Schreibe eine Bewertung

Dive & Adventure Philippines (Anda & Panglao, Bohol)

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
amun ini beach resort & spa sitio bas dako barangay candabong, anda bohol philippines m. + 63 928 50 50 012 m. + 63 928 60 576 21 info (at) amun-ini.com
Telefon:
m. + 63 928 50 50 012
Fax:
m. + 63 928 60 576 21
Basenleitung:
Diggi und Ashi
Öffnungszeiten:
Ganzjährig
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Wir waren eine Woche im Amun Ini Resort. Und die ...

Wir waren eine Woche im Amun Ini Resort. Und die Taucher Basis wird von Dive&Adventure Philipinnes betrieben. Ich selber habe meinen Open Water in Panglao gemacht. Mein Freund hat in diesem Urlaub hier den Open Water und den Advanced Kurs gemacht. Es war ein super Team um den Taucherlehrer Diggi herum. Die Ausrüstung und die Anleitungen für uns Anfänger waren klasse - es hat uns stets ein gutes Gefühl gegeben. Da das Resort und die Basis gerade erst eröffnet wurden, ist das ganze Equipment im nagelneuen Zustand.
Die Tauchgänge waren super schön. Das Amun Ini House Riff ist ca. 10-15m tief und trotz dass es nicht so tief ist haben wir sogar Schildkröten gesehen. Die Ausflüge mit dem Tauchboot führten uns an der Küste entlang zu den nahe gelegenen Tauchplätze wie Captains House, Neptuns Cave und Dapdap. Die Höhle ist auf 28m Tiefe. Es ist also sehr vielfältig. Wir haben unzählige Nackschnecken gesehen in allen tollen Farben, sowie den schwarzen Feuerfisch, Kugelfisch, Garnelen und natürlich die Klassiker wie Nemo und Co. Große Fischschwärme waren an einem Riffsprung nahe Captains House. Die Sicht war immer super - mindestens 15m. Persönliches Highlight war unser erster Nachttauchgang. Es war sicher nicht das letzte Mal, dass wir hier waren!
Danke für die tolle Zeit und die tollen Tauchgänge.
Kathrin und Mark.


Schwarzfeuerfisch


Das Tauchboot ... Blick vom Pool

Mehr lesen

Geheimtipp: Philippinen, Bohol, Anda (Dive & Adve ...

Geheimtipp: Philippinen, Bohol, Anda (Dive & Adventure Philippines (Anda & Panglao, Bohol))

Hallo liebe Tauchsportfreunde,

jetzt muss ich mich doch auch mal hier zu Wort melden, um von unserem letzten Urlaub auf den Philippinen zu berichten. Unser Urlaub begann am 22.10.2011 mit dem Flug von Frankfurt über Seoul nach Cebu (mit Asiana Airlines – sehr zu empfehlen!). Im Vorfeld hatten wir uns zwei Ziele ausgesucht: die Insel Malapascua im Norden von Cebu gelegen und Anda auf Bohol.

Da man zu Malapascua bereits zahlreiche Einträge lesen kann, brauche ich dazu nichts mehr zu schreiben.

Die letzten Tage unseres Tauchurlaubes haben wir auf Bohol, in Anda im Amun Ini Beach Resort & Spa verbracht. Das Amuni Ini Beach Resort & Spa ist ein absoluter Geheimtipp.
Schon die Transfers von Cebu nach Tagbilaran wurden vom Hotel super organisiert. Die Hotelanlage ist ganz neu, sehr schön angelegt und hervorragend gepflegt. Der Ausdruck „Der Gast ist König“ ist hier wirklich umgesetzt worden. Das Hotelpersonal hat uns alle Wünsche von den Augen abgelesen, nicht zuletzt durch die exzellente Küche! Das Hotel umfasst nur 16 Zimmer, die sehr luxuriös ausgestattet sind und einen traumhaften Blick auf den Garten mit Pool und das Meer haben.

Die Gegend um Anda ist eher ruhig und daher super zum Entspannen geeignet. Nur wenige Resorts teilen sich hier die Unterwasserwelt! Andere Tauchboote haben wir während unserer Tauchgänge nicht gesehen, da der Massentourismus (auch Unterwasser) hier noch keinen Einzug gehalten hat – sehr zu unserer Freude!

Die Tauchbasis ist, wie das Hotel, in diesem Jahr fertiggestellt worden und bietet neben spektakulären Tauchgängen eine Menge weiterer Outdoor Aktivitäten wie z.B. Mountainbike-Touren, Ausflüge ins Landesinnere….

Zur Tauchbasis selbst: sie wird hervorragend von Diggi , der von seiner herzlichen phillipinischen Crew unterstütz wird, geleitet.
In diesem Zusammenhang noch einmal ein großes Dankeschön an unseren Tauchguide Arje: his eyes don’t miss anything! Die Jungs haben sich ein Extra-Trinkgeld jederzeit verdient! Das Equipment ist neu und auf Sicherheit wird hier viel Wert gelegt.

Die Tauchgänge waren ausschließlich Bootstauchgänge, doch die Ausrüstung wurde von der Crew auf das Boot gebracht und selbst die Flaschen wurden von der Crew gewechselt. Getaucht wurde in kleinen Gruppen ohne große Hast mit viel Erfahrung und Hilfestellungen.
Die Unterwasserwelt wird von der gesamten Crew liebevoll gepflegt und es gibt sogar Pläne zur Schaffung eines Marine Parks. Ich habe noch nie auf einem Küstenabschnitt ein so vielfältiges und abwechslungsreiches Tauchgebiet gesehen wie dort. Die farbenprächtigsten Weichkorallen, tolle Wände, Höhlen, Sandflächen mit einzelnen Korallenblöcken, Hirschkorallenfelder, kleine Canyons….
Es gibt die verschiedensten Clownfische/Anemonenfische in den unterschiedlichsten Farben und Formen sowie Steinfische, Schnecken, Schlangen... Aber auch größere Fische wie Zackenbarsche und Makrelen konnten wir sichten. Eben alles, was das Taucherherz höher schlagen lässt!

Unser Fazit: ein traumhafter Urlaub in einer wunderschönen Landschaft.
Wir kommen auf alle Fälle wieder!

Wir danken Fred, Diggi und all den Staffs, die uns einen wunderschönen und unvergesslichen Tauchurlaub ermöglicht haben.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 großes Tauchboot
Entfernung Tauchgewässer:
10 Minuten
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
Neu 01.10.2011
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen