Dwejra Divers (Inland Sea), Gozo (Inaktiv)

1 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(1)

Bin gerade von Gozo zurueck und wollte angesichts ...

Bin gerade von Gozo zurueck und wollte angesichts der eher wenigen Beitraege
hier, und der geringen Presse auch noch meinen Senf dazugeben. Man hoert
ja doch, dass Gozo ganz ordentliche Tauchplaetze zu bieten hat und manch
einer behauptet es sei eine Alternative zu Aegypten. Sehe ich nicht so.
Es handelt sich um ein voellig anderes Erlebnis.



Vorweg, solche Erfahrungsberichte sind wohl immer nur dann richtig einzuordnen
wenn man weiss wo der Erzaehlende bisher getaucht hat. (Sharm, Eilat, Dom.Rep.
Punta cana, Baja California, Turks+Caicos)



Ich war ziemlich enttaeuscht von Gozo. Hauptsaechlich weil wegen der
Fischarmut. ICh war in einer Woche 15 Mal unterwasser und routinemaessig
sind einem ein oder zwei Zackenbarsche (Kleinformat), mehrer Anchovieschwaerme,
haufenweise diese kleinen schwarzen Fischlein mit dem Gabelschwanz und
ein paar Flundern und hin und wieder ein Octopus begegnet. Bei genauem
hinschauen hat man auch die Chance einen Drachenfisch oder einen Knurrhahn
zu sehen. Insofern kein Vgl. zu Aegypten. Vielleicht bin ich da auch etwas
einseitig interssiert aber ohne Unterwasserfauna macht mir die Taucherei
einfach weniger Spass. Wer keine Fische im Ueberangbot braucht, kommt sicher
auf seine Kosten. Höhlen aller Grössen und Formen gibt es en
masse. Ueberhaupt schadet eine Lampe auf Gozo nie. Die meissten Tauchplaetze
sind um Dwejra an einer Steilkueste gelegen und den halben Tag lang hat
man keine direkte Sonneneinstrahlung. Da muss man schon etwas nachhelfen
um die Farben der UW-Landschaft rauszukitzeln. Die UW-Landschaft ist auch
zuweilen atemberaubend, aber einen ganzen Urlaub lang kann einen das doch
nicht faszinieren. Sehr lohnenswert ist auf jedenfall der Tauchgang aus
dem Inland Sea heraus. Es geht so ca. 30 Meter durch ein anfangs sehr enge
Felsspalte. Man beginnt auf 3 MEter und geht dann bis auf 25 MEter wo die
Spalten immer breiter wird und man immer mehr von dem phantastischen Blau
am Ausgang sehen kann. Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.
Da es auf Gozo keine Sandstraende gibt ist die Sicht hervorragen. Wenn
einige Tage ruhige See war sind Sichtweiten von 30-50 Meter normal. Zur
Basis: Das Beste was ich bisher erlebt habe. Michael und Frank sind etwas
introvertiert oder auch schrullig, aber auf die sympathischste Weise die
man sich vorstellen kann. Man kauft fuer 2 Pfund einen Tauchzertifikat
(AOWD vorausgesetzt) und kann sich einfach aus dem Hintezimmer sein Flasche
holen, meldet sich kuz ab und geht tauchen. Auch begleitete TG sind super.
Wenn die sehen, dass man sich vernuenftig benimmt gibts ueberhaupt keinen
Stress. Trotz aller Lockerheit kann man sich voll auf die beiden verlassen
wenns mal brenzlig wird, was leider waehrend unseres Aufenthalts vorgekommen
ist. Habe noch nie so schnell eine Ambulanz und einen Hubschrauber vor
Ort ankommen gesehen. Wenn man Michael sympathisch ist verrechnet er sich
bei der Endabrechnung auch gerne mal zu Deinen Gunsten. Wir haben fuer
20 TG mit Bootsausfahrt 37 Pfund bezahlt (ca. 200 Mark) Die Flaschen waren
nagelneu, zur restlichen Leihausruestung kann ich nix sagen. Gruss alex

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Mater Dei Krankenhaus, B'kara - Malta
Nächstes Krankenhaus:
Mater Dei Krankenhaus, B'kara - Malta

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen