Schreibe eine Bewertung

Wrack Blenheim Bomber

0 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Per Boot von Marsaskala oder Marsaxlokk in kurzer Fahrzeit zu erreichen.
Örtlichkeit / Einstieg:
Der Bomber wurde von einem italienischen Jagdflugzeug im Dezember 1941 abgeschossen. Der Pilot unternahm eine Wassernotlandung und alle Besatzungsmitglieder wurden gerettet. Jetzt liegt der Flieger auf 40 Metern, ein Propeller ist noch erhalten. Auf- und Abstieg im Freiwasser.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
42 mt
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(0)


Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen