Schreibe eine Bewertung

Scuba Playa, Playa del Carmen

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Calle 10 - 5a y 1a, Playa del Carmen, Mexico
Telefon:
(984) 8032389, 8033123
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
7.30 bis 21.00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Im Oktober 2013 und im November 2012 war ich mit ...

Im Oktober 2013 und im November 2012 war ich mit Scuba Playa tauchen. In 2012 hatte ich mich dort so gut aufgehoben gefühlt, dass ich 2013 wieder mit ihnen tauchen wollte. Die Mitarbeiter der Basis sind alle sehr nett und hilfsbereit. Die Zufriedenheit der Urlauber wird ganz groß geschrieben. Dies zeigt sich in dem überragenden Service der Diveguides und der Bootscrew, als auch in der Organisation der Tauchspots und in der großzügigen Ausleihe von Ausrüstung.
Die Mitarbeiter machen einem alles fertig und checken die Ausrüstung jedes einzelnen Tauchers. Unter Wasser geben die Guides sehr gut Acht auf jeden Einzelnen, halten die Gruppe zusammen, lassen aber ausreichend Freiheit für eigene Wege am Riff.
Während meines Aufenthalts kristallisierte sich eine kleine Gruppe ziemlicher guter Taucher heraus, und Scuba Playa war bereit, extra für uns besondere Riffe anzufahren, die in der Regel nicht auf dem Plan stehen.

Mein Freund hat Schnuppertauchen gemacht und war so begeistert, dass er noch am selbem Nachmittag den OWD-Kurs begann. Er war sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie ihm das Tauchen beigebracht wurde.

Klar liegt viel an den einzelnen Guides, die man erwischt, aber ich war mit den beiden Guides Yanco und Alberto sehr zufrieden und werde beim nächsten Urlaub in Playa wieder mit Scuba Playa tauchen gehen.
Mehr lesen

Die Tauchschule liegt zwischen Strand und der ber ...

Die Tauchschule liegt zwischen Strand und der berühmten Avenida 5 also mittem im zentrum von Playa del Carmen und direkt am Stand wo auch die Boote vor Anker liegen. Normalerweise egal wo ich in der Karibik Tauchen war wissen wir ja ist alles etwas chaotisch und unorganisiert und manchmal von Professionalität keine Spur, umso mehr war ich überrascht wie gut organisiert und professionel es bei Scuba Playa abläuft.
Generell das personal sehr freundlich und sehr hilfsbereit.
Top Service!! der Einzige shop wo man maximal 4 Taucher pro Gruppe hat und immer von einem Instructor geguided wird, detailiertes Briefing und immer Spass bei der Sache, es gab 2 Deutsche Instruktoren also das Briefeing war immer auf Deutsch und Englisch. Die Boote sind sehr modern und rein fürs Tauchen adaptiert: Tankhalter, trockenbereiche, und Bereiche für Flossen blei etc.
Die Tauchgebiete selber sind sehr verschieden, das beste Fischleben eindeutig in Playa und wir haben auch einen Bullenhai Tauchgang gemacht, war einfach atemberaubend (wir hatten 15 bis zu 4 meter Große Bullenhaie). Die Riffe in Playa haben die größte Fischvielfalt, wir hatten auch hier 2-3 mal einzelne Bullenhaie, Adlerrochen, es gibt unzählige Fischschwärme, echt viele und teils bis zu 2,5 meter große Muränen und auch Makro wie Seepferdchen, Schrimps und es gibt auch ein nettes Wrack. Waren auch 2 mal in Cozumel wo das Highlight die Riffstruktur ist einfach fantastisch: Steilwände, teils Höhlen und jede menge Überhänge und Grotten. Auf Cozumel hatten wir ganz viele Schildkröten und auch bei jedem Tauchgang 1-2 Ammenhaie und auch einen Blacktip und eine Schule von Adlerrochen, beste divesite war auf jeden fall ´Punta Sur´
Wir haben dann auch die Cenoten betaucht was ganz was anderes war aber auch eine ganz tolle Erfahrung, unendliche Sicht, fantastische Strukturen und Lichtspiele, Stalagmiten und Stalagtiten, auf jedenfall ein muss!!

Meine Freundin hat dort Ihren Openwater gemacht und war auch sehr begeistert 2 Schülerinnen im Kurs und der Tauchlehrer war sehr Kompetent aber auch immer mit Spass an der Sache
Equipment war auch sehr gut alles von Scubapro und wirkte sehr gut gewartet.

Alles im Allem denke Ich eine die professionellste Tauchschule die ich in der Karibik gesehen habe, waren jetzt schon seid 8 Jahren jedes Jahr hier und nach vielen negativen Erfahrungen war Scuba Playa ein echtes Highlight

Mehr lesen

Scuba Playa hat eine kleineren Tauchshop in einer ...

Scuba Playa hat eine kleineren Tauchshop in einer Seitenstraße der Fußgängerzone in dem eine nette, kurze Beratung stattfand. In diesem Fall über das Cenote-Tauchen.

Unterwegs zu den Höhlen wird noch mal angehalten um die Sauerstoffflaschen einzuladen, an den Höhlen selbst gibt es eine ausführliche Einweisung, auf was besonders zu achten ist. So z, B. warum man hier auch ohne extra Höhlentauchschein tauchen darf: weil man angeblich immer etwas Tagelslicht sehen kann. Naja, das vielleicht nicht, allerdings kann man sich erst mal auch nur schwer verirren, aber mit den doch etwas kleinen Taschenlampen dürfte es auch schwer werden, die Abzweigungen zu finden. Dies soll aber nicht heissen, dass es gehen könnte, die Cenoten sind ein riesiges Gewirr aus unterirdichen Gängen und Höhlen!

Der Tauchgang selbst fand in kleinen Gruppen statt (1 Guide 3 Taucher), was sich auf grund der Enge auch wahrlich anbietet. In der Pause zwischen den beiden Tauchgängen gab es eine kleine Mahlzeit und etwas zu drinken.

Die Ausrüstung selbst war, bis auf die Taschenlampen vielleicht, in einem guten Zustand und auch fürs Höhlentauchen geeignet.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
vorhanden
Entfernung Tauchgewässer:
100 Meter
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen