Schreibe eine Bewertung

Amatsu Maru

0 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
In ca. 5 min. Bootsfahrt von Koror aus erreichbar.
Örtlichkeit / Einstieg:
Das größte Schiffswrack in Mikronesien und das tiefste japanische Wrack in Palau. Der 10.000 Tonnen Öl-Tanker sank während der Operation Desecrate am 30./31. März 1944. Das Wrack ist ca. 150m lang und ruht aufrecht in 40m Tiefe. Das Deck ist in einer Tiefe von 30m. Das Schiff ist stark mit schwarzen Korallen und einer großen Anzahl von Schwämmen bewachsen und bietet eine große Fischvielfalt. Ein Eindringen in das Wrack ist (einfach) möglich.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
40m
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(0)


Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen