Schreibe eine Bewertung

Maziwe Island - Nationalpark

0 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Das Maziwe Naturschutzgebiet liegt ungefähr 7km vom Festland. Mit einem Dhow (traditionelles Holzboot) dauert die Überfahrt ungefähr 45 Minuten, in naher Zukunft soll es auch ein Speedboot geben, dann dauert es nur noch einige Minuten. Derzeit gibt es nur eine Tauchschule am Strand von Ushongo und alle Tauchtrips starten von dort.
Örtlichkeit / Einstieg:
Rund um die Sandinsel (erscheint bei Niedrigwasser) gibt es einige gute Tauchmöglichkeiten und die Tauchplätze liegen um das ganze Atoll verteilt. Die Riffe, die östlich der Insel liegen haben eine max. Tiefe von 30m und Strömungen können dort auftreten. Nord und Südwestlich der Insel sind die Tiefen geringer max. 20m mit weniger bis keine Strömungen. Die meisten Tauchplätze werden mit dem Boot angefahren, es gibt aber auch die Möglichkeit direkt vom Strand zu starten.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
5-30m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Kasa Divers - Ushongo Beach
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Neue Deko Kammer auf Zanzibar (38km)von Ushongo
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(0)


Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen