S/C Sea Anemone, Clownfish Diving (Inaktiv)

16 Bewertungen

Diese Tauchsafaris ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(16)

Freezer61PADI-Rescue

Nach 2007 war es der zweite Trip den ich mit der ...

Nach 2007 war es der zweite Trip den ich mit der Clownfish-Crew unternommen habe...und bestimmt nicht der Letzte!!! Unsere Bedenken das wir wegen dem späten Reisetermin (26.09. - 03.10.2010) schlechtes Wetter zu erwarten hätten, waren grundlos. Zwar etwas windig aber schönster Sonnenschein Tag für Tag. Wassertemperaturen von 15° (Grund) und 21° (Oberfläche) waren absolut noch angenehm. Die Sicht UW war durch den Anfangs Woche blasenden Mistral etwas eingeschränkt aber immer noch gut. Die Tauchplätze südlich von Hyeres und St. Tropez locken mit reichlich Altmetall (Wracks ohne Ende) und die natürliche Schönheit um Port Cros ist weltbekannt. Die beeindruckenden Tauchgänge waren ein Erlebnis. Besonders Hervorheben möchte ich die fachkundige Leitung unseres Guides Jean (ich glaub immer noch nicht das der im Dez 60 wird!!), der mit seiner symphatischen und hilfsbereiten Art sehr zu unserem Wohlbefinden beigetragen hat, sowie die flexible Tourgestaltung unseres Skippers Andreas der unsere Tauchwünsche zu 100% umgesetzt hat. Die Vorzüge des Katamarans Sea Anemone und die hervorragende, liebevoll zubereitete Kochkunst von Fabienne wurden ja schon öfters erwähnt. Man hat an Bord wirklich das Gefühl zu Hause zu sein! Das Boot eignet sich sehr gut für Gruppen von 4-6 Personen (bei Pärchen bis 8 Personen). Die Unterkünfte sind komfortabel aber einem Boot entsprechend etwas eng! Da wir nur zu Dritt als Gäste an Bord waren, war dies kein Problem! Zu den Tauchplätzen wurde mit dem Beiboot gefahren auf dem auch die Ausrüstung deponiert war. Die Flaschen mussten so nicht einmal demontiert werden, sondern wurden direkt vom Schiff aus gefüllt. Ein sehr gemütliches und exklusives Ferienerlebnis erwartet einem hier.
Nicht empfehlen kann ich die Sea Anemone dem Hard Core Ägypten-Taucher der vor 4 Tauchgängen pro Tag nicht zufrieden ist und Rudeltauchen mag... Der soll doch bitte weiter an das Rote Meer fahren! ;)
Die besten Wünsche und nochmals herzlichen Dank für alles an die Skipper und Crew!
Herzlich Grüsse
Dani


Drachenkopf an der Toga geparkt


Bitte lächeln!


Barakudas ohne Ende!


Zacki bei der ´Rubis´


Die ´Spahis´


Mieter der ´Spahis´


Mittelmeermuräne bei Point de Vaisseau


Romantic-Feeling

Mehr lesen
onlinerTDI Trimix/mCCR *** / SF2 Fulltrimix

Hai Leute,ich kann mich Wilfried (noch gut heimge ...

Hai Leute,

ich kann mich Wilfried (noch gut heimgekommen und brauchst du deinen Mustang noch ) nur anschließen, die Woche auf der Sea Anemone war trotz teilweise sehr schlechtem Wetter absolut genial. Die Tauchgänge traumhaft, vor allem wenn man mit einem Staubsauger (Rebreather für die nicht Eingeweihten ) auf dem Rücken taucht. Dann kann man die Wracks in aller Ruhe genießen. Vielen Dank an Jean-Constant und Andreas für die Geduld beim Einladen meines schweren Gerätes und an Fabienne für das vorzügliche Essen, sowie die liebevolle Betreuung von der schwangeren Auster Yvonne.

Wir werden auf jeden Fall wieder kommen, dann allerdings noch mit mehr als einem Staubsauger.

Gruß

Volker + Yvonne

P.S.:
Bilder vom Schiff und von uns hat Wilfried ja schon reingestellt.


Auf der Deko...

Mehr lesen
WilfriedCMAS, PADI, AOWD

Im September 2009 hatte ich das Vergnügen mit dem ...

Im September 2009 hatte ich das Vergnügen mit dem Katamaran der Sea Anemone ( www.Clownfish.fr ) im Mittelmeer zwischen Hyeres und St. Tropez zu segeln.
Die Eigner, Fabienne aus der Schweiz und Andreas aus Deutschland, sind ein tolles Paar die alles unternehmen um den Gästen auf dem Katamaran den Aufenthalt an Bord der Sea Anemone so angenehm wie möglich zu machen. Fabienne und Andreas sind total Aufmerksam und gehen immer auf die Gäste an Bord ein. Das Essen war immer sehr gut und Fabienne, eine ausgezeichnete Köchin, verblüfft einem jeden Tag aufs neue mit kulinarischen Ueberraschungen. Die Sea Anemone ist ein schöner und grosser Katamaran in einem Tadelosen Zustand und wird von Andreas mühelos durch jedes Wetter gesteuert. Wir haben diverse Wrak`s angesteuert und betaucht während eines Unterwasserfotografier Workshops. Ich empfehle die Sea Anemone nicht zuletzt wegen Fabienne und Andreas welche mich durch ihr äusserst professionelles Verhalten sehr beindruckt haben.
Gerne werde ich wieder einmal einen Segel Ausflug mit der Sea Anemone unternehmen und empfehle es wärmstens jedermann der gerne das Meer, gutes Essen, frische Luft und gute Laune auf einem Segel Törn im Mittelmeer erleben möchte.
Gerne gebe ich auch persönlich Auskunft falls jemand Fragen hat.
Wilfried Niedermayr, Zürich-Schweiz


Sea Anemone Katamaran, www.FotoDive.ch


Andreas der Kapitän, www.FotoDive.ch


Auch Gäste dürfen mal Steuern, www.FotoDive.ch


Das innere des Katamarans, www.FotoDive.ch


Fabienne, ganz rechts, www.FotoDive.ch


Tauchen Insel La Gabinier, www.FotoDive.ch


Makro am Wrack Cimentier, www.FotoDive.ch


Tauchen am Wrack Le Gregg, www.FotoDive.ch


Wrack Le Gregg, www.FotoDive.ch


Tauchen am Wrak Lespignole, www.FotoDive.ch


Wrack Lespignole, www.FotoDive.ch


Tauchen am Wrack Le Prophet, www.FotoDive.ch


Deko Pause nach Tauchgang am Wrack Le Prophet, www.FotoDive.ch


Tauchen am Wrack Togo, www.FotoDive.ch


Tauchen am Wrack Le Spahis, www.FotoDive.ch

Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2007
Länge:
15,54 m
Breite:
8,53 m
Anzahl Kabinen:
5
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
6-8
Motoren:
2x 75 PS Yanmar
Max. Geschwindigkeit:
ca. 10 kn
Generatoren:
Fischer Panda
Kompressoren:
Bauer Mariner 250
Treibstofftank:
960 l
Wassertank:
960 l
Zodiak Anzahl:
1
Zodiak Motoren:
100 PS
Anzahl Besatzung:
2-3
Anzahl Guides/TL:
2-3
Anzahl Flaschen:
10
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN-Notfallsauerstoff
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
14
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen