Homepage:
http://www.ducks-quesier.com
Email:
quesier@ducks-diving.com
Anschrift:
Ducks Diving Quesier c/o Hotel Resort Mangrove Bay El Quesier Rotes Meer Ägypten
Telefon:
+20 65 3395029
Fax:
Basenleitung:
Essam Hassan u. Robert Furtner
Öffnungszeiten:
Mo.-So. 08:00-18:00 Uhr (Nacht-TG entsprechend länger)
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(118)

korallenwaechterAOWD / Taucherarzt1000 TGs

September 2021

- insgesamt zu empfehlende Tauchbasis
- schönes Hausriff mit relativ viel Fisch an dem Tauchen (zum Bsp. auch mit Zodiak entweder "One Way"
oder Taucher werden in der Bucht wieder abgeholt) von früh bis spät selbstständig möglich ist
- durchweg sehr freundliche und hilfsbereite Angestellte
- Kompressor / Alu-Flaschen und Leihausrüstung werden allem Anschein nach regelmäßig gewartet und
befinden sich in gutem Zustand
- Tagesausflüge (z. Bsp. Delfin vor dem "Utopia") werden wetterabhängig täglich mit gutem Service
angeboten (Getränke bitte selbst mitnehmen - Mittagessen an Bord übrigens sehr zu empfehlen)
- wer es etwas ruhiger mag ist hier meiner Meinung nach gut aufgehoben









Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
MuränaAOWD CMAS280 TGs

Wundervolles Tauchen, erholsame Ruhe

Jeden Tag freuen wir uns, dass wir noch dort waren, bevor Corona losging. Wir leiden, wenn wir den Rückgang der Reisezahlen sehen. Und wir hoffen sehr, dass wir es alle zusammen überstehen. Denn: Es ist großartig, hier bei euch zu tauchen. Erstmal: Das Hotel war soweit ok, Zimmer auch, es könnte abwechslungsreicheres originaleres arabisches Essen geben, die Strände könnten sauberer gehalten werden. Es war still, auch, weil so wenige ruhige Taucher da waren. Weiter: Wir haben schon lange nicht mehr so komfortabel getaucht, soooo schöne Unterwasserlandschaften gesehen, so viele Schildkröten, sogar zwei Napoleons. Waren von Mitte bis Ende Februar da und genossen die Ruhe, die große Freundlichkeit aller Teammitglieder von Ducks Diving Quesier. Wir sind einige Male mit Karim getaucht, was besonders schön war, weil er unser Tempo hat, viel kennt, entdeckt und zeigen kann. Die Bootsausfahrten waren unser Highlight, auch wegen des sehr leckeren arabischen Essens von Kamal. Der Kapitän Ahmed hat uns sicher über die "Meere" gesteuert. Khaled war zur Stelle, unsere Atemregler neu einzustellen, damit sie nicht mehr abblasen, Stephie macht sehr kompetente Briefings. Adriano und Co. haben uns super mit dem Zodiak zu den Außenriffen gefahren und mir wieder ins Boot zurückgeholfen. Danke an Mahmoud und Esel Mishu, die es ermöglichen, das schwere Gerödel nicht so weit tragen zu müssen. Mit Abu Bakr haben wir uns gut auf Deutsch unterhalten können. Marianne und Essam sind tolle Gastgeber, man fühlt sich sehr wohl in der Basis – alles ist sauber, gut organisiert und die Abrechnung fair. Danke auch an Wessam, Abdalla und alle, deren Namen wir vergessen haben. Grüßt die lieben Hunde Balou und Frieda. Und an die Leute, die das hier lesen: Fahrt dorthin, sobald es wieder möglich ist! Wir wünschen euch allen alles alles Gute, haltet durch!!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
WalterPadi OWD500 TGs

Mangrove Bay Resort und Ducks Dive



Auch in diesem Jahr ging es für Achim und mich ins Mangrove Bay Resort ans Rote Meer. Dieses Mal flog auch Achims Frau Anne mit, die aber nicht mittauchte. Wolfram und Gerd stießen am Ankunftstag zu uns und vervollständigten so unser Tauchteam. Das Hotel und die Anlage präsentierten sich in einem sehr guten Zustand. Die Zimmer sind renoviert worden und die Duchvorhänge sind nun durch Duschkabinen ersetzt worden. In jedem Zimmer ist jetzt auch ein Safe verfügbar. Das Essen war deutlich besser als letztes Jahr. Von 18.00 bis 20.00 Uhr konnte man kostenloses WLan nutzen. Fazit: Der Standard des Hotels hat sich meiner Meinung nach deutlich vebessert. Zusätzlich in Anspruch genommener Service (z. B. kostenpflichtiges WLan) muss aber immer noch teuer bezahlt werden. Stand Dezember 2018---

Dem Mangrove Bay vorgelagert ist wohl eines der schönsten Hausriffe, die es im Roten Meer gibt. Zum Tauchen und Schnorcheln findet man am Ende des Bootssteges eine Alutreppe mit einem Handlauf an beiden Seiten, die einem einen sicheren und bequemen Einstieg ins Riff gewährt. An der Nord- und Südspitze der Bucht ( Sham- und Torfa Fugani ) legen öfters schon mal Safariboote an. Die Tauchgänge am Hausriff und der weiteren Umgebung werden hervorragend organisiert und betreut von Duck's Divecenter. Die Basis befindet sich auf einem kleinen Hügel unmittelbar am Hotel. Das leidige Schleppen von Tauchgerödel enfällt. An der Tauchschule wird alles auf einen Karren verstaut, den ein Esel zum Bootssteg und zurückzieht. Tauchen mit Duck's Divecenter ist hier Tauchspaß pur. Für mich steht fest: „Mein nächster Tauchurlaub am Roten Meer führt mich mit Sicherheit wieder ins Mangrove Bay zu Hassan und seinem „Ducks Dive Center“. Stand Dezember 2018
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer, NCR
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 + Zodiak
Entfernung Tauchgewässer:
50 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
ca. 30
Marken Leihausrüstungen:
Waterproof, Oceanic, Scubapro, Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
200
Flaschengrößen:
5,8,12,15l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
5
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
Padi, CMAS, SSI, ProNRC
Ausbildung bis:
Divemaster / Divecon
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
El Qusier
Nächstes Krankenhaus:
El Quesier

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen