Homepage:
http://www.calypso-diving.com
Email:
info@calypso-diving.com
Anschrift:
27/5 Chaweng Road Koh Samui, 84320 Thailand
Telefon:
+66 77 422437
Fax:
+66 77 422437
Basenleitung:
Peter D. Lekse
Öffnungszeiten:
09:oo-2o:oo Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(215)

Ulrike219195AOWI470 TGs

Einfach nur Pech?

Wir haben im August einen Tagesausflug "Big Three" (Chumphon, Southwest und Sail Rock) gebucht, leider wurde der Chumpon Pinnacle aber kurzerhand nicht angefahren, der erste Tauchgang fand anstatt dort am Southwest Pinnacle statt, danach ging es zum Shark Island und zuletzt zum Sail Rock. Als wir nach der Begründung fragten wurde uns gesagt, das der Kapitän unseres Schiffes Strömung und schlechte Sicht am Chumphon Pinnacle gemeldet hätte. Das morgens um acht? Ohne hinzufahren und es zu sehen? Und er war auch nicht über Funk in Verbindung mit anderen Schiffen. Kam nicht gut.....es wurde jeweils eine halbe Stunde Fahrt gespart, der Tauchtag endete somit auch früher als geplant.
Southwest Pinnacle war in Ordnung, danach haben wir dann in der Bucht neben Shark Island geankert. Es waren Schüler und Schnuppertaucher an Bord, die dort ihr Programm hatten, wir wollten entlang Shark Island Richtung Süden und wieder zurück. Durch eine relativ starke Strömung war es nicht möglich zurückzutauchen, weshalb unser Guide nach der geplanten Zeit von 45 Minuten die Boje setzte und wir auftauchten. Wir waren ausserhalb der Bucht, bei Wellen von ca. 2 Metern und einer Strömung, die uns von der Insel wegtrieb, jedoch in Sichtweite des Bootes. Dort mussten wir eine halbe Stunde ausharren, bevor uns jemand gesehen hat. Meinem Sohn war es inzwischen schlecht geworden, wir alle entnervt und müde. Was aber wenn jemand wirklich dringend Hilfe gebraucht hätte? Als das Boot dann endlich kam schwamm unser Guide, der natürlich viel bessere Flossen hatte als wir, ruckzuck zur Leiter und war schonmal weg. Wir schafften das immer noch nicht, die Strömung trieb uns ab. Bis jemand auf die Idee kam uns ein Seil zuzuwerfen hat es nochmal 5 Minuten gedauert. Als wir endlich an Bord waren hatten alle schon zu Mittag gegessen, wahrscheinlich hat deshalb keiner aufgepasst wo wir denn bleiben. Unser Essen stand schon fertig und kalt auf drei Tellern angerichtet auf dem Tisch. Mein Sohn konnte nichts essen, ihm war schlecht, er tauchte dann auch nicht mehr. Mein Mann wollte bei derartigen Sicherheitslücken nicht mehr ins Wasser, am Sail Rock war ich dann alleine mit unserem Guide.
Diesem war die ganze Situation sehr unangenehm, deshalb überhaupt einen Stern.
Noch zur Verpflegung: Getränke waren immer zur Verfügung; zum Frühstück wurde jedem ein Käsebrötchen in die Hand gedrückt, eine Schale mit Bananen stand auf dem Tisch. Mittagessen war scharf, wer das nicht mag oder nicht verträgt muss aufpassen, nachmittags gab es dann noch leckere Muffins, Ananas und Melone.
Alles in allem waren wir enttäuscht, bei vielen, vielen Reisen ist uns soetwas noch nie passiert.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Top Tauchbasis - absolut empfehlenswert!

Top organisiert, pünktlicher Transfer zum sehr modernen, super ausgestatteten Katamaran. Beste Versorgung an Bord: sehr gute, landestypische Küche, Kuchen, Obst und Getränke. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Sehr gute Einführung in die Tauch- und Schnorchelgebiete. Die Guides stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Sprachprobleme gab es keine, obwohl 5 Nationen an Bord fahren. Der Guide hatte unsere Gruppe jederzeit im Blick - genauso eie die Sicherheit. Er hat auf Interessantes hingewiesen und weitere Erläuterungen gegeben. Insgesamt ein sehr gelungener Tag. Calypso Diving hat überzeugt. Wir würden jederzeit wieder buchen!
Sibylle und Thomas
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Speeditaucht

Sehr guter Service, mangelhaftes guiden

Wir waren im März mit Calypso Diving Koh Samui tauchen. Der Service und das Drumherum ist vom Hotel pick up bis zum Essen / Trinken an Bord der Katamarane wirklich sehr gut organisiert und lässt keine Wünsche offen. Wer es mag bekommt sogar seine Ausrüstung "tauchfertig" zusammen gebaut. Die hier bereits geschilderten Probleme mit halbvollen oder gar leeren Flaschen gab´s bei unseren Tauchgängen nicht.

Was mir jedoch wirklich sehr negativ aufgefallen ist, ist die Tatsache, das alle Guides mit Kameras in Wasser gehen und dann wirklich mehr mit ihren Fotos beschäftigt sind anstatt sich auf´s guiden und die Gruppe zu konzentrieren. Nach den Tauchgängen hat man dann natürlich die Möglichkeit die geschossenen Schnappschüsse (für knapp 25 Euro) käuflich zu erwerben, was auch fast unumgänglich ist, bis man nämlich mit seiner eigenen Kamera an das Objekt der Begierde herankommt, wurde dieses in der Regel bereits vom Guide verscheucht.

Von diesem kleinen Manko abgesehen waren es aber entspannte Tauchgänge mit Calypso Diving. Sollte ich nochmal auf Koh Samui tauchen gehen, werde ich aber trotzdem mal eine andere Basis ausprobieren.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Katamarane, 1 Live aboard, 2 Diveribbs
Entfernung Tauchgewässer:
65
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Aqua Lung, Mares, Suunto
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
120
Flaschengrößen:
9, 10, 12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
8
Anzahl Guides:
8
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Golf von Thailand
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Koh Tao, Koh Samui
Nächstes Krankenhaus:
Koh Samui

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen