Schreibe eine Bewertung

Northern Coast Diving, Sosua

7 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Pedro Clisante 8 Sosua, Puerto Plata Dominikanische Republik
Telefon:
+1 809 5711028
Fax:
+1 809 5713883
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
08:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
northerncoastdiving
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(7)

So taucht man in Sosua

Wir verbrachten 7 Tage in Sosua und machten 18 wundervolle Tauchgänge mit Northern Coast diving. Das Team war einfach Super. Nicht nur, dass die Tauchausrüstung einen Topzustand hatte, sondern haben die Jungs versucht für jeden Tauchgang uns einen anderen Tauchplatz zu zeigen. Die meisten Tauchgänge machten wir zu Zweit mit Luke oder Alex (Instructor and Divemaster), was sehr angenehm war. Man wird am ersten Tag eingekleidet und im Prinzip muss man sich die weiteren Tage keine Gedanken um das Equipment machen. Das Boot besitzt alle Sicherheitsstandards, ein Sonnendach und Trinkwasser ist vorhanden. Man kann am Tag 4 Tauchgänge machen, zwei am Vormittag und zwei am Nachmittag. Unsere Highlights waren Delfine am zweiten Tag und das wirklich gut erhaltene und bewachsene Zingara Wreck. Auch hevorzuheben, sind die vielen Projekte für die Rifferhaltung. Seit mehr als 10 Jahre versucht das Team mit künstlichen Riffen die Unterwasserfauna und - flora instand zu halten. An etlichen Tauchplätzen kann man die halb bewachsenen oder noch ganz frischen Blöcke, Kisten oder Stangen betauchen. Mike, der Besitzer gibt sich sehr viel Mühe mit der Kundenbetreuung und erfüllt einem jeden Wunsch. Wir hatten eine Super Zeit mit der Tauchschule und sie ist sehr weiterzuempfehlen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Ich war im April 2012 in der besagten Tauchbasis ...

Ich war im April 2012 in der besagten Tauchbasis und wollte mehrere TG machen.
Doch nach den ersten Tg war ich so geschockt,denn sowas habe ich in den letzten 20 Jahren noch nie erlebt!!
Am Anfang sah alles super aus,die Basis,die Mitarbeiter,das Boot,etc,....
Wir fuhren also den ersten Tauchplatz an,an Bord:6 spanisch sprechende Leute,ein Deutscher und ich.
Wir Grundelten so im 10-15 meter Bereich umher(nichts besonderes),aber nach ca.20 minuten sah ich das einer von den Spanier einen Dreizack herausholte,mit diesen einen Rotfeuerfisch aufspiesste und mit einer Schere(!!!!)den armen Fisch(der noch lebte)die Flossen und Stacheln abschnitt!!!Pure TIERQUÄLEREI!
Noch dazu machten die anderen Fotos dazu und beklatschten ihn(ebenso der Diveguide)
Auf der Wasseroberfläche platzte mir und meinen Buddy(Deutscher Kollege)der Kragen und wir fragten,nein schrien die Leute inkl.Guide an,was das soll!!!!
Diese grinsten nur blöd und wollten uns einreden das dies erstens so gehört,den der Rotfeuerfisch zerstört das Riff(purer Schwachsinn),zweitens sollen wir ruhig sein,denn wir essen auch Schnitzel und diese(Spanier) halt den Fisch?!?!?!?
Ich klärte auch die Basisleitung auf über Naturschutz usw.doch auch die Besitzer meinten die Rotfeuerfische gehören nicht ins Riff.Ich glaube sie wollten die Mehrzahl der Spanischsprechenden Kunden nicht verärgern.
Bei mir haben sie es aber geschafft,ging nie wieder Tauchen und kann nur jeden von dieser Basis abraten wenn man ein gewissenhafter Taucher ist und die Natur und Tiere schätzt.
Leider gibt es nicht so eine schlechte Bewertung die ich gerne geben würde!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
4x 22' Custom made
Entfernung Tauchgewässer:
500 m - 5 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
12L / 15 L
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
IDC Staff
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Atlantik
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
25 km
Nächstes Krankenhaus:
1 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen