Homepage:
http://www.scubacaribe.com
Email:
info@scubacaribe.com
Anschrift:
Scuba Caribe c/o Hotel Riu Funana/Garopa Urbanizacao Cabocan Lote A2/A3 (P.O. Box 122 Espargos) Ponta Preta Santa Maria Sal Kapverden
Telefon:
+238 2511999
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
8:30 - 17:30 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(86)

Taucher319872Cmas **100 TGs

Gute Basis, Publikum durchwachsen

War vor kurzem auf Sal und bei Scuba Caribe am Hotel Riu Palace. Die Basis hat einen Kooperationsvertrag, ist aber unabhängig vom Hotel. Bieten TG zu festen Zeiten an, jeweils morgens (2 TG) , mittags (1) und nachmittags(1). Alle erfolgen vom Boot aus zu den naheliegenden Riffen. Viele Fische aller Art, kleine Höhlen und kleine Wracks. Abgesehen von den teilweise hohen Wellen sind die meisten auch für Anfänger geeignet, bei starker Strömung wird abhängig vom Niveau nach Alternativen gesucht. Die Basis ist gut ausgerüstet, das Personal sehr nett und professionell. Gesprochen wird Englisch oder Portugiesisch. Es ist eine Urlaubsbasis mit entsprechender Kundschaft. Gelegenheitstaucher, Kursteilnehmer, Refresher, Männer die es nochmal wissen wollen . Ich persönlich war mit dem Service sehr zufrieden, dass man sich nach den Guides richtet, ist für mich selbstverständlich. Einige waren vom Boot konditionell überfordert (ein und ausstieg), allerdings lag das ja nicht an der Basis, andere wuselten ad libitum durch das Wasser und verlangten uns anderen einiges an Geduld ab.
Hatte mir noch zwei andere Basen angeschaut, vom Zustand der Boote und des Equipments haben die mich aber gar nicht überzeugt. Wenn Sal, dann Scuba Caribe.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
DoctomPADI MSD EAN Cavern105 TGs

Meine Frau Michèle und ich waren im Oktober 2015 ...

Meine Frau Michèle und ich waren im Oktober 2015 12 Tage im RIU Garopa und haben 12 sehr schöne TG mit dem ScubaCaribe-Team unternommen. Wir hatten die TG im Vorfeld online gebucht, was etwas nervig war, da notwendige Links z.B. zum Voucher nicht zu öffnen waren (der freundliche Support hat es dann aber rasch gerichtet).
Auch wir können nur unterstreichen, daß alle Crew-Mitglieder der Basis durchweg ausgesprochen freundlich, kompetent und hilfsbereit sind und wir uns bestens betreut fühlten. Einen besonderen Dank an unsere tollen Diveguides Licinio und Manu (bei der wir auch 2 Specialties gemacht haben)und an Danilson, der sich liebevoll um unser Equipment gekümmert hat.
Die TG waren sehr abwechslungs- und fischreich und wurden mit zwei festen und mit Leitern ausgestatteten Tauchbooten durchgeführt, was dem nicht mehr ganz taufrischen Bewegungsapparat unserer Altersklasse sehr entgegen kam.
Nitrox (ohne Aufpreis) gibt es mittlerweile ebenso wie 15 L-Tanks, das ´Deko-Bier´ mit ausführlichem De-Briefing leider noch nicht, was aber u.E. nicht am Desinteresse des Teams liegt.
Vielmehr wird auch auf vielen Tauchbasen offenbar mehr und mehr am Personal gespart, so daß gerade die Guides bei ihrem Kochenjob gar keine mehr Zeit dafür haben.
Zusammenfassend ist ScubaCaribe Sal eine uneingeschränkt empfehlenswerte Adresse, die wir sicher mal wieder ansteuern werden.

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Super Basis, alle nett, hilfsbereit, auch wenn ma ...

Super Basis, alle nett, hilfsbereit, auch wenn mal einer keine deiner Sprachen spricht. Flaschen mit Jackett und Automat werden vorbereitet auf das Boot gebracht, man muss nur Blei und Maske tragen und zurück geht es auch ganz easy, ganz nach dem Motto von Kap Verde :no stress. Die Tachplätze nachmittags könnten etwas mehr Tiefe vertragen, da doch ein beachtlicher Seegang herrscht und man in, 5-7 Meter ganz nett geschaukelt wird, auch wäre ein Angebot morgens um 10:00 Uhr für nicht Frühaufsteher ganz nett, besonders in der Nebensaison.
Alles in allem eine Top Basis mit allem was es zum sicheren Tauchen braucht
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Coltri
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
10-40 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
25
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
max. 3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
75
Flaschengrößen:
12 Liter
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool, Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Tenerife Hospital Universitario of the Canaries, La Laguna
Nächstes Krankenhaus:
Santa Maria

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen