Schreibe eine Bewertung

Beyond the Reef - Colonia, Yap

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Beyond The Reef P.O. Box 609 Yap, FM 96943 Mikronesien
Telefon:
+691 350 3483
Fax:
Basenleitung:
Dave Vecella
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Ich habe in der ersten Aprilhälfte 2008 mit meine ...

Ich habe in der ersten Aprilhälfte 2008 mit meinem Partner nach einer schönen Woche auf Palau eine Woche auf Yap angehängt.

Diese Insel ist sehr familiär, klein und ursprünglich. Sie erfüllt so ziemlich jede pazifische Südseevorstellung, vom Blumenkranz zur Begüßung, über topless getragene Baströcke bis zur Bethelnuss. Man kann fast alles zu Fuß erledigen.

Wir hatten über das Internet ´Beyond the reef´ ausgewählt und das Pathways mit ÜF gebucht. Um die Ursprünglichkeit zu genießen ist das Pathways genau richtig: sauber, aber sehr naturbelassen, mit Strohdach, zwischen Dschungel und ´Hauptstraße´ gelegen und zurückhaltendem, nettem Familienanschluss.

Dave, der Basis-Chef, als Ami sehr nett und zuvorkommend, begüßte uns direkt am Flughafen.
Die Tauchbasis ist sehr klein, entsprechend auch der Platz zum Klamotten trocknen. Deshalb war es sehr komfortabel, dass Morgan, unser Guide und der Bootsführer alles auf und abrödelten und man selbst nur noch den Check machen musste.

Das kleine Boot fuhr meistens nur für uns zwei raus, manchmal auch für drei, was sehr angenehm war.

Der M´il Channel bot zu unserer Zeit meistens nur schlechte Sicht, daher blieb es bei 2 Mantabegegnungen im Trüben. Um so besser war die Sicht am vorgelagerten Riff, wo viele Haie, Turtles und Schwärme zu sehen waren. Auch ein Tauchgang am Südende der Insel war fantastisch und lohnend, wenn auch ohne besondere Großfische.

Einen Sunsetdive, um die sich paarenden Mandarinfische zu sehen, die es wirklich tun, wenn man lange genug wartet, sollte man auf jeden Fall machen.

Sehr zu empfehlen sind auch ein selbstgebrautes Bier und ´ne Pizza auf dem festverankerten Restaurantboot des Manta Ray Bay Hotels (wo sich abends die meisten Tauch-Touristen der Insel treffen). Zum Kaffeeklatsch sollte man sich einen hausgemachten Hot Brownie mit Eis nicht entgehen lassen, der im Kolonialstil des Trader´s Ridge fantastisch schmeckt.

Auch ein ´Local Day´, mit Dorfbesuch, traditionellem Tanz, Bekleidung und Handarbeiten, um deren Weitergabe die Inselbewohner sehr bemüht sind, ist sehr zu empfehlen.

Yap ist über und unter Wasser ein außergewöhnliches Erlebnis.



Tauchbasis ´Beyond the reef´


Hotel The Pathways


Traditioneller Tanz auf Yap

Mehr lesen

Beyond the reef ist eine kleine aber sehr gut gef ...

Beyond the reef ist eine kleine aber sehr gut geführte Tauchbasis. Dave, der amerikanische Chef des ganzen holt einen persönlich um die unmöglichsten Zeiten am airport ab und informiert über alles. Die Fahrt durch die Mangrovenwälder - sehr beeindruckend - wird mit kleinen leistungsstarken Booten durchgeführt. Getaucht wird mit max. 4 Personen, wobei auch sehr auf die Ausgewogenheit der Gruppe geachtet wird. Die Guides sind ausgezeichnet - sehr zu empfehlen wären hier Mike und Morgen - die Betreuung sehr persönlich. Kleine Gruppen erhöhen die Chance auf Mantasichtungen doch sehr - wie es z.B. bei uns der Fall war. Eine sehr gute Basis, die wir uneingeschränkt empfehlen können.
Mehr lesen

Gemeinsam mit meinem Mann war ich vom 15.3.06 für ...

Gemeinsam mit meinem Mann war ich vom 15.3.06 für eine Woche in Yap zum
Tauchen und haben wir uns - über eine Empfehlung eines Freundes - beyond
the reef - als Basis gewählt. Diese Wahl war einfach großartig. Der
Amerikaner Dave führt dort seit etwa 14 Jahren eine kleine Basis, die
perfekt organisiert ist und wo man optimal auf die Wünsche der Kunden
eingeht. Getaucht wird mit max. 4 Tauchern pro Boot und man kann jeden Tag
den gewünschten Tauchplatz auswählen (Mill channel/Mantas, Außenriff Haie,
Makrotauchplätze, Mandarintauchplätze) Dave richtet sich total nach den
Wünschen der Kunden. Während der Oberflächenpause gibt es Kakao, Tee und
Kuchen sowie nette Gespräche. Dave führt einen nicht nur zur besten Zeit
(getaucht wird mit der Tide) zu den ´großen Dingen´ wie den Mantas, er hat
auch ein fantastisches Auge für die kleinen Dinge! Für all jene, die
Rudeltauchen nicht mögen, ist diese Basis genau die Richtige! Beginnend
vom Chef Dave, bis über Debbie an der Basis und dem dem Bootsfahrer hin,
alle sind freundlich, hilfsbereit und kompetent! Sollte ich wieder nach
Yap gehen, dann kommt nur tauchen mit Dave in Frage! Und als kleiner Tip
am Rande: wohnen lässt es sich am schönsten im o´keefhs waterfront resort
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen