Schreibe eine Bewertung

Sea Hua Ha Ha Tulamben Dive Explorer

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Jln Raya Singaraja-Amlapura Tulamben 80853
Telefon:
+62 812.36.79.93.68
Fax:
Basenleitung:
Ketut Sukerdana
Öffnungszeiten:
Eigentlich immer
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

+++ Absolutely the best +++Wir waren im März 2012 ...

+++ Absolutely the best +++
Wir waren im März 2012 für 3 Wochen in Bali, Tulumben und können Ketut Suker, dem Instructor von SEA Hua HA HA nur wärmstens empfehlen. Er hat ein absolutes Gefühl für die Fische und die Taucher, die welche sehen wollen. Tulamben war 2012 völlig übertaucht, besonders die USA Liberty. Aber ´Sugar´ kennt immer Alternativen, abgelegene Plätze, die beste Zeit und ist vor allem mit den Fischen auf du und du. Wer das Rudeltauchen nicht liebt und individuelle Betreueng sucht, der ist bei SEA Hua HA HA bestens aufgehoben.
Sabine & Dieter


Pfauenauge-Zwergfeuerfisch


Grüner Riesendrücker


Sabine

Mehr lesen

Hallo Tauchfreunde!Bali ist ein MUSS - überhaupt ...

Hallo Tauchfreunde!

Bali ist ein MUSS - überhaupt für alle Makro-Fans! Auch für Nicht-Makro-Fans gibt es viel zu sehen und zu bestaunen!

Wir waren von 28.10. bis 6.11.2010 Tauchen und haben fast alle Tauchspots betaucht.
Folgende Tauchplätze haben wir genossen:
Tulamben (Rubaya): USS Liberty-Wrack, Coral Garden, Alamanda (Coral Garden-Drop off), Roy Reef (rechts vom USS Liberty-Wrack, Scuba Sraya, Taman Sagara
Amed: Jemluk, Beramed
Kubu: Kubu
Nusa Lembongan: Blue Corner (Abfahrt Speedboot von Padang Bai)
Nusa Penida: Manta Point (Abfahrt Speedboot von Pandang Bai)
Padang Bai: Blue Lagoon, Sharpoint Mempang, Sharkpoint Pepekong
Menjangan Island: Coral Garden, Tempelpoint, POS2
Seririt: Puri Jati (PJ)

Tauchbasis Sea Hua Ha Ha:
Abholung vom Flughafen, Unterkunft inkl. Frühstück (Villa) und unsere Tauchausflüge inkl. Verpflegung wurden von unserem Tauchguide Suker (Tauchbasis Sea Hua Ha Ha) organisiert!!! Wir können ihn und seine Crew nur weiterempfehlen. Die Tauchbasis gibt es erst seit Anfang 2010. Man fühlt sich wie zu Hause und sehr geborgen! Wenn dir ein Taucher mit Panda-Kopfhaube entgegenkommt und du hörst: Hy Darling, how are you?, oder: Panda loves you!, dann ist das sicher Suker. Er ist ein sehr humorvoller Mensch und ein aufmerksamer Tauchguide. Die Tauchgangsplanung ist sehr flexibel und wird je nach Wetter und Laune der Taucher abgestimmt. Also alles easy. Die Tauchbasis liegt ungefähr 2 Gehminuten vom USS Liberty-Wrack entfernt - also 2mal umfallen
Seine Tauchbasis ist noch sehr überschaubar aber mit allem ausgestattet was ein Taucher benötigt. Tauchequipment kann man sich natürlich auch bei ihm ausborgen. Die benötigten Flaschen für die Tauchgänge werden gleich zu den Tauchplätzen mitgenommen. Es gibt keine Füllstationen direkt bei den Tauchplätzen. Die Flaschen werden in Rubaya direkt bei einer Flaschenfüllstation befüllt.

Sea Hua Ha Ha
Ketut Sukerdana
Tulamben Amlapura
Karangasem 80853
Bali
Mail: sukerketut@yahoo.com
Tel: +62 812 367 993 68
Homepage: www.bali-tulambendive.com
facebook: Ketut Sukerdana

Tulamben (Rubaya) ist eine kleine ruhige Ortschaft. Man darf sich kein Strandbars, Cafe`s oder Nightlife erwarten. Möglichkeiten zum Essen gehen gibt es genügend (Restaurants, Warungs, Minimärkte, usw.).

Wir stehen gerne für Fragen zur Verfügung.
Liebe Grüße
Eva und Stephan


Sea Hua Ha Ha

Mehr lesen

Hi, ich war gerade fuer zwei Monate auf Bali zum ...

Hi, ich war gerade fuer zwei Monate auf Bali zum Tauchen und habe eine wunderbare Zeit gehabt. Der Grund dafuer war definitiv die Tauchschule (shop) SEA HUA HA HA DIVE EXPLORER mit der ich ueber mehr als einen Monat verteilt ca. 56 Tauchgaenge gemacht habe. Den Grossteil der Tauchgaenge habe ich in Tulamben und Umgebung gemacht und habe bis auf einen Mola Mola denke ich alles gesehen was einem so begegnen kann. Die 20 Jahre Taucherfahrung des Instructors und die 10 des Divemasters haben sich absolut bezahlt bzw. bemerkbar gemacht denn sie wussten immer genau die Zeiten und Orte um einzelnen Spezies zu begegnen. Dank dieser Erfahrung denke ich habe ich auch beim zweiten Versuch am Manta Point endlich diese beeindruckenden Tiere zu gesicht bekommen nachdem ich es mit einem anderem shop schon einmal versucht hatte und eigentlich weder geld noch nerven uebrig hatte es wieder zu versuchen. Ketut Suker, der Instructor von SEA Hua HA HA schaute mich unglaeubig an als ich im von meinem Misserfolg berichtete und fragte wann ich denn dort gewesen sei. Nachdem ich ihm alles ausfuehrlich berichtet hatte war er auch nicht mehr so verwundert und schlug mir vor nocheinmal mit ihm dort zu tauchen und siehe da es klappte wie vorhergesagt. Fuer alle Macro Fans kann ich nur empfehlen mit Nengah dem Divemaster tauchen zu gehen denn er ging mir schon beinahe auf die Nerven mit seinem klingelndem Metalstab mit dem er auf alle Nudies und Kleinstwesen zeigte die er mit seinen pervers scharfen Augen erblickte. Ein weiterer Grund warum ich SEA HUA HA HA Dive Explorer empfehle ist die Vielfaeltigkeit an Divespots die ich kennengelernt habe denn Tulamben ist nicht nur Liberty, Dropoff, Coral Garden und Seraya sondern es sind noch viele viele andere spots in max 10min Entfernung zu betauchen und sie sind einfach weniger besucht aber mindestens genauso wenn nicht spektakulaerer als die ueblichen vier. Klar ist die Liberty wunderschoen aber wieso genau sollte man denn immer um 18.00 Uhr einen Nightdive machen wenn ca. 20 Taschenlampen die Nacht zum Tag machen bzw. am Dropoff tauchen gehen wenn um jeder Ecke nicht ein Fisch sondern min. 3 Taucher lauern. Diese Vielfaeltigkeit und auch die Flexibilitaet versuchen Suker und seine Belegschaft auch mit ihrem ´ungewoehnlichem´ Namen und Logo des shops wieder zu spiegeln. Ich habe viele Leute getroffen die sich gleich von dem Namen SEA HUA HA HA und dem fast kindlichem Logo abschrecken lassen haben nur weil er vieleicht nicht so schneidig rueberkam wie andere. Suker hat mir einmal erklaert das er mit dem Namen und Logo einfach nur versucht seine Ambitionen aufzuzeigen und diese sind definitiv nicht profitorientiert wie man allerdings vlt erst rausfindet wenn man ein wenig laenger mit ihm Zeit verbringt. Ich denke was er tatsaechlich versucht ist eben dieses ´einfache oder ehrliche´ Laecheln auf eines jeden Gesichts zu bringen der mit SEA HUA HA HA tauchen geht. Wenn man denn will kann man sich absolut als die grinsende Sonne sehen die auf dem Logo aus den Wellen auftaucht denn der Spass ist garantiert. Die zweite Seite der Medalie ist vieleicht die Herangehensweise an das Kundenangeln von der Belegschaft denn die hat mich zuerst arg an Kuta erinnert. Immer dieses Angelaber vonwegen ´cheap cheap´ und ´special price´ da hat man ja nun echt genug von in Kuta und in den anderen Tourihochburgen. Allerdings bin ich sehr froh das ich mich dieses mal darauf eingelassen habe bzw. wurde ich eigentlich von einem Instructor aus Pemuteran zu SEA HUA HA HA geschickt und hatte erstmal keine andere Wahl. Fuer mich als Backpacker, der jetzt im letzten JAhr Indonesien und Australien betaucht hat war das Tauchen mit SEA HUA HA HA definitiv eine der besten Erfahrungen und ich bin mehr als nur interessiert daran das SEA HUA HA HA so schnell wie moeglich auch ein Lachen im finanziellen Sinne aufsetzen kann. Den Shop gibt es jetzt seit ca, 4 Monaten also befindet sich alles noch im Aufbau aber das Potential ein wirklich grosser zu werden ist definitv vorhanden und wird eben nur durch finazielle Gruende behindert. Auch die Ausruestung ist in Top Zustand und da sie eben gerade erst beginnen wird auch immer mehr neue Ausruestung gekauft. Falls also jmd. nach Bali fliegt und in Tulamben vorbei kommt (und das werdet ihr sowieso wegen eben Liberty, Dropoff etc...) solltet ihr es auf jeden Fall nicht verpassen mit SEA HUA HA HA zu tauchen! Ich werde hoechst wahrscheinlich auch wieder hinfliegen in ein paar Wochen obwohl ich nun eigentlich schon ´alles´ gesehen habe aber es ist einfach SO GUT.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Nein
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Keine eigenen
Entfernung Tauchgewässer:
1-2min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
div. scubapro,mares, seaquest etc
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
>10
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
TL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Denpasar
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen