucht man zunächst, an der Felswand entlang, über eine Seegraßwiese bis auf eine Tiefe von ca. 12m. Dort beginnt dann eine Steilwand, die bis auf ca. 70m abfällt. Die in der Türkei gesetzlich zulässige Maximaltiefe von 42m ist hier also problemlos zu erreichen.
Diese Tiefe macht hier auch durchaus Sinn, da der Bewuchs der Wand gerade im Bereich zwischen 30 – 40m grandios ist. Ebenfalls genial ist das Panorama, egal ob man nun aus 30 oder 40m Tiefe weiter nach unten schaut, oder ob man von dort aus zur Oberfläche hinauf schaut.
Dafür machen sich allerdings an Keme Fische etwas rar. Trotzdem bekommt man auch hier, mit etwas Glück, so manchen Zackenbarsch und auch so manche Muräne zu sehen.
Etwa in der Mitte des Tauchgangs geht es dann zurück in flachere Bereiche und dort auf dem gleichen Weg zurück zum Schiff.

Trotzdem der Abfall der Wand recht steil ist, ist der Platz auch für weniger geübte Taucher geeignet. Die Wand fällt nämlich nicht senkrecht nach unten, sondern es gibt überall immer wieder Terrassen und Vorsprünge. Ein unkontrollierter Absturz ist also nicht möglich, solange man sich nah an der Wand hält.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen