Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(16)

Nie wieder!

Ich bin noch nie so unfreundlich und abweisend von Tauchern behandelt worden...eine Schande für die Tauchgemeinde...trotz Anmeldung wurden wir .... ohne ein Gute-Morgen.... gleich angemacht, wie dürften nicht nah am See parken... das sei der Tauchschule vorbehalten, die ja schließlich dort ARBEITEN müsse... für Hobbytaucher sei dort kein Platz...eine nette Begrüßung und freundliche Erklärung hätten es sicherlich auch getan... oder ein kleines Hinweisschild für externe Taucher....nach dem Umparken kam gleich der nächste bitterböse aussehende Verantwortliche, der auch nicht grüßte, dafür aber erst ...
Mehr lesen

Als freier Taucher ohne Clubzugehörigkeit durfte ...

Als freier Taucher ohne Clubzugehörigkeit durfte man nicht in der Nähe des Einstiegs parken, sondern dorthin musste alles dahin schleppen.
Die Einstiegsplattform ist sehr marode. Sicht 2-4 m, Wassertemp auf 11 m waren 6 Grad.
6 ? pro Person erscheint mir etwas zuviel wenn man die Leistungen mit Nordhausen vergleicht.
Aber die Leute vom Club waren nett.
GWSCMAS***330 TGs

Der Süplinger Canyon ist ein landschaftlich sehr ...

Der Süplinger Canyon ist ein landschaftlich sehr schön gelegener ehemaliger Steinbruch, an dem wir gestern (24. April 2010) erstmals einen ganzen Tag verbracht haben (2 Tauchgänge). Die Sichtweite war vorzüglich, der Pflanzenbewuchs in Flachwasserbereich – jahreszeitlich bedingt – noch ziemlich schwach. Wir sahen einen sehr großen Karpfen und ein paar Barsche. Andere Taucher aus unserer Gruppe entdeckten einen der ausgesetzten Störe. Wie inzwischen überall üblich sind im See einige Sehenswürdigkeiten versenkt worden. Recht hübsch anzusehen ist ein ehemaliges Segelboot. Auf die zwei Fahrräder, ...
Mehr lesen
IngaloCMAS*

So, erster Bericht 2009 aus Süplingen. Fazit: Mei ...

So, erster Bericht 2009 aus Süplingen.

Fazit: Mein Erstbesuch am 01.08.09 hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Tageskarte immer noch 6 Euronen (naja...)
Gelände sauber, aufgeräumt, Mülleimer leer (prima)
Treppe zum See leicht reperaturbedürftig (ist aber ok)
Dixie Klo vollge......
Aufsicht am See dafür sehr nett
Übersichtskarte vom See mit Gradzahlen brauchbar

Autos müssen draußenbleiben, für Tauchschulen und Vereine 1 Auto frei, also entweder am Auto umziehen und laufen, oder die Sackkarre nicht vergessen und einen Lagerplatz auf dem Gelände aufschlagen.
Flaschenfüllen ...
Mehr lesen
smilowPADI RESCUE

Im Prinzip hat rescuebus mit seinem Bericht vom 1 ...

Im Prinzip hat rescuebus mit seinem Bericht vom 12.06. schon recht wenn er sich um über die ´Infrastruktur´ vor Ort äußert.


Allerdings kommt Dirk Hattenbach als Betreiber des Sees mit aufräumen kaum nach.

Leider verwüsten die ´nicht zahlenden Gäste´ (i. d. Regel spät Abend oder über Nacht) das Gelände, was allerdings sehr unschön ist.


Aber: Taucher sind selbständige, kreative Menschen, die mit solchen Situationen recht locker umgehen.


Das wird rescuebus als OWD mit 12 TG auch noch erfahren und dann rückt so etwas automatisch in die zweite Reihe und das ...
Mehr lesen
rescuebusPadi OWD12 TGs

Am 8.6.08 war ich das erstemal im Canyon Süplinge ...

Am 8.6.08 war ich das erstemal im Canyon Süplingen tauchen. Wegbeschreibung bzw. finden des See`s ist ohne Kartenmaterial schwer möglich. Dort angekommen, war ich nicht sehr begeistert vom drumherum an Land. Es bietet sich folgendes Bild: Ein grüner baufälliger Bauwagen, in dem eine nette Dame sitz und 6 € für die Tageskarte abkassiert, ein zerstörter Bauwagen, ein Dixiklo am Waldrand und rundherum sehr baufällige und zerstörte Sachen und Müll. Sicher kann der Betreiber des See nichts für die Zerstörungswut einiger Mitmenschen heutzutage, aber eine gewisse Ordnung kann man schon für das Geld ...
Mehr lesen
aelkdiverAI bei NAUI286 TGs

wir sind zu dritt aus dem Berliner Süden in 1:30 ...

wir sind zu dritt aus dem Berliner Süden in 1:30 Std. bei 169Km in Süplingen angekommen. Der anyon ist nicht beschrieben. An der Ortseinfahrt re. bei den BLAUEN STRAßENLATERNEN einbiegen. Am Canyon stehen zwei alte Bauwagen.

Heute war das Wasser bei 4! Außentemp. auch nur 4° kalt. Sichtweiten 5-8m. Wenig Fisch ( Barsche), Einen amerc. Krebs und zwei poppende Kröten haben wir gesehen. Das Divin Center Helmstedt ( Inh. Dirk Hattenbach) hat im Canyon viele schöne Sachen versenkt. TIP: Tauchkarte für 2€ vor Ort Kaufen. Für Tagestrips von Berlin aus ist der Süplinger Canyon zu empfehlen. Leider ...
Mehr lesen
Patrick91PADI OWD2 TGs

Hallo,Ich war letzten Samstag im Süplinger Canyon ...

Hallo,

Ich war letzten Samstag im Süplinger Canyon,
der Eintritt kostet (immernoch) 6€.
Es gibt zwar für Tachanfänger (wie mich) einiges zu sehen, doch hätte man
für 6€ pro Taucher eine wesentlich bessere Infrastruktur aufbauen können.
1. Es gibt keine Ausschilderung, wie man überhaubt zum See findet.
2. Es gibt nur EIN DIXI-klo (manchmal auch Garkeins)aber man muss
Klopapier mitbrinmgen, da oft keines vorhanden ist!
3. Es gibt kein Leitungswasser-Anschluss, wer also welches braucht muss es
im Kanister mitbringen.

Ansonsten ist der See an sich nicht schlecht.

grüsse ...
Mehr lesen
bubbleblowerAowd149 TGs

Hallo, Ich wollte auch mal meinen Senf dazu geben ...

Hallo,
Ich wollte auch mal meinen Senf dazu geben.
Wir haben schon einige Tauchgänge am Canyon
gemacht.Ich schätze mal, das das mit der Außenanlage für den Pächter nicht so einfach ist,da dort immer wieder alles zerstört wird.
Ein Beispiel dafür ist der Badesteg der in 5m Tiefe liegt. Im Naturschutzgebiet kann man leider auch nicht so bauen wie man will.Mit den Fischen ist das so eine Sache,wenn man nicht nur auf Tiefe aus ist und etwas Geduld zeigt, kann man dort viele Fische sehen.An der Geschichte mit dem Müll sind wir doch selber Schuld!!!! Wenn alle Ihren Müll wieder mitnehmen ...
Mehr lesen