Schreibe eine Bewertung

Slow & Easy, Yap

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Der Name „langsam und einfach“ ist Programm. Keine zehn Minuten vom Manta Ray Bay Resort entfernt, sind zwischen den beiden Bojen Makro-Tauchgänge zu jeder Tages- und Nachtzeit an allen Tagen im Jahr möglich. Kein anderer Platz in Yap verfügt über eine vergleichbare Zahl von Nacktschnecken in allen Farben, Formen und Größen.
Örtlichkeit / Einstieg:
Zwischen riesigen weißen Fangschreckenkrebsen (Mantis Shrimp) und winzigen Schwebegarnelen gibt es alles, was das Fotografen-Herz erwärmt: Krokodilfische, Geisterpfeifen- und Schaukelfische, Seenadeln, verschiedenste Krabbeltiere, in Symbiose lebende Wächtergrundeln und Knallkrebse in verschiedenen Farben sowie Parasiten und andere Untermieter in Anemonen und auf Seegurken. Und noch viel mehr...
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Bootstauchgang
Max. Tiefe:
27m
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Yap Divers, Manta Ray Bay Resort
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Einen Steinwurf vom Manta Ray Bay Resort und sein ...

Einen Steinwurf vom Manta Ray Bay Resort und seinem Mandarinfisch-Mating-Platz entfernt, ist inmitten der Lagune Makro-Gestöber angesagt. Auf dem Parcours zwischen zwei Bojen finden sich rare ´Kleinigkeiten´ wie Pfeifenfische, Nacktschnecken, schneeweiße Mantis Shrimps, Schaukelfische, diverse Garnelen und Schalentiere sowie die in Symbiose lebenden Wächtergrundeln und Knallkrebse.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen