Schreibe eine Bewertung

Scuba Iguana, Puerto Ayora, Santa Cruz, Galapagos

11 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Avenida Charles Darwin Puerto Ayora Santa Cruz Galapagos Ecuador
Telefon:
+593 5 2526497
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(11)

Tolle Tauchbasis mit nettem Personal

Wir waren Ende Februar 2017 eine Woche auf den Galapagos Inseln waren dort 3 Tage mit Scuba Iguana Tauchen. Das Personal der Tauchbasis ist wahnsinnig nett und zuvorkommend. Wir hatten unser eigenes Equipment dabei. Nach einem ersten Check haben sich die Jungs immer darum gekümmert, dass alles zusammengebaut ist und das Equipment nach dem Tauchtag gereinigt und schonend getrocknet wird. Auf dem Tauchschiff sind nie mehr als 10 Taucher dabei, so dass die Gruppe recht klein gehalten wird. Leider ist meist nur ein Guide dabei, so dass man ggf. mit "wenig erfahrenen" Tauchern in eine Gruppe gesteckt wird und dadurch Nachteile bezüglich der Tauchzeit usw. entstehen können. Wir hätte es besser gefunden, wenn die Tauchgruppe dann auch mal geteilt worden wäre und ein weiterer Guide mitgegangen wäre.
Bei einem Tauchtag sind Handtücher, Getränke sowie ein Mittagessen inklusive. Die Tauchspots, die angefahren werden, sind super schön und mit etwas Glück kann man bei Gordon Rocks sogar Hammerhai Schulen sehen. Wir können die Tauchbasis auf jeden Fall weiterempfehlen.
Mehr lesen

Im Rahmen meines Galapagosurlaubs war ich mit zwe ...

Im Rahmen meines Galapagosurlaubs war ich mit zwei Tauchbasen (Sope Diving und Scuba Iguana) tauchen. Diese war die eindeutig bessere der beiden.
Hier stimmt einfach alles. Es gibt gutes Equipment und als dann doch mal das Jacket gezickt hat, wurde das Problem schnell erkannt und gelöst. Das Briefing vor dem Tauchgang ist exzellent, so dass man bestens über den Tagesablauf und die Tauchgänge informiert ist. Der Service auf dem Tauchboot ist super. Man wird freundlich umsorgt und kann entspannt tauchen. Und zu guter letzt kann man mit einem kompetenten und motivierten Guide einen tollen Tauchgang erleben.
Mehr lesen

Wir waren im November auf Galapagos und hatten un ...

Wir waren im November auf Galapagos und hatten uns schon sehr auf die Tauchgänge gefreut. Die ersten fanden auf St. Cruz, Puerto Ayora, mit Scuba Iguana statt. Schon im Vorwege hatte man von dort Unterlagen verlangt und für den ersten Tauchtag, zwei Tauchgeänge bei Gordon Rock, benötigte man mindestens 30 Tauchgänge.
Scuba Iguana ließ uns schon einen Tag vorher das Equipment anprobieren.
Am Tauchtag gab es erst eine Einführung in der Basis, dann eine weitere detaillierte auf dem Boot direkt am Tauchplatz.
Die insgesamt 8 Taucher wurden in 2 Gruppen aufgeteilt, jeweils 4 erhielten also einen Guide. Die Guides waren sehr professionel und kannten die Tauchplätze extrem gut. Sie hatten den Blick für alles Wichtige und zeigten die ´Sehenswürdigkeiten´ der ganzen Gruppe: Hammerhaie, Mantas, Schildkröten, Fischschwärme ohne Ende....
Das Boot war gut ausgestattet und schnell zur Stelle um die Taucher wieder einzusammeln. An Bord gab es Snacks und nach dem zweiten Tauchgang ein richtiges Mittagessen.
Insgesamt ein professionelles Team, gute Vorbereitung und alle sehr nett.
Nur die Preise sind völlig überzogen - aber das ist ein allgemeines Galapagos Problem und nur so bleiben die Inseln so wunderbar idyllisch.
Mit Scuba Iguana würden wir jederzeit wieder tauchen.
Das ist leider nicht bei allen Basen auf Galapagos so (siehe meinen Bericht zu Isabela Dive Center).
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
genügend
Marken Leihausrüstungen:
diverse
Alter Leihausrüstungen:
teilweise neu bzw. rel. neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
genügend
Flaschengrößen:
12+15
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
4-6
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pazifik
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Puerto Ayora
Nächstes Krankenhaus:
Puerto Ayora besser: Guayaquil (3 Std.!)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen