Schreibe eine Bewertung

Dive Med, Marsaskala

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Zonqor Point, M'Skala
Telefon:
+356-21639981
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

gereonPADI MSD 250 TG

Entspannt bis Anspruchsvoll

Wir , 2 Erwachsene und ein Jugendlicher, waren für 10 Tage bei Divemed und waren schlicht begeistert. Da wir viele Bewertungen von Anfängern oder Try a Dive Teilnehmern gelesen haben, möchten wir klar sagen, dass dies auch eine top Tauchbasis für erfahrene Taucher ist. Marsascala - im Osten Maltas - haben wir ausgesucht, weil es etwas ruhiger ist als St. Juliens oder St. Paul. Dort finden sich auch die meisten Tauchbasen. Divemed ist die einzige Basis im Ort und er Region. Von hier aus lassen sich viele Spots recht schnell erreichen. Lediglich der Westen mit z.B. P31 und Rozi sind weiter entfernt.
Da wir unsere eigene Ausrüstung dabei hatten, können wir nicht viel zur Leihausrüstung sagen, sah aber gut aus.
Die Basis ist groß, man hat viel Platz, die Besitzer sind herzlich und versuchen alle Wünsche zu erfüllen. Das war bei uns Wracktauchen, auch an Plätzen, wo ein Boot nötig ist. Dieses wird dann extra gebucht und der TG wird auch teurer. Die Tour wird dann auch auf der Homepage veröffentlicht um weitere Taucher anzusprechen und so den Preis gering zu halten. Manuel sagt vorher, wie teuer es wird und dann wird überlegt, ob sich der Tauchgang lohnt.
Wir waren als Landtauchgang an der Um el Faroud, HMS Maori und am Zurriq Point (Tug Boat 10 und St. Michael).
Mit dem Boot waren wir bei der Imperial Eagle, Lockheed Neptune (gerade erst entdeckt), Blenheim Bomber und HMS Hellespont . Es war großartig. Als Tauchguide war Mika dabei (auch TEC Instructor), der super ruhig und souverän ist. Wir werden wiederkommen u nd können diese nette Tauchbasis nur wärmstens empfehlen . Top

Mehr lesen

Im Juni war ich erstmals auf Malta zum Tauchen, m ...

Im Juni war ich erstmals auf Malta zum Tauchen, mein Standort war in Marsaskala im Südosten der Insel. Dort ist es etwas ruhiger und nicht ganz so touristisch wie zum Beispiel im Nordosten, es gibt aber ausreichend Appartments, Hotels und Restaurants und eine schöne Uferpromenade entlang der Bucht.

Die ortsansässige Basis Dive Med von Manuel Borg hat sich neben dem „üblichen“ Sporttauchen auf Tek-Diving spezialisiert, es gibt ausreichend Platz für Rebreather-Pflege und die komplette Gaslogistik für O2 und Helium. Natürlich auch die entsprechende Leihausrüstung: Doppelgeräte, Stages, Regler

Die Basis wird sehr freundlich und kompetent von Abigail und Manuel Borg geleitet. Sie konnten fast alle Wünsche erfüllen und haben dazu auch mit anderen Basen kooperiert. Es einer Gruppe aus 10 Tek-Tauchern und rund 5 Sporttauchern immer recht zu machen, ist nicht ganz einfach, ist ihnen aber meist hervorragend gelungen.

Etwas Pech hatten wir teilweise mit den Kapitänen der angemieteten Boote. Diese waren bei Strömung und Wellengang nicht immer ganz erfolgreich, die Shotline an tiefen Wracks richtig zu positionieren und uns sauber mit der Strömung zur Boje abzusetzen.

Insgesamt eine rundum empfehlenswerte Basis


Generelles zu meinen Bewertungen:
Viele hier im Forum scheinen bereits 6 Flossen für eine Basis zu vergeben, wenn sie einen schönen Urlaub mit bunten Fischen und freundlichen Tauchguides hatten.
Ich sehe die Flossenbewertung eher als Punktesystem, d.h. auch bei einer von mir mit z.B. 4 Flossen bewerteten Basis kann man gut und sicher tauchen. Aber es gäbe eben noch mehr, z.B. Nitrox, Trimix, Tec-Tauchen etc.
Ähnlich wie man in einem 3*-Hotel gut Urlaub machen kann, aber ein 5*-Hotel bietet halt noch mehr Annehmlichkeiten (ob man die nun braucht oder nicht…).
Mehr lesen

Ich reise schon etliche Jahre nach Malta zu Manue ...

Ich reise schon etliche Jahre nach Malta zu Manuel Borg, einen ehemaligem Plattformtaucher, mit viel Erfahrung was das Tauchen betrifft,dem die Basis gehört.Die Basis liegt im Süden Maltas in Marsaskala/Zonor Point und ist gut ausgestattet. Die Ausrüstung ist in lobenswertem Zustand, sollte mal was nicht in Ordnung sein wird es umgehend repariert. Service wird im Dive Med Center groß geschrieben. Hotels, Apartments, Mietwagen können über die Basis gebucht werden. Eigenausrüstung kann und wird auf Wunsch gewartet,oder auch repariert. Bootstauchgänge werden rund um die ganze Insel organisiert, eben so BBC`s. Auch für Nichttaucher kann gesorgt werden. Manuel Borg bietet Wracktauchen von 20 bis 70 meter, also für Anfänger die eben so gut betreut werden wie Profis.
Auch werden Tauchspots angefahren die eher Insidern vorbehalten sind und wo man mehr Fische als Taucher antrifft.
Sicherheit steht an 1. Stelle neben einem guten Service einer guten Organisation und einem ebenso guten und freundlichen Team.
Ausbilung nach Padi / CMAS / Nitrox
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen