Schreibe eine Bewertung

Tauchsportverein DINO e.V. Senftenberg

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchverein DINO Senftenberg e.V. Thälmannstr. 61 01968 Senftenberg
Telefon:
03573 - 81444
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Mahlzeit Taucher!Ich war dieses Wochenende mit me ...

Mahlzeit Taucher!

Ich war dieses Wochenende mit meinem Buddy zum zweiten Mal am Senftenberger See tauchen!

Zum See kann man sagen, dass die Sichtweiten schon recht gut sind. Wie bereits in den vorstehenden Berichten erwähnt ist er sehr sauer und Pflanzen oder Fische wird man hier nicht sehen. Wer also ein bissl was fürs Auge in dem Bereich sucht, der wird enttäuscht werden...

Nett gemacht sind die ´Sehenswürdigkeiten´ wie die versenkten Boote unterschiedlicher Größe, die Übungsplattformen oder die Telefonzelle.
Wenn es auch gestern einen weniger gepflegten Eindruck machte als letztes Jahr...es lässt erahnen, dass die Taucher, die all das Eingerichtet haben, interessante Tauchgänge ermöglichen wollten.

Bei diesem Ansatz bleibt es dann aber auch, wenn man positives berichten möchte...es sei noch voraus geschickt, dass die Tauchbasis nur Samstags und Sonntags besetzt ist...

Insgesamt kann mein bzw. unser Fazit nicht positiv ausfallen. Letztes Jahr im August hatten wir einige Wochen vor unserem Trip per Mail angefragt, ob die Basis Samstag und Sonntag besetzt sei, an denen wir dort aufschlagen wollten...so weit so gut, Planung ist alles...denkste: Samstag angekommen, die Leute auf der Basis auf Sonntag angesprochen: Zitat:´ neee...morgen ist eigentlich keiner hier...´ ...Oo... Wir waren erstmal vor den Kopf gestoßen, hatten wir doch eine Bestätigung bekommen, dass wir an beiden Tagen Luft etc. bekommen würden. Zähne knirschend hatte sich dann ein Basis-Mitarbeiter sich dann doch erbarmt und uns am nächsten Tag ´versorgt´...´irgendwas kann ja immer mal sein´ haben wir uns gedacht und sind ein wenig verstört aber doch zufrieden nach unseren geplanten Tauchgängen nach Hause gefahren...

Da wir dann gestern und heute wieder dort Tauchen wollten, sind wir auf Nummer sicher gegangen! Mein Buddy hat letzte Woche Samstag (!!!) angerufen und direkt an der Basis angefragt, ob denn am Freitag und am Samstag jemand auf der Basis wäre. Nach kurzer Rücksprache unter den Basisleuten direkt am Telefon wurde bestätigt, dass die Basis auch am Freitag Nachmittag besetzt sei. Auch nach erneutem Nachfragen bzgl. des Freitags,weil da ja eigentlich niemand auf der Basis ist, wurde eine Versorgung zugesagt. Gestern fahr ich also früh morgens aus Hamburg los, lade meinen Buddy ein und wir fahren voller Vorfreude zur Basis. Dort angekommen machte die Basis von der Ferne einen eher unbesetzten Eindruck...der sich leider bestätigte! Niemand an der Basis, telefonisch auch niemand zu erreichen...was für ein Ärger! Innerlich aufgebracht haben wir es dann bei gleichnamigen Tauchschule bzw. demgleichnamigen Tauchshop versucht. Dort ging dann auch jemand ran, der meinem Buddy, der ja noch den Samstag zuvor mit der Basis telefoniert hatte, vericherte, dass es nicht sein könne, das man uns den Freitag zugesichert hätte. Bei ansprechen der Problematik unseres letzten Problems wurde auch das durch die Blume als ´Lüge´ abgetan mit der Begründung, dass Samstags und Sonntags ja immer jemand auf der Basis sei...Beendet wurde dann das Telefonat damit, dass der Tauchshop eigentlich nichts mit der Basis zu tun hätte...obwohl doch beide, zumindest aus dem Internet ersichtlich, eng miteinander verbunden sein müssen...Erklären können wir uns das nicht...

Ärgerlich über die Art und Weise wie man Tauchgäste behandelt, haben wir dann mit der Flaschenfüllung, die wir dabei hatten, noch einen Tauchgang gemacht und sind abgeschwirrt. Wir werden heute nicht mehr wie geplant nach Senftenberg zum tauchen fahren. Wer offensichtlich keinen Wert auf Gäste legt und auch sonst weder eigene Fehler eingesteht noch versucht irgendwie bei Problemen behilflich zu sein, die er/sie evtl. beseitigen könnte, der möge doch bitte keine Tauchbasis betreiben!!!

In diesem Sinne entspricht unser Fazit zu dem See, dass man dort gut Tauchen kann, sofern man nicht extra anreisen muss sondern in der Region so oder so Urlaub oder sonstiges macht...die Tauchbasis allerdings dürfte eigentlich nicht mal die eine Flosse bekommen und muss auch nicht angesteuert werden...nichtmal, wenn man es vorher abklärt, denn ein Glücksspiel bleibt es...auch nach Absprache!!!
Mehr lesen

Die Tauchbasis liegt am Senftenberger See in der ...

Die Tauchbasis liegt am Senftenberger See in der idyllischen Ecke des "Südsee"s. Die Basis ist top in Schuss und man wird hervorragend betreut.
Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und so gut eingewiesen, dass wir alle wichtigen Ziele auch ohne Kompass gefunden haben: Wrack, Taucherglocke, Büro ...
Die Wasserqualität des Sees sorgt für eine überdurchschnittlich gute Sicht, auch wenn es wie überall jahreszeitlich bedingte Unterschiede gibt.
Fische fehlen leider, dazu ist das Wasser (noch) zu sauer.
Für Tauchgänge der etwas anderen Art aber auf jeden Fall ein lohnenswertes Ziel.


Wegweiser zu den Tauchzielen

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Clubgröße:
Christian Kupsch
Jahresgebühr:
Mai-Oktober (Wochenenden)
Tauchgänge:
1000000
Jugendarbeit:
Ja
Ausrüstungsverleih:
NIcht spezifiziert.
  • Regelm. Treffen
  • Wochenendfahrten
  • Tauchurlaube
  • Kinderausbildung
  • Training
  • Aus-/Fortbildung
  • Clubabende
  • Füllmöglichkeit
  • Vergünst. Ausrüstungskauf

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen