Schreibe eine Bewertung

Cebu Fun Divers (ex Love´s Divecenter), Moalboal

8 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Cebu Fun Divers c/o Love's Beach & Dive Resort Panagsama Beach, Moalboal 6032 Cebu, Philippines
Telefon:
+63 (0) 927 469 8192
Fax:
Basenleitung:
Kalle Epp
Öffnungszeiten:
8:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
cebufundivers
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(8)

nette Basis

Hallo, ich bin im April 1 Woche mit den Cebu Fun Divers getaucht. Die Basis ist gut geführt und es wird darauf geachtet, dass Taucher mit ungefähr gleichem Level auch zusammen tauchen. So kann man entspannt lange TG genießen. Zusammenbau und tragen der Ausrüstung auf's Boot wird von den Guides gemacht so das man nur sein ABC und sonstiges zu tragen hat was sehr angenehm ist. Die Briefings sind gut und ausreichend und die Guides immer freundlich und hilfsbereit. Unterwasser wird alles gezeigt was es zu sehen gibt wobei hier Macro an erster Stelle steht. Perry hat die Basis gut im Griff und erledigt alles professionell und immer freundlich. Ich hatte schöne und entspannte TG dort.
Negativ anmerken möchte ich den Preis für die Nitroxfüllung von 5,00€, was ich für phillipinische Verhältnisse als zu hoch empfinde. Hier sollte man im Sinne des Gasten etwas ändern. Deswegen auch nur 4Sterne.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Hallo Kalle und TeamSorry das wir(Andy + Simone) ...

Hallo Kalle und Team

Sorry das wir(Andy + Simone) uns erst jetzt hier melden aber nach einem wundervollen Aufenthalt bei euch vom 23.12-31.12.14 ging es noch 8 Tage nach Cabilao (Bericht gesondert) und dann nur kurz nach D.
Dort Sachen packen und wieder auf die Malediven um dort die letzten 3 Monate der Manta Saison mitzuerleben. Jetzt ist es hier etwas ruhiger und ich kann mich endlich für traumhaft schöne Tauchgänge mit irre viel Macro Zeugs bedanken. Großfisch hab ich ja hier genug.
Egal ob Early Morning, Boot oder Nachttauchgänge, ihr hattet immer eine Lösung für unsere Wünsche und habt uns unsere 3-4Tg´s pro Tag immer
abwechslungsreich und schön gestaltet. Mit einem Team aus dem ich keinen herausheben will weil einfach alle toll waren. Ein Team das auch nach einem wirklich schweren Unwetter wie selbstverständlich dafür sorgt das die Gäste ins Wasser kommen und bei den an und abreisenden Gästen alles mit den Transfers klappt. Euer Service, eure Freundlichkeit,die menschliche Wärme
und der Spaß am Tauchen ist herausragend. Danke an Raul, Kayo, Ruel, Rene und Kalle ihr macht einen überragenden Job. Ich glaube ich kann das beurteilen und das es nicht jede Basis so hinbekommt haben wir leider auf Cabilao gezeigt bekommen.
Das der immer noch beeindruckende Sardine Run jetzt von Pescador ans Festland gezogen ist dafür könnt ihr ja nichts
Das Ressort ist eine kleine sehr gemütliche Wohlfühloase ist in der man neben dem Tauchen hervorragend entspanne kann aber wer will das schon bei den Tauchplätzen. Ein Pool in einer gepflegten kleinen Grünanlage. Ein kleines SPA Center im Garten.
Die Zimmer sind einfach eingerichtet aber völlig ausreichend. Es war immer sehr sauber und gepflegt. Das Essen ist gut und die Portionen ausreichend, das Curry ist der Hammer fast so gut wie das rote Curry beim Inder
Zur Chili Bar,ins Seven Sinns oder eben zum Inder ist es nur ein kleiner netter Spaziergang (ungef 10Min)
Ihr habt uns tolle Tauchgänge beschert, dafür nochmals vielen Dank. Wir werden wieder kommen, dass habt ihr jetzt davon!
LG Simone und Andy
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Wir waren vom 29.12.14 bis zum 10.01.15 in Moalbo ...

Wir waren vom 29.12.14 bis zum 10.01.15 in Moalboal im LOVERS BEACH RESSORT bei den CEBU FUN DIVERS zu Gast.
Zum Ressort gilt zu sagen das es eine kleine sehr gemütliche Wohlfühloase ist in der man neben dem Tauchen hervorragend entspanne kann.Es ist alles da was man braucht, ein Pool in einer gepflegten kleinen Grünanlage.Es gibt einen sehr kleinen Strand Bereich der aber nicht wirklich schön ist.
Die Zimmer sind einfach eingerichtet aber völlig ausreichend.Es war immer sehr sauber und die gesamte Anlage wird sehr gepflegt.
Das Essen ist gut und die Portionen ausreichend. Zur Abwechslung kann man auch in Moalboal viele Restaurants besuchen.
Moalboal selbst hat einen außergewöhnlichen Charme der mich an ein Galisches Dorf erinnert. Meist trifft man hier Taucher oder Backpacker . Hier haben sich einige Aussteiger aus der gesamten Welt mit einem Restaurant oder einem Ressort niedergelassen. Das Publikum ist bunt gemischt so das man Abends im Chilis immer ins Gespräch kommt.

Zum Tauchen:
Die Riffe sind je nach Platz in gutem Zustand und es gibt ne Menge zu sehen. Allerdings gibt es hier im Schwerpunkt viel Macro Stuff zu sehen ab und an mal ne Schildkröte . Große Fischschwärme sind hier sehr selten zu finden.
Es gibt einen Sardinenschwarm der zu unserer Zeit direkt vor einem Steg mittig der Ortschaft Moalboal zu finden war.
Ein Highlight war die Manadarin Fisch Hochzeit beim Sunset Dive. Atemberaubend!!!

Malapascua Island ist meiner Meinung nach das Highlight. Wobei die Nordseite mit anschließendem Tauchen entlang der Ostseite am schönsten ist.Tolle Korallen und auch deutlich mehr Fisch als an den Riffen von Moalboal.

DasTeam:
Wir können die Guides von Cebu Fun Divers beim Lovers Beach Ressort nur wärmstens empfehlen.
Die Jungs machen nen Top Job. Was für mich neu war ist das zusammenbauen der kompletten Ausrüstung welches durch die Guides übernommen wurde. Nix für mich da ich das selbst machen möchte , wer aber außer Anrödeln und Tauchen nix machen möchte ist auf den Philipinen genau richtig. SERVICE zu 100%👍:
Das Team um Kayo und Ralf haben uns alles gezeigt was wir sehen wollten. Ohne ihr geübtes Auge für all die tollen kleinen Lebewesen wäre uns so einiges verborgen geblieben .

Wir sagen Danke für 10 tolle Tage.
Sorry für die lange Zeit bis zu unserem Bericht.
Gruß aus dem kalten verregneten Deutschland.



Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Hartschalen-Boot, Ausleger-Boot
Entfernung Tauchgewässer:
50
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
40
Flaschengrößen:
12
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu City (90km)
Nächstes Krankenhaus:
Badian (20km)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen