Schreibe eine Bewertung

New Sphinx, Dahab

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Mashraba/Dahab/South Sinai Egypt
Telefon:
(002)-069-3640032 / (002)-069-3640494
Fax:
(002)-069-3640032
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

D-32Radioschnorchler

Leider hat sich gegenüber April dort einiges verä ...

Leider hat sich gegenüber April dort einiges verändert.

Plus Nr. 1: Chefin hat für mehr Auswahl beim Frühstücksbuffet gesorgt.
Plus Nr. 2: Es gibt einen zweiten Pool zum Entsalzen des Körpers nach dem Tauchen.

Minus Nr. 1: Zwischenzeitlich war die Tauchbasis auf Wunsch des Inhabers in deutscher Hand (siehe Link zu www.divepoint-dahab.com) Dann aber hat der Manager sie rausgeekelt, obwohl die Basis supergute Umsätze brachte. Jetzt leitet sie wieder ein Ägypter und sie ist damit eine von vielen Allerweltsbasen in Dahab.
Minus Nr. 2: Der Manager sieht die schnelle Kohle, vergrault damit die Hotelgäste, indem er einmal wöchentlich abends eine Pool-Party für Auswärtige mit Techno-Musik hart an der Schmerzgrenze veranstaltet (Getränke teurer als sonst), die in der Regel nicht vor 02.00 endet.
Minus Nr. 3: Selbst ein Taxifahrer, der uns zum Tauchen abholte und an einem mitgebrachten Brötchen kaute, wurde unfreundlich hingewiesen, dass es auch im Hotel etwas zu essen käuflich erwerbbar gäbe.
Minus Nr. 4: Versuchter Beschiss bei einigen beim Check-Out, die ihre LE-Hotelrechnung in Euro zahlen wollten und denen anstatt aktuellem Kurs 7,3 : 1 lediglich 6,5 : 1 genannt wurde.

Aktuelle Bewertung: 3 Flossen, von denen eher eine nur aus der Flossenspitze besteht.
Mehr lesen
D-32Radioschnorchler

Lage: Das Hotel liegt direkt im Ort/ im Ortsteil ...

Lage: Das Hotel liegt direkt im Ort/ im Ortsteil Masbat südlich der Wadi-Brücke und an der Promenade, somit insgesamt absolut ruhig. Zweistöckige Bauweise, EG-Zimmer haben eine Mini-Terrasse, OG-Zimmer einen Balkon. Von fast allen Balkons aus ist das Meer mit schönem Blick nach Saudi-Arabien zu sehen. Die EG-Zimmer sind durchaus als behinderten-/rollstuhlgerecht zu bezeichnen.

Zimmer: Es gibt Zimmer mit großem Bett ca. 2 x 2 m, Zimmer mit zwei Einzelbetten (zusammenschiebbar) und auch einige größere, in die ein Zustellbett passt. Mein Zimmer war vergleichsweise geräumig und war wie alle Zimmer ausgestattet mit:
Aircondition (leise laufend), Dusche/WC (Wasserstrahl nicht gerade üppig, aber wüstengerecht vorräteschonend), Kühlschrank (normale Haushaltsgröße mit Eisfach, Selbstbefüllung), TV (auch einige deutsche Programme dabei), Telefon (mit Direktwahlmöglichkeit anderer Zimmer), kleiner Tisch mit zwei Stühlen (kam gleich auf den Balkon), breite Ablage als Schreibtisch mit Spiegel. Weder Ameisen noch Kakerlaken im Zimmer, auch keine Mücken.

Hotelanlage: Direkt am Wasser sind einige Tische, daneben steht ein Beduinencafe. Rund um den Pool waren Liegen und weitere Tische/Stühle, neben dem Pool sind zwei halbrunde Sitzecken mit Sofas und Tischen, dahinter liegt das Restaurant, daneben ist die Tauchbasis (die vermutlich ab morgen unter deutscher Leitung steht). Auf dem Restaurantdach ist eine weitere, aktuell nicht möblierte große Liege- und Sitzfläche.
Pluspunkt: Wenn überhaupt, läuft nur in einer Ecke ganz leise irgendwelche Musik.
Pool: Kinder sollten schwimmen können, da zwar anfangs flach, später aber ohne Abtrennung über 2 m tief. Riecht nicht nach Chlor!

Gäste: International im positiven Sinne, von Deutschland über England, Niederlande, Schweden bis Polen und Russland. Durchweg ruhige Gäste, nicht allzu viele Kinder, Altersgruppe ca. 20 - 55 Jahre

Personal: Sehr aufmerksam und nett, Verkehrssprache ist englisch. Zimmerservice wird durch Abgeben des Schlüssels bestellt. Der Manager ist nahezu jeden Abend in der Sitzecke und ist offen für alle Wünsche und Ideen, auch der Rezeptionist regelt alles schnell und verlässlich.

Essen und Getränke: Frühstück in Buffetform mit landestypischen Angeboten plus Koch, der Spiegelei oder Omelette brät. Tagsüber/abends ziemlich umfangreiche und vielseitige Karte zu fairen Preisen. Die 0,5-Liter-Flasche Sakara kostet 8 LE.

Versorgung und Shopping: Knapp 100 m entfernt an der Straße gibt es Wasser etc. in den Minimärkten, bis zu preiswerten Internetcafes (4 LE/Stunde) läuft man keine 5 Minuten, Shops gibts an der Hauptstraße genug von einfach bis ziemlich edel (Piano), Apotheke ist 2 Minuten entfernt, Arzt ca. 5 Minuten.

Preise: Wir haben mit Frühstück pro Einzelzimmer und Nacht 25 Euro gezahlt, im Doppelzimmer sind es pro Bett 15 Euro.

Buchung: Am besten auf englisch per Fax, Mail ist auch möglich. Hotel organisiert auch den Airport-Transfer.

Nützliche Links:
http://www.sphinx-hotels-dive.com
http://www.blueholetravel.com (Sinai-Ausflüge, Tauchsafaris)
http://www.divepoint-dahab.com (supergutes Tauchen, siehe Basisdatenbankeinträge)


Pool und Teil der Hotelzimmer


typisches Doppelzimmer


Pool und Riffdach / Hausriff

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
***
Anzahl Unterkünfte:
40
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
Halbpension