Schreibe eine Bewertung

Scubaquatic, Hotel Gran Bahia Principe El Portillo

9 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Scuba Quatic, Hotel Gran Bahia Principe El Portillo, Crta. las Terrenas - El Limón, km. 4, Las Terrenas, Dominikanische Republik
Telefon:
+1 809-240-6100
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
09:00 - 17:30 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

Hallo Freunde, im Dezember 2014 verbrachten wir u ...

Hallo Freunde,
im Dezember 2014 verbrachten wir unseren Urlaub auf Samana [in Samana] im Hotel Grand Bahia PrincipeGrand Cayacoa.
Die am Hotel gelegene Basis scubaquatic ist Lichtjahre von jeglichen normalen Verhaltensregeln entfernt!!!!!
Sicherlich kann das eingesetzte Personal tauchen, wer aber als Anfänger noch nicht die Routine bzw. über Erfahrungen verfügt, ist hier denkbar schlecht aufgehoben.
Das eingesetzte Equiment hat die besten Jahre hinter sich. Leute die noch nicht einmal einen OWD besitzen, werden ohne Kenntnis der Funktion des jackett´s, mit auf 12 Meter genommen.
Aus meiner Sicht und meinem Erfahrungsstand, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis ein größeres Unglück passiert!
Es ist nicht meine Art jemand zu diskreditieren, aber letzten Endes ist diese Tauchbasis absolut unterirdisch!
Mehr lesen

Wir waren im September 2013 für 17 Tage im Gran B ...

Wir waren im September 2013 für 17 Tage im Gran Bahia Principe el Portillo zu Gast, mit dem Vorhaben, den Atlantik möglichst oft zu betauchen. Die direkt im Hotel gelegene Tauchbasis hat uns diesen Wunsch beinahe ohne Einschränkungen erfüllt. Das Basenpersonal ist sehr nett und hilfsbereit. Hat immer ein offenes Ohr und eine helfende Hand parat. Die Basis steht unter der Leitung eines Spaniers, dessen Namen ich leider nicht richtig schreiben kann, aber ich versuchs mal: Dyoni. Er spricht leider kein Deutsch, aber gut Englisch und bei Sprachproblemen findet sich eigentlich immer jemand, auch vom Basispersonal (vor allem Simi ist sprachtechnisch mulittalentiert), der mal schnell übersetzt. Da wird das Briefing einfach kurz unterbrochen, bis alle alles wissen und dann geht´s weiter. Es werden beinahe täglich Bootstauchgänge angeboten. Die Palette reicht von einem kleinen Wrack über Korallengärten bis zu Höhlen und Canyons. Es sollte also für jeden was dabei sein. Ganz besonders haben uns die Ausflüge nach Las Ballenas gefallen, aber auch der Tauchplatz Helena kann durchaus mehr als ein Mal besucht werden! Wir können euch diese kleine aber feine Basis sehr ans Herz legen! Individuelle Betreuung, Tauchen in Klein bis Kleinstgruppen, kompetente Ansprechpartner, Tauchgänge, die an das Niveau aller Teilnehmer angepasst werden, kein ´im Rudel durchs Gelände hetzen´, sehr viel Verständniss und Zeit für Fotografen und vor allem viel Entspannung und Spaß! Da haben wir gerne auf den Nachttauchgang, der leider technisch nicht möglich war (Boot nicht Nachttauglich), verzichtet und überlegen schon heute, wann wir wieder kommen!

Danke für die schöne Zeit an das ganze Basisteam!

Mehr lesen

Hallo wir waren vom 16.1 bis 30.1.2012 im Gran Ba ...

Hallo wir waren vom 16.1 bis 30.1.2012 im Gran Bahia Principe für 2 Wochen. Zuerst einmal ist der Schweizer Kurt nicht mehr da! Die Basis wird nun von einem Spanier geleitet, der aber gut Englisch spricht. Am ersten Urlaubstag bin ich gleich zur Tauchbasis & wollte mich informieren. Ich wurde auf kommende Woche vertröstet, da der Instruktor ein paar Tage frei hat. Allerdings so wurde mir gleich klar wollte man mir gleich in 10er Tauchpaket verkaufen! Will sagen hier gehts um Provisionen und Umsatz. Den Check Dive habe ich angesprochen. Fragen nach einem ärztlichem Attest etc gab es nicht. Ich habe dann 2 Tachgänge bei Plaza Helena mit dem Instruktor in der letzten Urlaubswoche durchgeführt. Diese waren ok aber nix besonderes. Zu sehen gab es Rotfeuerfische, Kofferfische und kleine Rochen.
Kein Vergleich zum Roten Meer ist halt der Atlantik! Landtauchgänge wurden nicht angeboten.
Alles in allem ok aber kein Vergleich zu den Basen in Ägypten.



Strand beim Hotel

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
ja
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
Stranlage
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
7-8
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca. 25
Flaschengrößen:
12 Alu
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool, Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Santo Domingo
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen