Anfahrt / Anreise:
Von der A2 immer in Richtung Haldensleben, in Haldensleben immer in Richtung Krankenhaus; an diesem vorbei (Achtung ! 30 km/h ). Ab dann ist Süplingen ausgeschildert (ca. 3 km), in Süplingen immer geradeaus , bis zur letzten Möglichkeit links (kurz vor Ortsausgang, gepflasterter Weg , 3 Geschwindigkeitsbegrenzer), dann über Holzbrücke und nach ca. 200 m ist rechts ein Feldweg, dann noch ca. 100m und man ist am Canyon.
Örtlichkeit / Einstieg:
Bitte Anmeldung und Parkanweisung befolgen.
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
15
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Am See nur Sonntags und nach Absprache
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Krankenhaus Haldenleben (ca. 3 km)
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(16)

Nie wieder!

Ich bin noch nie so unfreundlich und abweisend von Tauchern behandelt worden...eine Schande für die Tauchgemeinde...trotz Anmeldung wurden wir .... ohne ein Gute-Morgen.... gleich angemacht, wie dürften nicht nah am See parken... das sei der Tauchschule vorbehalten, die ja schließlich dort ARBEITEN müsse... für Hobbytaucher sei dort kein Platz...eine nette Begrüßung und freundliche Erklärung hätten es sicherlich auch getan... oder ein kleines Hinweisschild für externe Taucher....nach dem Umparken kam gleich der nächste bitterböse aussehende Verantwortliche, der auch nicht grüßte, dafür aber erst einmal die Erlaubnis sehen wollte, eine Erklärung für die überzählige, nicht tauchende Person brauchte, um zu erklären, dass sich sowieso alles ändern würde mit einer Barriere....nun...das werden wir sicherlich nicht erleben, denn wir kommen garantiert nicht mehr hierher, wo man so unerwünscht ist...andere Taucher sind übrigens direkt wieder gefahren. Schade, eigenlich ein netter Tauchspot....lasst es uns wissen, wenn vielleicht mal nette Leute die Verantwortung übernehmen...
Mehr lesen

Als freier Taucher ohne Clubzugehörigkeit durfte ...

Als freier Taucher ohne Clubzugehörigkeit durfte man nicht in der Nähe des Einstiegs parken, sondern dorthin musste alles dahin schleppen.
Die Einstiegsplattform ist sehr marode. Sicht 2-4 m, Wassertemp auf 11 m waren 6 Grad.
6 ? pro Person erscheint mir etwas zuviel wenn man die Leistungen mit Nordhausen vergleicht.
Aber die Leute vom Club waren nett.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen