M/Y Sea Light (Inaktiv)

2 Bewertungen

Dieses Tauchsafarischiff ist inaktiv / geschlossen. Die angezeigten Fotos / Berichte bleiben sichtbar, weitere Informationen können nicht hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(2)

thpPadi Recue

War im Oktober 2008 eine Woche auf der M/Y Sea Li ...

War im Oktober 2008 eine Woche auf der M/Y Sea Light für eine Safari tiefer Süden.
Gebucht über österreichischen Veranstalter. Es hat kein Problem gegeben.

Wir hatten eine Oberdeckkabine. Diese war zwar etwas klein, aber die Möglichkeit der Frischluft hat das mehr als wieder wettgemacht. Der Stauraum war etwas beschränkt (Warum in den Booten in den Kästen nie ein Fach montiert ist, wäre ja genung Platz dafür da) Sogar eigener Kühlschrank in der Kabine. Kabinen im ´Keller´ waren geräumige und ebenfalls mit Eiskasten.

Sonnendeck war ausreichend, wobei es nur Sessel und keine Bänke gegeben hat. Das war besonders bei stärkeren Seegang gewöhnungsbedürftig. Auch für die absoluten Sonnenanbeter war ausreichend Platz auf dem Oberdeck (ohne Sonnenschutz)

Salon war super, genug Platz zum Essen.

Zum Essen: Hätte abwechslungsreicher sein können. Leider war es auch meistens nur lauwarm bis kalt. Aber es war genießbar. Getränke und Wasser waren in ausreichender Menge rund um die Uhr vorhanden.

Zur Crew: Super - Kabine wurde täglich geputzt und aufgeräumt.
Bein Anziehen waren sofort zahlreiche helfende Hände zur Stelle. Flossen selber anziehen - Fehlanzeige. Man wurde bedient. Gleiches wenn man aus dem Wasser kam - Flossen wurden sofort von den Füßen entfernt. Echtes Service.
Der Kapitän war ein Kapitel für sich. Kaum war ein Wunsch eines Tauchplatzes erfüllt, war dieser eigentlich schon erfüllt. Es wurden super Plätze angefahren, die eigentlich gar nicht auf der Route standen.

Der Organisator - Hubert- von antthias divers www.anthiasdivers.com war wie immer eine Klasse für sich. Ebenso wie der ägyptische Tauchguide Josef - man kann nur sagen einfach klasse. Wer eine super organisierte Tauchsafari erleben will, der wendet sich am besten an Hubert.

Kann nur sagen, war eine super Woche, wo einem nichts gefehlt hat.

P.S. das Beste war, das ich direkt con der Sea Light auf die Sea Flower umgestiegen bin um noch eine Woche Safari zu genießen

gut Luft


Kabine


WC und Dusche


schau mir ins Auge


massenhaft Fisch

Mehr lesen

Hallo Tauchergemeinde,ACHTUNG !!!Die Anbieter FUN ...

Hallo Tauchergemeinde,

ACHTUNG !!!

Die Anbieter FUN DIVER SAFARI werben mit ihrer Homepage für dieses Schiff. Ich habe im Januar dort eine Reise gebucht UND BEZAHLT. Die Typen sind nicht mehr erreichbar/auffindbar. Mein Geld ist weg, ich habe eine Rechtsanwältin beauftragt und werde Strafanzeige erstatten.

BITTE FINGER WEG, wenn Euch euer Geld lieb und teuer ist.

Es gibt genügend seriöse Anbieter !!! Ich habe jetzt bei Aqua Active Agency die Divers Haven Fleet gebucht ... und freue mich über gute Betreuung und seriöse Abwicklung ... Danke nochmal an Frau Goldmann für die schnelle Hilfe.

Diese Agentur bekommt erneut ( war schon mal 2005 mit AAA unterwegs ) 6 Flossen !!! von mir

traurige Grüsse Siggi
Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2005
Länge:
32
Breite:
8
Anzahl Kabinen:
10
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
20
Motoren:
2X 850HP MAN
Max. Geschwindigkeit:
12
Generatoren:
2X 60KW
Kompressoren:
3X 220bar
Treibstofftank:
10 T
Wassertank:
15 T
Zodiak Anzahl:
2 x 12 pax
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides/TL:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Flaschen:
24
Flaschengrößen:
12
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
30
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm