Pondok Sari / Matahari, Diving Centers Werner Lau, Bali

73 Bewertungen
Homepage:
http://www.wernerlau.com/bali/pondok-sari
Email:
info@wernerlau.com
Anschrift:
Diving Centers Werner Lau c/o Hotel Pondok Sari c/o Hotel Matahari Beach Resort & Spa beide in Pemuteran Singaraja Bali Indonesien
Telefon:
+62 8133 8518512 und +49 40 692 105 38 (Reservation)
Fax:
+62 362 92337 und +49 40 692 105 39 (Reservation)
Basenleitung:
Dieter "Düde" Merz
Öffnungszeiten:
08:00-17:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(73)

Florian320510OWD72 TGs

Pondok Sari Resort Bali; Werner Lau Tauchbasis

2016 hatte ich die Möglichkeit meinen Tauchschein auf Bali zu machen.
Wir waren im Pondok Sari Resort. Die Werner Lau Basis war super! Das Personal war sehr freundlich und meiner Meinung nach auch sehr kompetent. Basis / Resort / Strand / Tauchboote waren stets sehr sauber und gepflegt.
Das Essen war zu jederzeit einfach spitze!
TaucherkrakeCMAS***447 TGs

Pondok Sari

Sehr freundlich geführte Basis. Leider erfolgten Einweisung, Briefing und Tauchbegleitung nur in englischer und nicht in deutscher Sprache statt. Aufgrund des Umrechnungskurses sind die Tauchgänge minimal teurer als in der Preisliste angegeben.
Das Schnorcheln in Menjangan wurde allerdings deutlich teurer abgerechnet: 59,60 € statt 44 €.
Der Gutschein des Hotels mindert es zwar, trotzdem fühle ich mich beschissen. Da hilft eben nur genaue Prüfung der Rechnung vor Ort.
Lohnenswert sind die Tauchgänge am Riff: wir haben nur drei gemacht; und es gab immer Neues zu sehen.
Menjangan würde ich mir heute sparen: an den lokalen Bootstauchplätzen gab es genauso viel zu sehen.
Secret Bay ist schön, mit 23 C Wassertemperatur eine nette Abkühlung. Aber auch dort alles Gesehene waren bei den lokalen Tauchgängen zu finden.
Mein Highlight: drei schlafende Baby-Heie unter einer Tellerkoralle nach einem freischwimmenden und einem im Sand ruhenden Hai. Natürlich neben ganz viel neuer Makroerfahrung!
Basis weiterempfehlen? Absolutes JA!
Pondok Sari weiterempfehlen? Abolutes JA!
Bali weiterempfehlen: bedingt, da es wie einige (viele) asiatische Länder mit der Umweltverschmutzung (noch) nicht umgehen kann. Die Luftbelastung ist enorm. Wir hatten zweimal kratzen im Hals nach einer Rundreise, was wir darauf zurück führten.
Und die Kompressorluft muss ja auch irgendwo herkommen. Da freue ich mich über Nitrox for free.
Mein Dank geht an die sehr freundliche Crew, die uns schöne Tauchgänge ermöglicht hat!
Mehr lesen
BigBoyAowd150 TGs

Top Hotel, aber....

Oktober 2017. Zuerst zum Hotel, traumhaft, sehr schöne, liebevolle Bungalows, sauber geräumig mit einer Dusche / WC unter freiem Himmel. Restaurant und Service immer top. Dieses Hotel verdient 5 ⭐️ !
Zur Tauchbasis: Nach 2 TG habe ich die Lust verloren, wohl hab ich mich in der Basis nicht gefühlt, die Einheimischen reißen sich wirklich für die Taucher ein Bein aus, was man von der Basisleitung, bzw. deutschsprachigem „Guide“, TL nicht wirklich sagen kann. Um ehrlich zu sein, unter aller Kanone. Wenn besagter Guide dann nich zu einem Buddy sagt er sei ein sehr schlechter Buddy und dues unter Wasser auch bewuesen hat, kommen mir Zweifel. Das Hausriff ist durch die Korallenbleiche sehr in Mitleidenschaft gezogen worden. Auch den einen TG den ich vom Boot aus gemacht habe, war eher enttäuschend.
Fazit, Top Hotel bei dem alles stimmt, Tauchbasis für mich enttäuschend, da würde ich nicht noch einmal Tauchen. Hier würde ich dann lieber ortsansässige Tauchbasen aufsuchen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer Kompressoren
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
4 Boote, 1x 7 m, 3x 11 m
Entfernung Tauchgewässer:
5 bis 50 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
gebraucht
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
140
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3+
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
SSI, IAC, PADI
Ausbildung bis:
SSI Divemaster, CMAS *, PADI Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool und Freiwasser
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Denpasar (Sanglah, General Hospital)
Nächstes Krankenhaus:
Denpasar

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen