Schreibe eine Bewertung

Taveuni und Viti Levu

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Hier ein aktueller Bericht zu dem Rainbow Reef un ...

Hier ein aktueller Bericht zu dem Rainbow Reef und Tauchen zwischen Taveuni und Vanua Levu, genau gesagt.
Bitte schont euren Geldbeutel und Nerven und taucht mit Roland und Viola mit den Dolphin Bay Divers. Die Basis ist zwar auf Vanua Levu, abgeholt wird man aber von Taveuni. Perfekt. Auch wenn man morgens erstmal zum Bootsanleger muss, dafür ist man in 10 minuten am Tauchplatz. Andere Basen fahren erst vom Norden bis zu 1,5 Stunden mit dem Boot...Furchtbar.
Die Tauchplätze im Somosomo Straight sind weltklasse. Allem voran die Great white wall.
Wir haben ein Haus gemietet in Matei (beim kleinen Flughafen) auf Taveuni. Dort gibt es ein paar kleine private Restaurants, super nette Menschen, die immer lächeln und fröhlich sind.
Die Pflanzenpracht auf Taveuini ist unglaublich, empfehlenswert ist der Ausflug nach Bouma (Wasserfälle). Essen ist unglaublich lecker! Viele verschiedene Einflüsse.
Auch wir haben uns in Pacific Harbour mit Jürgen (Schweinberger) von BWT getroffen. Den zweiten und dritten Teil der Reise haben wir von ihm organisieren lassen (alles perfekt, nur das Wetter an der Coral Coast auf Viti Levu war sch...). Lasst euch von ihm ruhig beraten und buch tüber ihn. Dann gibts kein Stress!. Die Einheimischen (Hotelbesitzer etc) kennen und trauen ihm. Mehr zur Coral Coast und dem Hai-Tauchen dort mit Beqa-Divers unter den Basen!
Taveuni = weltklasse! Wohnen bei Roland und Viola bei den dolphins ist nichts für Jedermann. Diver, die in der Natur leben möchten, sind dort absolut richtig. Luxus ist was für Golfer!


Vanua Levu


Blick auf Vanua Levu


Anflug auf Taveuni


Dolphin Bay Dives Basis


Lovo Feast auf Taveuni


Purple Wall Rainbow Reef

Mehr lesen

Es ist zwar schon ein paar Wochen her, aber posit ...

Es ist zwar schon ein paar Wochen her, aber positive Erfahrungen sollte man kund tun.
2008 verbrachte ich 3 Wochen auf Fiji, genauer gesagt auf Taveuni und Viti Levu.
Die Reise habe ich bei Juergen von BWT- Travel Office gebucht. Juergen geht bei der Buchung auf alle individuelle Wünsche seines Gastes ein. Vor Ort sorgt er für alle Transfers und kommt auch mal für ein Bierchen vorbei. Persönliche Betreuung wird bei ihm groß geschrieben, bei einem angemessenen Preis- Leistungs- Verhältnis.Bei mir hat alles trotz
´Fiji- Time´ alles geklapt.

Nun aber zu Taveuni, der Insel mit der Datumsgrenze.
Untergebracht war ich im Tovu Tovu Resort, die Beschreibung auf www.suedsee.com ist absolut zutreffend. Der Ausflug zur Datumsgrenze ein MUSS.
Getaucht wurde mit den Vunibokoi Divers, in kleinen Gruppen. Die Basis ist gut ausgestattet. Witterungsbedingt konnten leider einige Tauchplätze nicht angesteuert werden- Sicherheit geht vor.

Mein 2. Ziel war das Uprising Beach Resort an der Beqa Lagoon auf Viti Levu. Ein kleines, aber feines Resort. Hier gibt es auch einen kostenlosen Internetzugang an der Rezeption.
Das Essen im a la Carte Restaurant ist sehr zu empfehlen, besonders die Fischgerichte.
Es gibt aber auch die Möglichkeit im nahen Pacific Harbour verschiedene Restaurants zu besuchen. Juergen hat sehr gute Tips.
Das Tauchen mit AquaTrek war auch hier wegen der Witterung eingeschränkt. Trotzdem war es mir möglich 6 Tauchgänge am Tauchplatz Bistro zu machen. Das ist ein wirkliches Hailight. Hier werden auf ca. 25m Haie mit Abfällen aus den Fischfabriken angefüttert. Es handelt sich dabei um Bullenhaie, Weißspitzenhaie, Ammenhaie, Zitronenhaie und zum Schluss zeigte sich auch noch ein Tigerhai. Getaucht wird in Gruppen von 8- 20 Tauchern, und den Anweisungen der Guides ist strickt Folge zu leisten. Vor dem Tauchgang findet ein ausführliches Briefing statt.Die Organisation über und unter Wasser ist vorbildlich.Aqua Tek holt die Taucher mit Pickups im Resort ab.

Für mich steht fest, wenn ich noch einmal zum Tauchen oder zum Relaxen nach Fiji reise, werde ich auf jeden Fall die Beratung von Jürgen in Anspruch nehmen.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen