Homepage:
http://www.fundiverszanzibar.com
Email:
info@fundiverszanzibar.com
Anschrift:
FUN DIVERS ZANZIBAR Nungwi, Zanzibar, Tanzania P.O. Box 2375
Telefon:
Mobile: +255 773 116 436 / WhatsApp: +255 773 116 436 / Office: +255 677 529 123
Fax:
Basenleitung:
Cholo Ussi
Öffnungszeiten:
Täglich 8:00 – 17:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
https://www.facebook.com/fundiverszanzibar/
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

Klasse Tauchbasis in Nungwi

Wir waren vom 16.-19.12.18 für 6 Tg. mit Cholo und seiner Crew tauchen. Alles klappte hervorragend. Absprachen wurden immer terminlich eingehalten. Die Ausrüstung war auf einem sehr guten Stand.
Von den Tauchgebieten gefielen und die naheliegenden am besten. Memba Island ist doch schon sehr beansprucht und nicht mehr so intakt.
Also wer gerne in Nungwi tauchen möchte ist bei Cholo gut ausgehoben.
Wir fühlten uns sehr wohl.
Maximilian_SchwennAdvanced Open Water15 TGs

Super Tauchschule in Zanzibar

Ich habe bei Cholo den Open Water, und Open Water Advanced Kurs gemacht und bin begeistert.
Bei den Fun Divers Zanzibar ist immer eine super Stimmung und wir waren in sehr kleinen Gruppen tauchen, manchmal war ich alleine mit Cholo.
Angefahren werden neben den bekannten Riffen vor Tumbatu und Mnemba auch local Riffe, welche näher(und dadurch günstiger sind). Gerade an diesen kann man die Unterwasserwelt ungestört genießen, da man dort so gut wie nie auf Taucher anderer Tauchschulen trifft.
Es ist definitiv die günstigste Tauchstation im Norden der Insel, das Equipment ist sehr gut und Sicherheit steht im Vordergrund.
Wir haben neben Barakudas auch Delfine, Schildkröten und einen Hai gesehen.
Ich kann die Fun Divers Zanzibar jeden empfehlen!
Mehr lesen
Taucher322893Open Water

Tolle individuelle Tauchbasis

Cholo und sein Team sind absolut gut darin, Ihre Kunden glücklich zu machen. Nach unserer Kenntnis die einzige wirkliche „einheimische“ Tauchschule, ist schon die Lage direkt am Fischerstrand in der Nähe der Schildkrötenstation sehr praktisch. Es gibt keinen festen Plan, an welchem Tag welches Tauchgebiet angefahren wird, sondern es wird sich ganz nach den Wünschen der Kunden gerichtet. Wo hat man dies heutzutage schon noch?
Es wird in kleinen Gruppen getaucht, bei uns 2-4 Personen (auf dem Schiff mit einem Tauchlehrer). Individueller geht kaum. Alles sehr entspannt und mit super Service durch die Crew (Ausrüstung wird komplett vorbereiteten zum Boot geschafft).
Dazu gehört auch, dass man auf dem Rückweg, wenn man einer Gruppe Delphine begegnet, anhält und die Gelegenheit bekommt, wirklich die Delphine ein Stück schwimmend zu begleiten und ihrem Geschnatter unter Wasser zuhören kann. Ein absolut einmaliges Erlebnis!
Die Ausrüstung war top in Ordnung und -wie bei dem jungen Unternehmen zu erwarten- auch ziemlich neu. Nur bei den größeren Shortys (ab XL) muss Cholo noch nachrüsten, so viele gut genährte große Deutsche hat er wohl nicht erwartet . Aber das ist lt. Cholo schon in Planung.
Kommunikation in Englisch ohne Probleme und - das sollte hier nicht unerwähnt bleiben- er ist wesentlich preiswerter als andere Tauchschulen in Nungwi. 4 Tauchgänge als Paket kosten z.B. bei Cholo 180 $, woanders hätten wir 240 $ bezahlt.
Ingesamt also absolut zu empfehlen!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
500 m bis 15 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
genug
Marken Leihausrüstungen:
SCUBAPRO
Alter Leihausrüstungen:
1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
genug
Flaschengrößen:
12 Liter
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
PADI Open Water Scuba Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Indischer Ozean
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN Oxygen Kit
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Matemwe (45 Minuten)
Nächstes Krankenhaus:
Stone Town

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen