Schreibe eine Bewertung

Wünschsee, Gundelfingen-Peterswörth

3 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Autobahn A8 Stuttgart - München, Ausfahrt "Legoland". Dann wenige Kilometer Landstraße
Örtlichkeit / Einstieg:
Parkplatz vorhanden. Unbefestigter, flacher Einstieg nur wenige Schritte entfernt
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
5 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Netter kleiner, doch super kalter See. Wenn zu vi ...

Netter kleiner, doch super kalter See. Wenn zu viele Taucher und Schwimmer vor Ort sind, dann wird das Wasser trübe. Da der See nicht sonderlich tief ist, kann man dort das tarieren üben. Wenn das Wasser klar ist, kann man die Hechte zwischen den Sträuchern auf der Lauer liegen sehen, auf einer Seite gibt es einen Gedenkstein und auf dem Grund sieht man die Quellen des Sees. Wenn man in der Nähe wohnt, lohnt es sich den See zu betauchen. Toiletten und ein Kiosk sind im Badebereichs des Sees vorhanden. Parkplätze gibt es reichlich.
Mehr lesen
GicoloMaster Diver

Waren heute den ganzen Tag an diesem wunderschöne ...

Waren heute den ganzen Tag an diesem wunderschönen See. Das Wasser war Dank der kalten Quellen sehr erfrischend was ja bei 40 Grad Lufttemp echt nicht schlecht ist. Sind durch Zufall auf den See gestoßen und waren auf Anhieb begeistert. Es waren mehrere kleine Tauchgruppen an unserem Ufereinstieg ausgebreitet und man konnte sich gut austauschen. Leider nur max 6 Meter tief und wenig Seebewohner zu sehen. Liegt wahrscheinlich an den ganzen Badegästen! Wer mal einen schönen Tag mit Grillen, tauchen, etc haben möchte MUSS an diesen See. Ich komme wieder!!
Mehr lesen
thomaswNitrox, PADI Rescue

Ein wunderschöner kleiner verträumter See. Durch ...

Ein wunderschöner kleiner verträumter See. Durch eine Brücke zweigeteit.Im einen Teil Badebetrieb, im anderen Teil (etwa 200m x 50m)Tauchen möglich. In diesem Bereich 3 Quellen, die für eine etwas kühlere Temperatur sorgen, aber dafür auch für wunderbar klares Wasser. Wer keinen Spaten mitnimmt, erreicht lediglich knapp 5 Meter Tiefe, aber die haben es in sich: Hechte in allen Größenordnungen, Aale usw. Habe noch nie so viel ´Viehzeug´ während eines Tauchgangs gesehen.
Fazit: wer nicht allzu weit wegwohnt, sollte auch mal ab und zu in diesen wunderbaren See springen - es lohnt sich auf jeden Fall!!! Aber auf Grund der geringen Tiefe ist gutes Tarieren Pflicht (ist das nicht eh immer und überall angesagt??)
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen