Schreibe eine Bewertung

Tauchsportclub Leimen e.V.

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchsportclub Leimen e.V. Udo Baumbgärtner Königsbergerstrasse 10 69181 Leimen
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

1991 gründeten Karl Fischer und Udo Baumgärtner d ...

1991 gründeten Karl Fischer und Udo Baumgärtner den Tauchsportclub Leimen e.V., kurz TSC-Leimen genannt. Zusammen mit 12 Tauchsportbegeisterten wurde Mittwochabends das Leimener Hallenbad gemietet. Nun konnten bereits ausgebildete Taucher Mittwochs trainieren, dazu konnten auch Tauchkurse abgehalten werden. Der Tauchsport boomte und so zählte der Verein schon 30 Mitglieder bereits im ersten Jahr. Da die Mitgliederzahl stetig anstieg, entschloss man den Verein 1994 in das Vereinsregister eintragen zulassen. Die Mitgliederzahl betrug damals schon 77 Tauchsportbegeisterte.
Musste man in den ersten Jahren die Tauchausbildung noch in Kooperation mit kommerziellen Tauchschulen durchführen, konnte dies nun eigenverantwortlich mit vereinsinternen Tauchlehrern geschehen.
Der Begriff Gerätetauchen verrät schon, dass zum Tauchen Geräte nötig sind und zwar nicht wenige. Dazu braucht man einen Geräteraum, dieser entstand dann in den Räumen des Steinmetzbetriebs Baumgärtner. Werner Baumgärtner, der seinen tauchsportbegeisterten Sohn unterstützte, stellte einen Raum zur Verfügung und half auch mit, diesen Raum zu einer Tauchbasis umzugestalten. In dieser Tauchbasis befindet sich ein großer Füllkompressor, der unsere Gerätetaucher mit Pressluft versorgt. Mittlerweile verfügt der Verein über 15 Leihausrüstungen, die den Mitgliedern unentgeltlich zur Verfügung stehen. Getaucht und ausgebildet wird in den umliegenden Baggerseen.
Tauchexkursionen zu entfernten und lohnenden Tauchzielen werden von unseren Tauchlehrern organisiert. Dies können kürzere Ausflüge zum Bergseetauchen nach Oberbayern sein, der Walchensee ist zum Beispiel so ein Ziel oder auch zum Flusstauchen ins Tessin. Auch das Mittelmeer und das Rote Meer werden regelmäßig betaucht.
Damit die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommt, veranstalten der Verein diverse Feste im Jahr, auch die ´Boot´ in Düsseldorf wird in regelmäßigen Abständen gemeinsam besucht.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Clubgröße:
NIcht spezifiziert.
Jahresgebühr:
NIcht spezifiziert.
  • Tauchgänge
  • Regelm. Treffen
  • Wochenendfahrten
  • Tauchurlaube
  • Kinderausbildung
  • Jugendarbeit
  • Training
  • Aus-/Fortbildung
  • Clubabende
  • Füllmöglichkeit
  • Vergünst. Ausrüstungskauf
  • Ausrüstungsverleih