Venta Diving Sharm el Sheikh (Inaktiv)

15 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(15)

Venta Diving im Reef Oasis Beach Ich habe vom 04. ...

Venta Diving im Reef Oasis Beach
Ich habe vom 04.03.-11.03.08 mit Venta-Diving 9 Tauchgänge gemacht und war sehr zufrieden. Die Tauchguides, eine bunte internationale Mischung machten ihren Job ordentlich. Gut fand ich auch, dass Sven, der deutsche Tauchguide einen 2 m Schlauch für den Octopus hatte. Dadurch konnten der eine oder andere Taucher länger, ohne Stress,mit unter Wasser bleiben. Ich selbst habe allerdings die 15 Liter Flasche bevorzugt (plus 5 € pro Tauchgang). Die Leihausrüstung war technisch einwandfrei, allerdings nicht mehr neu.
Bemängeln muss ich allerdings den Umgang mit der Ausrüstung nach dem Tauchen. Diese wurde in Kisten verpackt und nicht mit klaren Wasser gespült. Bei eigener Ausrüstung sollte man darauf auf jeden Fall achten.
Die Tauchgänge waren entspannend. Die Tauchplätze waren angenehm leer. (Keine Massen unterwegs).
Auf Boot waren wir 2 Gruppen a 4 Mann !!
Bei den Inseln von TIRAN hatten wir einmal eine sehr starke Strömung, die für die teilnehmenden ´Anfänger´ schon eine starke Belastung waren.
Wie immer hab ich nette Taucher kennengelernt, diesmal auch Belgien, Holland, Deutschland und Russland.
Angenehm fand ich auch die halbtags Touren. Treffen früh 07:45 Uhr und Rückkehr nach 2 Tauchgängen 13:30 Uhr. Für Ehepaare, wo nur ein Partner taucht-wie bei mir, gut geeignet.
Gut geeignet auch die gesamte Hotelanlage Reef Oasis Beach. Eine sehr große Anlage, wo Frau auch mal die Beine vertreten kann.
Spassfaktor bringen die italienischen Animateure am Strand.
Schönen Gruß an alle, die mich beim Tauchen kennengelernt habe.
Manfred aus Deutschland
Mehr lesen

Nach 2004 war ich bereits das zweite mal bei den ...

Nach 2004 war ich bereits das zweite mal bei den Venta Divern (23.11 - 07.12).
Auch wenn diesmal kein deutscher Tauchguide vor Ort war (es waren aber auch deutschsprachige Taucher vor Ort), war ich auch diesmal mit den Briefings in englisch sehr zufrieden.
Die Tauchgänge (ob Halbtagestouren oder Ganztagestouren) waren sehr gut organisiert, auch wenn man die Tour nach Dahab besser mit einem Jeep als mit einem Kleinbus machen sollte.
Ich kann diese Basis also immer noch empfehlen, auch wenn sehr viele (um nicht zu sagen zu viele) Russen im Hotel absteigen.

Tauchurlaub im Blue Bay vom 18.10 bis 05.11.07Hal ...

Tauchurlaub im Blue Bay vom 18.10 bis 05.11.07

Hallöchen... also - erstmal möchten wir gerne mal was klarstellen: Sven ist nicht der Basisleiter von VentaDiving in Sharm el Sheikh! Sondern es ist Max - ein Italiener.
Allgemein haben wir uns dort in der Tauchschule gut aufgehoben gefühlt. Jeder hatte dort seine eigene Kiste mit dem Equipment. Leider wechselte das Equipment in der Kiste öfter mal und schon hatte man wieder einen anderen Nassanzug oder einen anderen Lungenautomat... Das war manchmal etwas nervig. Die Ausrüstung ist auch nicht mehr die neueste.
Das Einzige was uns überhaupt nicht gefallen hat war die Massenabfertigung. Die Tauchplätze waren überlaufen - unter Wasser waren so viele Taucher unterwegs, daß man schon mehr nach Tauchern gucken mußte - als sich auf die Fische zu konzentrieren.. Die Tauchboote sind mit 30 Leuten einfach überfüllt und es geht immer ziemlich hektisch zu. Dadurch werden natürlich auch Fehler gemacht beim Zusammensetzen der Ausrüstung.

Alleine tauchen (ohne Tauchlehrer) ist nach unserem Wissen in Ägypten gesetzlich verboten (für die, die sich hier schon darüber aufgeregt haben).

Der einzige deutsche Tauchlehrer Sven war supi - wir hatten reichlich Spaß! Gerne wieder!!!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
5 Tauchboote / Safariboot Divina ab 2007
Entfernung Tauchgewässer:
5-90 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
60
Marken Leihausrüstungen:
Mares / Cressi
Alter Leihausrüstungen:
Mares 4 J. / Cressi neu ab 2006/07
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
200
Flaschengrößen:
12,15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
5
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
DM
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Demand- und Konstantflowsysteme
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Sharm el Sheikh
Nächstes Krankenhaus:
Sharm el Sheikh