Schreibe eine Bewertung

Amun Ini House RIff

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Wir waren eine Woche im Amun Ini Resort. Und die ...

Wir waren eine Woche im Amun Ini Resort. Und die Taucher Basis wird von Dive&Adventure Philipinnes betrieben. Ich selber habe meinen Open Water in Panglao gemacht. Mein Freund hat in diesem Urlaub hier den Open Water und den Advanced Kurs gemacht. Es war ein super Team um den Taucherlehrer Diggi herum. Die Ausrüstung und die Anleitungen für uns Anfänger waren klasse - es hat uns stets ein gutes Gefühl gegeben. Da das Resort und die Basis gerade erst eröffnet wurden, ist das ganze Equipment im nagelneuen Zustand.
Die Tauchgänge waren super schön. Das Amun Ini House Riff ist ca. 10-15m tief und trotz dass es nicht so tief ist haben wir sogar Schildkröten gesehen. Die Ausflüge mit dem Tauchboot führten uns an der Küste entlang zu den nahe gelegenen Tauchplätze wie Captains House, Neptuns Cave und Dapdap. Die Höhle ist auf 28m Tiefe. Es ist also sehr vielfältig. Wir haben unzählige Nackschnecken gesehen in allen tollen Farben, sowie den schwarzen Feuerfisch, Kugelfisch, Garnelen und natürlich die Klassiker wie Nemo und Co. Große Fischschwärme waren an einem Riffsprung nahe Captains House. Die Sicht war immer super - mindestens 15m. Persönliches Highlight war unser erster Nachttauchgang. Es war sicher nicht das letzte Mal, dass wir hier waren!
Danke für die tolle Zeit und die tollen Tauchgänge.
Kathrin und Mark.


Schwarzer Feuerfisch

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen