Homepage:
http://divepemuteran.com
Email:
info@divepemuteran.com
Anschrift:
Pemuteran Village, Gerokgak, Singaraja - BALI
Telefon:
Mobile: +62 85237257999
Fax:
Basenleitung:
Herman (Manager)
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

WolleBaum470 TGs

Absolut hervorragende Tauchbasis

Ich kann mich den Ausführungen meines "Vorschreibers" nur anschließen. Die Tauchbasis ist absolut zu empfehlen! Da sie recht klein ist, kann sie sich individuellen Wünschen und Bedürfnissen ausgezeichnet anpassen. So kommen sowohl Anfänger mit einer Eins-zu-Eins-Begleitung als auch erfahrene Taucher voll auf ihre Kosten. Das Wichtigste: Sicherheit wird groß geschrieben - was in Indonesien nicht immer garantiert ist. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und erfüllt gerne auch Sonderwünsche. Auch ich bin Wiederholungstäter und war auf dieser Basis bestimmt schon 10 Mal. Immer wieder!! Sehr zu empfehlen.
Mehr lesen
beginnerRescue, ER, NTMX, Intro to Cave

Feines Tauchcenter mit super Unterkunft

Tauchen:
Das Pemuteran Dive Center unter der Leitung von Herman ist einer von vielen Anbietern im beschaulichen Pemuteran. Als absoluter Wiederholungstäter kann ich die Basis guten Gewissens jedem empfehlen. Rudeltauchen gibt es hier nicht, dafür je nach Ausbildungs- bzw. Erfahrungsstand individuelle Tauchgänge in familiärer Atmosphäre. Eigene Wünsche und Vorlieben werden jederzeit bei der Planung beachtet. Die Guides Firman und Suli machen einen ausgezeichneten Job, ob winzige pygmy seahorses oder scheue Octopusse, nichts bleibt ihren kundigen Augen verborgen.

Angeboten werden Tauchgänge vor Pemuteran (Bio Rock, Napoleon Riff) oder Puri Jati, in der Secret Bay Gilimanuk (für Muck-Fans) und natürlich um die Insel Menjangan im Nationalpark West Bali. Bei kostendeckender Auslastung wird nach Absprache auch das Wrack der Liberty in Tulamben angefahren.
Ausbildung wird bis zum Advanced Open Water Diver angeboten, allerdings nicht in deutscher Sprache.
Trinkwasser, Handtücher sowie der Transport von und zur jeweiligen Unterkunft sind im Preis inbegriffen, bei two tank dives kommt noch ein Lunchpaket dazu, dass man sich auf Wunsch auch individuell zusammenstellen lassen kann. Für Tauchgänge um Menjangan wird eine Nationalparkgebühr fällig, die seit 2015 in ganz Indonesien einheitlich 200.000 IDR beträgt (beim derzeitigen Wechselkurs sind das rund 12,- €).
Oberflächenpausen werden in der Regel an Land verbracht.
Die möglicherweise nicht tauchende Begleitung kann sich derweil die Zeit auf Menjagan mit Schnorcheln vertreiben oder den wunderschönen Tempel auf der Insel besichtigen.
Die Leihausrüstungen machen einen technisch einwandfreien und wertigen Eindruck. Eigenes Equipment kann auf Wunsch im Tauchcenter aufbewahrt und getrocknet werden. Für ganz faule Zeitgenossen übernehmen die Jungs selbstverständlich den Transport und das Spülen nach dem Tauchtag.

Neben dem Spaß steht natürlich die Sicherheit an oberster Stelle, ohne dass man dabei in irgendeiner Art gegängelt wird. Sauerstoff für die Erste-Hilfe-Versorgung steht jederzeit zur Verfügung.

Unterkunft:
Wer längere Zeit in Pemuteran zubringen will, dem sei das Man`s Cottages and Spa wärmstens ans Herz gelegt. Ein wunderschön angelegtes Resort mit hellen, sauberen Bungalows in verschiedenen Preisklassen sowie einer ausgezeichneten Küche mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis. Den fehlenden direkten Zugang zum (nicht gerade sehenswerten) Strand von Pemuteran macht der große Pool mehr als wett.
Die vielgerühmte balinesische Gastfreundschaft wird hier noch einmal getoppt. Bei Miya und Herman fühlt man sich sofort willkommen und heimisch, ich habe selten so warmherzige Gastgeber erlebt.
Der gesamte Staff ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Ausflüge oder Miet-Roller für tauchfreie Tage können problemlos im Resort gebucht werden. Legendär sind mittlerweile die regelmäßigen Livemusikabende, wo sehr gute lokale Bands ihr Bestes geben.
Der Transport vom/zum Flughafen Denpasar oder von/zu anderen Stellen auf der Insel wird gegen Aufpreis organisiert.
Anfragen unter : http://www.manscottages.com/
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
AOWD
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen