Schreibe eine Bewertung

Dive Paradise Cozumel

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
602 Avenida Refael Melgar, Cozumel + Hotel-Bases Hotel Barracuda, Club de Playa illablanca + the Hotel Cozumel
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Das Dive Paradies hat verschiede Basen auf Cozume ...

Das Dive Paradies hat verschiede Basen auf Cozumel und ich bin mir nicht sicher ob diese wirklich zusammen gehören. Ich war jedoch in Dive Paradise von Hotel Cozumel Resort im November 2014. Am Anfang war ich skeptisch weil ich hier konfrontiert wurde mit einen für mich fremder Tauchablauf ( es wird nach amerikanisches System getaucht) und weil viele kleiner Tauchbasen auf Cozumel so kritisiert wurden, doch ich musste meine Meinung über diese Tauchbasis in laufe der Zeit ändern. Das Breefing geschah auf Englisch und damit spricht man von Feet statt Meter, von BCB statt Jackett, und auch für der Luftinhalt der Flasche wurde ein andere Begriff benutz statt Bar. Dass war am Anfang etwas verwirrend. Doch einmal meinen Platz in dieser Tauchbasis gefunden, ihre Begriffen verstanden und sie meine, war ich rund um zufrieden. Die Tauchgides waren gut und Profeccionell, sie fragten die Taucher oft wohin sie wollte, gaben uns auch Zeit uns da einig zu werden und erklärte auch weshalb sie einen Tauchplatz nicht besuchen wollte oder einen andere bevorzugte. Bei den Tauchgängen liessen sie uns Zeit zum schauen und Fotografieren, keine Hektik was ich sehr schätze. Es wurde gute Buddy Teams zusammen gestellt die passend waren sowohl von Ausbildungsstand als auch von den zwischenmenschliche Aspekten her. Der Crew an Bord war sehr Hilfsbereit, auch beim Aufbau des Equipments, beim abtauchen und auftauchen. Ich habe hier eine ganze Woche getaucht und nur 1 mal der gleiche Spot besucht und das auf eigenen Vorschlag weil es mir dort so gefallen hatten. Die Tauchspots waren sehr Fischreich und boten ein intakte Unterwasserwelt. Ich war zufrieden und habe mit durch dass Team von Diveparadise hier unvergessliche Tauchferien erlebt. Ein kleines Dankeschön bei diesen.

Mehr lesen

Moin zusamm!Meinen Tauchurlaub in Tulum habe ich ...

Moin zusamm!

Meinen Tauchurlaub in Tulum habe ich für zwei kleine Abstecher nach Cozumel unterbrochen. Diese habe ich auf Empfehlung meiner Tauchbasis (Lucky Fish Diving, http://www.luckyfishdiving.com) bei Dive Paradise verbracht.

Etwas unübersichtlich sind die vielen Fillialen, vewrmutlich behaupten sie nicht zu unrecht, die Nr.1 auf Cozumel zu sein...

Ich habe mit Taucherfreunden, die ich im Hotel kennengelernt hatte, zwei mal einen zwei Flaschen Trip gemacht.

Brevets wurden nicht überprüft, und der Divemaster hat vermutlich auch nie eine Info über die auf der Registrierung angegebene Erfahrung bekommen. Zumindest kam mir so die Zusammenwürfelung auf dem Tauchboot vor.
Für einen Nitrox-Taucher waren zwar die Flaschen an Bord, aber er musste schon dem Etikett an der Flasche glauben, was in den Flaschen drin ist, analysieren konnte er sie nicht (aber danach hat er auch nie gefragt - Nitrox war für ihn wohl mehr ein Statussymbol).

Das Briefing durch den Guide war kurz und einseitig - Taucher wurden nichts gefragt, alles was er über sie wissen musste hat er dann Unterwasser gesehen...

Die bekannten und berühmten Riff-Spots wirkten auf mich etwas "abgegrast", auch wenn es an der Santa Rosa Wall von Fischen nur so wimmelte - vermutlich, weil die Taucherhorden mit dem vielen Schaden, den sie anrichten auch genug Nahrung bereitstellen.

Seltener nachgefragte Spots waren dann auch gleich viel faszinierender (ich sag jetzt nicht wo, sonst...) und der Guide war sehr schnell bereit auf die Nachfrage dorthin zu fahren, wenn auch unser primärer Wunsch nicht erfüllt wurde (Devil`s Throat), nachdem wir unsere Mittaucher haben tauchen sehen, war es besser so!

Fpr Notfälle oder ähnliches... Es gab auf dem Tauchboot zwar eine Art "Taucherzähltags", damit man niemanden vergisst, aber sie wurden nie verwendet. Sauerstoff mag vielleicht vorhanden gewesen sein, aber ich hätte nicht gewusst, wo ich ihn hätte suchen sollen - im Briefing kam er nicht vor.

Insgesamt für mich keine Gründe nicht wieder mit Dive Paradiese zu tauchen, aber auch keine um eine besondere Empfehlung auszusprechen.
Nur vielleicht als Warnung - es gibt viele kleine Anbieter, die evtl. deutlich schlechter sein können - Dive Paradise gehört zumindest nicht zu den kleinen...

Bye

Das Schaf


Tauchbote vom Typ bis 6 Taucher und schnell - es gibt auch grössere...


Die Basis am Hotel Barrakuda - sie haben noch weitere Basen und etliche Ladenges


Neben anderen Läden findet man oft auch... Dive Paradise

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
0 m - 15 k
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
80 cuf
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI, NAUI, SSI
Ausbildung bis:
Assistant Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden, TLs IANTD zertifiziert
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cozumel
Nächstes Krankenhaus:
Cozumel

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen