Homepage:
http://www.barakuda-diving.com
Email:
lahamibay@barakuda-diving.com
Anschrift:
Lahami Bay Beach Resort & Gardens Marsa Alam-Berenice Road (115 km südlich von Marsa Alam) Rotes Meer Ägypten
Telefon:
+20 1000 91292
Fax:
Basenleitung:
Mahmoud Abd Elhady
Öffnungszeiten:
07:30-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(74)

smea25Rescue900 TGs

Großartige Basis an einem fantastischen Hausriff

Ich bin nunmehr bereits das zweite Mal bei Barakuda in der Lahami Bay. Es stimmt, es ist etwas teurer hier als im Rest von Ägypten. Weil eben kein "Massentauchen" angeboten wird. Bootsausfahrten mit dem Tagesboot finden bereits ab 2 Personen statt, das Hausriffboot fährt bei einer Person. Das Hausriff ist schlicht gesprochen großartig (Haie, Seekuh, Geigenrochen, Leopardstechrochen und ein unglaublicher Weichkorallengarten), mein Lieblingsplätzchen ist Boje Nr. 5 (pink, pink, pink). Sogar die etwas weiter entfernten Riffe (z.B. Sataya) wurden mit lediglich 2 Tauchern angefahren. Solotauchen ist mit Brevet möglich (was mir sehr wichtig ist; Ponytanks stehen zur Verfügung). Ich fahr normalerweise kaum mehr nach Ägypten, weil ich den Tauch-Massentourismus nicht mehr ertragen kann. Die Basis hat wirklich alles daran gesetzt, um den Aufenthalt für jeden Taucher spektakulär zu machen. Es wurde auch darauf geachtet, dass möglichst jeder Taucher die Gelegenheit hat, all die bekannten Tauchplätze zu besuchen. Ist dort zu viel los, wird nach Rücksprache auch kurzfristig der Plan gewechselt. Großartige Location mit großartigem Service.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
reichenCMAS 3*719 TGs

gut aber nicht billig

Wir haben 12 intessante Tauchgaenge ( daily) gemacht, waren immer das einzigste Boot am Tauchplatz und sahen oefters Safariboote in der Naehe. Baracuda faehrt raus, wenn 2 Taucher an Boot sind. Wir haben immer autonom getaucht, briefings ok, wenn nicht nachfragen.
Die Preise: fast 40€/ tauchgang vom Boot, 15L-stahl umsonst, Nitrox (34%) kostet nochmal 3€ extra. wir haben bisschen gespart in dem wir das kostenlose lunchpaket und ne wasserflasche (AI) mitgenommen haben, sonst nochmal 5€ fuers mittagessen. man kann auch am hausriff vom strand tauchen ( quasi rund um die uhr) oder 2sx am tag mit boot weiter raus. haben wir nicht gemacht. Schnorcheln am Hausriff super: Barakudas, Adlerrochen, Dungong, Napoleon, Schildkroeten..... auch nachts schnorcheln kein problem.
Der Club ist gross, hat platz fuer 200 Taucher, man faehrt mit nem kl. bus zur hoteleigenen Marina, die guides sind freundlich, mittauchende Jugendliche hatten viel Spass.
Problem: das kuehlwasser vom Motor von Ocean Bird 4 ist sehr veroelt, super fuer alle Meeresbewohner, speziell die Delphine die neben dem Boot schwimmen... Man zahlt 6€ ecotax am Tag, da sollte ne Reparatur des Motors drin sein.
Fuer uns hat sich die lange Anreise nach Lahami Bay gelohnt, obwohl wir sonst viel weniger fuers tauchen in Aegypten zahlen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
sechs große, zwei kleine
Entfernung Tauchgewässer:
bis 100 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
70
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
600
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
CMAS, PADI, TDI, SSI
Ausbildung bis:
Divemaster, Tec
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
kleine, ruhige Bucht
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Hamata (10 km)
Nächstes Krankenhaus:
Marsa Alam (160 km)

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen