Schreibe eine Bewertung

Franks Divecenter, Mülheim a. d. Ruhr

4 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Fanks Divecenter Duisburger Str. 83 45479 Mülheim an der Ruhr Deutschland
Telefon:
+49 208 5948464
Fax:
+49 208 5948465
Basenleitung:
Frank Riedel
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

rpm5000Divemaster > 200 TG

Auf der Suche nach einem ABC Kit für meine Frau s ...

Auf der Suche nach einem ABC Kit für meine Frau stießen wir im Mai 2012 auf FDC in MH.
Wir wurden sehr freundlich und kompetent bedient, haben viel Spass beim shoppen gehabt und konnten feststellen, das hier eine Basis /Shop mit Herz und Leidenschaft geführt wird.

Tja, und 3 Monate sowie einen Ägypten Urlaub später sind wir mittlerweile Clubmitglieder beim Frank, ich habe meinen Rescue gemacht und wir dürfen uns freuen Teil eines tollen Teams zu sein.

Die Ausbildung: da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: top-fundiert, professionell, aber mit dem nötigen Spass!
Trotzdem werden hier keine Brevets ´verschenkt´. Wer gewisse Dinge nicht beherrscht, übt sie solange, bis er sie kann.
So soll es sein, fachorientiert, viel Spass, keine Abzocke.

Shop: Alles was das Taucherherz begehrt, was nicht da ist wird schnellstens geordert, und erst wenn die Sachen wirklich passen werden sie auch verkauft.

Club: eine gemischte Rasselbande durch alle Alters- und Gesellschaftsgruppen, aber mit jeder Menge Fun und auch Ernsthaftigkeit dabei.

Team/Ausbilder : vom DM bis zum MI alles vorhanden: Vollprofis

See: der grosse Bösinghovener See in Meerbusch mit eigener Plattform.

Fazit: wer rund um OB/E/MH/DU einen tollen Club mit Shop und Basis sucht, verbunden mit professioneller Betreuung , ist hier bestens aufgehoben.

6 Flossen !!!
Mehr lesen
Nitrox-PanscherPADI AOWD PADI Advanced Freediver SDI Solo-Diver GUE Fundi Tech TDI Normoxic Trimix TDI Gasblender

Nach meiner OWD-Ausbildung auf Lanzarote hatte ic ...

Nach meiner OWD-Ausbildung auf Lanzarote hatte ich nach Tauchmöglichkeiten gesucht und bin bei Frank´s Divecenter (FDC) gelandet.

Die Ausbildung ist sehr gründlich, fachlich fundiert und gewissenhaft. Frank´s Ziel ist es, Taucher auszubilden die die Skills auch dann wirklich beherrschen und sich sicher im Wasser bewegen können.
Aber natürlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Freiwasser-TG finden im Bösinghovener See statt. Dort gibt es einen eigenen Zugang/Steg. Oft werden aber auch Tagesausflüge zu anderen Seen in der näheren oder weiteren Umgebung unternommen.

Frank´s Divecenter verfügt auch über einen gut sortierten Fundus an gepflegtem Leihequipment. Flaschen können bis 300 bar gefüllt werden.

Das Team ist freundlich und hilfsbereit. Frank´s Laden ist Anlaufpunkt für viele Taucher aus der Umgebung und es ist eigentlich immer jemand zum quatschen da.

Insgesamt ein schönes Divecenter, das alles hat, was man als Taucher so braucht und was zusätzlich den ´personal touch´ hat um sich rundum wohl zu fühlen. Also auch von mir 6 von 6 Flossen.

http://www.franks-divecenter.de/
Mehr lesen

Hallo, endlich eine Tauchbasis die mehr Wert auf ...

Hallo,

endlich eine Tauchbasis die mehr Wert auf fundierte Ausbildung statt auf Abzocke legt.

Es gibt viele Taucher, und es werden von Tag zu Tag mehr - leider aber auch immer mehr schlecht ausgebildete Taucher, weil in vielen Basen ein Massenbetrieb stattfindet und nur noch die Dollar-Zeichen in den Augen blinken....

Nicht so bei Frank´s Divecenter - Hier wird Wert auf eine fundierte Ausbildung gelegt. Frei nach dem Motto ´Nur ein gut ausgebildeter Taucher kann auch wirklich Spass am Tauchen haben´

Auf jeden Fall - 6 von 6 Flossen !!!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
20 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Cressi
Alter Leihausrüstungen:
1 bis 3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
15
Flaschengrößen:
10 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
6
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Großer Bösinghovener See
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Düsseldorf
Nächstes Krankenhaus:
Meerbusch

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen