Schreibe eine Bewertung

Chuuk State (Truk Lagoon)

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Da es länger keinen Bericht über das Truk Stop Ho ...

Da es länger keinen Bericht über das Truk Stop Hotel und Diving Center gegeben hat, hier nun einige neuere Informationen vom April 2012:
Ich habe mich bewußt für das Hotel entschieden, da die Wracks oft recht tief liegen und deshalb bei mehr als 2 TG/Tag die Tauchzeiten sehr kurz werden. Da lohnt es sich m.E. nicht, die teuren Schiffe zu buchen. Die Insel ist zwar nicht so reizvoll und Weno kein Südseeparadies, aber das Hotel ist ordentlich und das Restaurant gut bis sehr gut mit mehr als akzeptablen Preisen. Wer Sashimi mag: einen halben Teller voll mit Reis oder gebackener Kartoffel, Salat, Suppe für 12,- US $.
Man sollte sich ein Oceanview Zimmer leisten. Wifi im Restaurant funktioniert gut. Es gibt eine Bäckerei im Haus und ein grosser Supermarkt ist nicht weit. Ich reise immer mit einem kleinen Wasserkocher (umstellbar auf 110 V), der hat mir schon unschätzbare Dienste geleistet.
Die Tauchbasis ist gleich nebenan und wird z.Z. von Cindy geleitet. An den 7 Tauchtagen dort war ich der einzige Gast. Ab Ende April bis zum Herbst kommen seltsamerweise wenige Gäste und dann sollte man fahren. Es ist schon phantastisch, durch die engen Gänge der Wracks ohne grosse Gruppe zu tauchen. Wir sind um 8 Uhr raus und waren immer bis 12:30 zurück. Man kann aber auch noch nachmittags tauchen. Ich mußte auf Nitrox umsteigen, sonst wären die TG zu kurz geworden. Für tiefere Wracks wird die Mischung angepasst.
Das Tauchen: einfach phantastisch. Ein mystisches Erlebnis, wenn die über und über korallenbewachsenen Schiffe auftauchen. Auch für nicht-Technik-Freaks. Ein Highlight meiner weltweiten Tauchreisen!
Truk Lagoon läßt sich sehr gut mit Palau kombinieren. Die übliche Kombination mit Yap kenne ich auch, aber Truk ist als Kontrast viel reizvoller. Ich bin aus persönlichen Gründen über Südkorea angereist und dann via Tokio, Guam nach Chuuk. Ab Manila fliegt nun United Airlines, leider hat sie das Monopol auf dieser Strecke. Eine andere Möglichkeit bietet eine Verbindung mit Asiana ab Frankfurt über Seoul nach Palau mit Anschlussflug nach Chuuk, ein Rechenexempel.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen

Aktuellste News Chuuk State (Truk Lagoon)

Zeige alle Nachrichten