Schreibe eine Bewertung

TuiFly

28 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(28)

RosaFlossePADI RD; Nitrox

STR-Fuerteventura-STR mit TuiFly

Hinflug am 2. April ab Stuttgart nach Fuerteventura mit Boing 737-800 welche voll besetzt war. Die Sitzabstände sind für Normalgrößen (ca. 185 cm) an der Grenze, für die Dauer des Fluges (ca. 4 1/2 Stunden) noch erträglich. Zusätzlich zum 'normalen' Gepäck habe ich die 5kg zusätzliches Freigepack und mein Tauchgepäck gebucht. Der Transport des Tauchgepäcks war mit 130 € (für hin- und Rückflug) kein Pappenstiel. Abfertigung und Durchführung des Fluges waren korrekt ohne Besonderheiten. Als die Stewardess auf meiner Bordkarte den Vermerk des Tauchgepäck sah, kam der (gut gemeinte) Hinweis vor dem Rückflug mindestens einen Tag vorher mit dem Tauchen aufzuhören.
Der Rückflug am 11. April mit einer ebenfalls voll besetzten Boing 737-800 hatte keine Besonderheiten, beim CheckIn am Flughafen in Fuerte wurde auch das Gewicht des Handgepäck geprüft.

Der Grund für die Wahl auf TuiFly war der Gesamtpreis für 2 Personen für Hin- und Rückflug, deshalb keine Klage über Sitzabstände und volle Flieger.

Beim nächsten Fuerteurlaub werde ich das Angebot von TuiFly wieder prüfen und ggf. wieder in den sauren Apfel Sitzabstände und Tauchgepäckkosten beißen (müssen).

Helmut
Mehr lesen
RosaFlossePADI RD; Nitrox

Ich flog mit der TUIfly im Mai 2014 den Hin- und ...

Ich flog mit der TUIfly im Mai 2014 den Hin- und Rückflug München-Marsa Alam. Nachdem seit dem 1. Mai neue Beförderungsbedingungen der TUIfly gültig sind, war meine Gewichtsgrenze 15kg Gepäck und 23kg Sportgepäck. Die erste Grenze lässt sich bei einer Bootssafari gut einhalten, die Sportgepäckgrenze ist bei einer Komplettausrüstung schon knapp (Zusatzkosten Sportgepäck gesamt 130 € für Hin- und Rückflug).
Beide Flüge waren pünktlich (Abflug und Ankunft), im Flieger gibt es Snacks und Getränke (egal welche) nur gegen Vorabgutschein oder Bargeld (Kreditkarte). Der Sitzabstand ist für Personen > 1,80m knapp. Schalteröffnung zum Einchecken in MUC 2 Stunden vor Abflug, in Marsa Alam ebenfalls.
Die 4 Flossen ergeben wegen der hohen Zusatzkosten für Sportgepäck, des minimalen Bordservice (wobei das Ticket KEIN Supersparticket war) und der niedrigen Freigepäckgrenzen.

Fazit: Wenn möglich suche ich mir das nächste Mal eine andere Fluglinie, wobei alle aufgezählten ´Negativpunkte´ keine k.o. Kriterien gegen TUIfly sind.

Helmut
Mehr lesen

Allgemein Infos

Hauptsitz:
Deutschland
Anz. Flugzeuge:
NIcht spezifiziert.
Flugzeugtypen: Boeing 737-800
  • Internetbuchung
  • Telefonbuchung
Sportgepäck: bis 30 kg extra bei Voranmeldung (kostenpflichtig)
Bemerkung: AGB-Änderung bei TuiFly Tauchgepäck: 30kg, 65.- Euro je Strecke und Stück. http://www.tuifly.com/de/service/bestimmungen_bbb_tuifly.html (Punkt 6.2.1 resp. 6.2.2) Die Beförderung von Golfgepäck bis 30 Kilogramm ist gebührenfrei, bei höherem Gewicht fällt die Übergepäckgebühr in Höhe von EUR 8,00 (GBP 5,00/SEK 65,00/USD 10,00) pro weiterem Kilogramm an. Sonstige Sportgeräte wie Tauchgepäck (Tauchflaschen müssen vollständig geleert sein) und Skiern/Snowboard, Fahrräder, Surfbretter, Sailboards u. ä. können bis zum einem Maximalgewicht von 30 Kilogramm gegen Zahlung einer Bearbeitungsgebühr von EUR 25,00 auf internationalen TUIfly Flügen (GBP 20,00; SEK 240/USD 40,00) und EUR 29,75 auf nationalen TUIfly Flügen pro Stück je Flugstrecke befördert werden. Bei einem Gewicht über 30 Kilogramm tritt die Übergepäckregelung EUR 8,00 (GBP 6,00 / SEK 80/USD 13,00) in Kraft.
Mehr lesen