Schreibe eine Bewertung

Calypso Diving, Koh Samui

213 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(213)

SpeediAOWD

Sehr guter Service, mangelhaftes guiden

Wir waren im März mit Calypso Diving Koh Samui tauchen. Der Service und das Drumherum ist vom Hotel pick up bis zum Essen / Trinken an Bord der Katamarane wirklich sehr gut organisiert und lässt keine Wünsche offen. Wer es mag bekommt sogar seine Ausrüstung "tauchfertig" zusammen gebaut. Die hier bereits geschilderten Probleme mit halbvollen oder gar leeren Flaschen gab´s bei unseren Tauchgängen nicht.

Was mir jedoch wirklich sehr negativ aufgefallen ist, ist die Tatsache, das alle Guides mit Kameras in Wasser gehen und dann wirklich mehr mit ihren Fotos beschäftigt sind anstatt sich auf´s guiden und die Gruppe zu konzentrieren. Nach den Tauchgängen hat man dann natürlich die Möglichkeit die geschossenen Schnappschüsse (für knapp 25 Euro) käuflich zu erwerben, was auch fast unumgänglich ist, bis man nämlich mit seiner eigenen Kamera an das Objekt der Begierde herankommt, wurde dieses in der Regel bereits vom Guide verscheucht.

Von diesem kleinen Manko abgesehen waren es aber entspannte Tauchgänge mit Calypso Diving. Sollte ich nochmal auf Koh Samui tauchen gehen, werde ich aber trotzdem mal eine andere Basis ausprobieren.