Scuba Coiba, Santa Catalina

7 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(7)

Walhaie und Mobulas

Wir waren Februar/März 2020 fast 2 Wochen mit Scuba Coiba tauchen und fanden es großartig. So großartig, dass wir nach der ersten, gebuchten Woche statt nach Bocas del Toro wieder nach Santa Catalina zurückkehrten. Die Unterwasserwelt in Coiba ist ein Wahnsinn, je nach Saison gibt es Mantas, Mobulas, Walhaie, Hammerhaie, Bullenhaie, Wale zu bewundern. Riesige Fischschwärme, Schildkröten, Delfine (bei uns nur während der Bootsfahrt bzw. am Ende eines Tauchganges) und noch richtig viele Weißspitzenhaie sind immer anwesend. Die Bootsfahrt dauert bei ruhiger See ca. eine Stunde und bei schlechtem ...
Mehr lesen

Bestes Taucherlebnis in Panama

Die Isla Coiba wird oft als ein kleines Galapagos für Taucher bezeichnet und steigert somit die Erwartungen vieler Taucher. Vorab ist aber zu sagen, dass Coiba kein kleines Galapagos ist. Coiba ist etwas Eigenes, dessen Wert durch den Vergleich mit Galapagos verringert wird und schlussendlich dazu führen kann, dass Taucher mit viel zu hohen Erwartungen anreisen. Riesige Hammerhaischulen wie sie auf Galapagos bei Wolf und Darwin angetroffen werden können, wird man hier nicht erleben. Das heißt jedoch nicht, dass man von vornherein die Hammerheads gleich von der Agenda streichen muss, denn mit ...
Mehr lesen
BayeropticomAOWD320 TGs

Wer im Coiba Nationalpark tauchen möchte, der mus ...

Wer im Coiba Nationalpark tauchen möchte, der muss nach Santa Catalina...und zu einem der dortigen Tauchcenter.
Da dies so ist, ist ein Dienstleistungsgedanke - zumindest bei der von mir / uns besuchten Tauchbasis - nur sehr bedingt vorhanden, schade. Da ich mit eigenem Equipment unterwegs bim kann ich über die ausleihbare Ausrüstung nicht sagen.
Die Unterkunft auf Coiba benötigen dringend einer Aufhübschung, da die Anlage einfach nicht zeitgemäß sind (tagsüber kein Strom, Wasser zum Duschen stark eingeschränkt...). Aber, es gibt ein ´Haukrokodil´, dieses wird für die Gäste übrigens regelmäßig ...
Mehr lesen
LampionfischCMAS***600 TGs

Wir waren Anfang November 2011 bei Scuba Coiba.Es ...

Wir waren Anfang November 2011 bei Scuba Coiba.
Es war Ende der Regenzeit und hat auch während unseres Aufenthalts geregnet, das kann man nicht ändern. Wir sind mit drei weiteren Tauchern in den Coiba Nationalpark gefahren. Mit 5 Tauchern, 1 Schnorchlerin, 1 Diveguide, 1 Mann Bootsbesatzung und 1 Bootsführer war das kleine Boot gut gefüllt.
Während der knapp 2 Stunden Fahrt zum Tauchplatz regnete es fast die ganze Zeit und es war sehr bedeckt. Keine guten Sichtbedingungen - über Wasser.

Irgendwann während der Bootsfahrt hat der Bootsführer aus einer Plastiktüte einen Kompass ausgepackt. ...
Mehr lesen
SeiltanzAOWD54 TGs

Da ich im Januar ebenfalls mit Scuba Coiba unterw ...

Da ich im Januar ebenfalls mit Scuba Coiba unterwegs war, möchte ich meine Erlebnisse auch schildern.
Wir haben die Basis ebenfalls über das Internet aufgestöbert und haben uns erstmal per E-Mail erkundigt. Herbie hat unsere Fragen immer zügig und ausführlich beantwortet. Schließlich haben wir folgendes gebucht und auch direkt bezahlt.

Für zwei von uns ging es als 3 Tages/ 2 Nächste Trip auf die Insel Coiba, wobei jeden Tag 3 Tauchgänge stattfanden. Unseren Reisebegleiter mussten wir an Land zurücklassen, da er seinen Open Water Diver machen wollte. Anschließend wollten wir zu dritt ...
Mehr lesen
DuoAnfänger1 TGs

Hallo,ich und mein Freund sind absolute Tauchanfä ...

Hallo,
ich und mein Freund sind absolute Tauchanfänger und wollten unseren Open Water Diver hier in Panama machen, da es hier sehr günstig sein soll.
Scuba Coiba in Santa Catalina haben wir im Internet gefunden und es hatte sich zuerst sehr vielversprechend angehört, zumal angepriesen wurde, dass man den Kurs in Spanisch, Englisch und Deutsch machen kann.
Angekommen in Santa Catalina wollten wir uns informieren, wieviel der Tauchkurs genau kostet, was inklusive ist und wie der ganze Ablauf im Genauen ist. Für uns war das sehr wichtig, da wir, wie gesagt, absolute Anfänger sind und sicher ...
Mehr lesen
Andreas197559CMAS*46 TGs

Auf die Tauchbasis Scuba Coiba bin ich übers Inte ...

Auf die Tauchbasis Scuba Coiba bin ich übers Internet gekommen. Ich suchte für meinen Urlaub (nach einer Dienstreise) in Panama eine Basis, die sowohl gute Kritiken hat als auch ein gutes Tauchrevier bietet. Beides fand ich in Santa Catalina bei Scuba Coiba.

Wie kommt man nach Santa Catalina?
Generell geht es von Panama City aus mit dem Bus, aber für die ca. 360 km braucht man schon einen ganzen Tag. Ab Busstation in Panama City nach Santiago, dort umsteigen nach Sona und dann weiter mit dem letzten Bus nach Santa Catalina. Preislich ist das wohl der Hit, aber mit Gepäck und bei dem ...
Mehr lesen