Schreibe eine Bewertung

Rancho El Sobrino, Westpunt

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Rancho El Sobrino Resort & Restaurant sowie Blue View Apartements Westpunt Weg naar Knip z/n Curacao
Telefon:
+5999 8888822
Fax:
+5999 6966886
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Wir haben gerade unseren Tauchurlaub im Rancho El ...

Wir haben gerade unseren Tauchurlaub im Rancho El Sobrino Resort und in den Blue View Apartments verbracht. Mein Mann und ich sind beide eher Urlaubstaucher, d.h. wir müssen nicht jeden Tag unter Wasser sein. Wir waren auch zum ersten Mal in der Karibik und sind von dem kleinen Resort hellauf begeistert. Die Zimmer sind geräumig und angenehm ausgestattet und das Personal ist total nett auch wenn z.B die Putzfrauen kein Deutsch oder Englisch sprechen, lachen sie den ganzen Tag lang. In dem Resort gibt es einen hübschen Pool und viel Ruhe. Es war uns gar nicht bewusst dass wir im Westen der Insel gebucht haben, dort herrscht eine ländliche ruhige Atmoshäre und man kann so richtig abschalten.In die Stadt sind es ca. 45 km. Das El Sobrino Resort bietet günstige Paketpreise incl. Auto und Tauchen, so dass man total unabhängig ist. Der schöne Knip Strand liegt ca 5 Minuten entfernt. Tauchplätze gibt es in dieser Gegend auch wie Sand am Meer, wir haben bei Harald von Curacao Divers, der im Rancho seine Füllstation hat jeden Morgen Flaschen genommen und haben uns unterwegs einen Tauchplatz ausgesucht. Das Restaurant im El Sobrino ist lecker und bietet auch Abwechslung, manchmal gab es BBQ oder Cocktail Nacht, ganz lecker!!! Alle die gerne einen individuellen und ruhigen Tauchurlaub auf Curacao verleben möchten sollten ins Rancho El Sobrino gehen!
Mehr lesen

Ok, wir hatten einen schlechten Start in Curacao, ...

Ok, wir hatten einen schlechten Start in Curacao, da wir genau zeitgleich mit Hurricane ´Omar´ auf der Insel ankamen. So sei denn auch entschuldigt, daß wir die ersten zwei Tage keinen Strom und somit auch keine Klimaanlage und kein heißes Wasser hatten.Wir hatten ein Appartment mit Schlafzimmer und Bad unten sowie Küche und Balkon oben. Leider befand sich nur eine Klimaanlage im Schlafzimmer so das es in der Küche immer etwas wärmer war. Das nicht in jeder Lampe eine Glühbirne war ist bei den ganzen Stromschwankungen eh kaum aufgefallen. Auch flog beim Duschen ständig die Sicherung raus, so das immer einer duschte und der andere die Sicherung wieder einschaltete. Die Küche war sehr spartanisch eingerichtet. Das Essen im Restaurant war Durchschnitt was Qualität und Auswahl betrifft. Die Anlage liegt im äußersten Nord-Osten der Insel in Westpunt. Westpunt selbst ist nicht mehr als ein paar Häuser ein Chinaimbiss zwei Restaurants und ein paar Ferienappartments. Wer also mal Abends gerne weggeht muß ins ca. 50 km entfernet Willemstad fahren. Dort ist am Mambo Beach eine Open-Air Disco für die Nachtschwärmer. Wer nicht schon um 19.00 Uhr in seinem Hotelzimmer schlafen möchte sollte sich lieber im Lion´s Dive & Beach Resort diekt neben Mambo Beach einbuchen. Auch der nächste Supermarkt ist einige Kilometer entfernt, so das wir fast immer den halben Tag im Auto verbrachten. Zur Tauchbasis siehe den Bericht von mir unter Curacao Diving Westpunt.


Die Küche


Die Küche im Obergeschoß


Die Appartments


Innenhof mit Pool

Mehr lesen

Mein Freund und ich waren im Sommer 2008 im Ranch ...

Mein Freund und ich waren im Sommer 2008 im Rancho El Sobrino in Westpunt/Curacao, des Tauchens wegen. Wir hatten Non-Limit-Tauchen bei Harald Weinrich von den Curacao Divers gebucht. Am Rancho El Sobrino steht unter einem Unterstand ein Kompressor, so dass wir zuverlässig jeden Tag volle Flaschen vorfanden.
Das Rancho hat uns im Großen und Ganzen gefallen. Die Angestellten sind freundlich und hilfbereit. Auch der Koch gab sich Mühe, unser Frühstück abwechslungsreich zu gestalten. Ein Büffett gab es nicht. Wahrscheinlich weil wir die einzigen Gäste waren, die Frühstück im Hotel bekamen. Andere Taucher gab es Rancho El Sobrino nicht. Leider auch keine Trockenmöglichkeit für unser Tauchgerödel ausser im Apartment in der Dusche, da bei den Flaschen und dem Kompressor kein Raum zum Abschließen war. Ein Spülbecken ist vorhanden.
Negativ war auch, dass wir ein Apartment mit einer Verbindungstür aus Holz zum Nebenapartment bekamen. Durch die Holztür zwischen den Apartments hörten wir das Piepen der Klimaanlage im Nebenapartment (keine Übertreibung!).
Unser Apartment hatte 2 Stockwerke, oben die Küche mit Essecke. Leider fehlten in der Küche einige Utensilien, wie z. B. Besteck oder Dosenöffner.
Das Rancho El Sobrino besitzt einen kleinen Pool, der in der Ferienzeit von Curacao von vielen Kindern frequentiert wurde, was manchmal schon arg laut wurde.
Der Internetanschluss wurde in der Zeit, in der wir dort waren, gerade repariert, so dass wir erst in den letzten Tagen Mails schreiben konnten.
Insgesamt ist das Rancho El Sobrino nett. Wer Ruhe sucht, ist dort in der Ferienzeit von Curacao falsch. Ebenso, wer gern nach einem Tauchgang ein Dekobier mit Anderen trinkt.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Art:
Appartment
Kategorie:
***
Anzahl Unterkünfte:
20
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
Frühstück

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen