Schreibe eine Bewertung

Schmaler Luzin, Feldberger Seenplatte

6 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
19 - 34 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
wenige Kilometer in Feldberg, Campingplatz Dreetzsee oder Thomsdorf
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

Immer eine Reise wert

Der Schmale Luzin in Mecklenburg-Vorpommern ist immer eine Reise wert. Garantierte Sichtweiten und die Heimat leuchtend grüner Süßwasserschwämme, der Koralle des Nordens. Wenn nicht die berüchtigten 105 Stufen wären .
Einen bebilderten Artikel findet Ihr auch hier:
http://www.tauchrevierdeutschland.de/2015-schmaler-luzin/
Mehr lesen

Der Schmale Luzin ist an seinem Ende ( die Bucht ...

Der Schmale Luzin ist an seinem Ende ( die Bucht zum Breiten Luzin ) max. 12 m tief.
Sichtweiten von 6-9m am 01.02.2011.
Eine Füllstation ist auch direkt in Feldberg in der Strelitzer Str.18 im Tauchcenter Feldberg.
Diese App. ist super Spitze, einfach Anzuwenden und sehr umfangreiche Infos.
Mehr lesen
phxCMAS*** (VDST Gold)

Als Ergänzung zum vorigen Bericht möchte ich noch ...

Als Ergänzung zum vorigen Bericht möchte ich noch anfügen, dass der See nicht mehr Gebührenpflichtig ist, es gibt nur noch definierte Einstiege, zb Luzinfähre oder Badestelle Carwitz. Schöner Tauchplatz, die Sicht am 25.4. war aber sehr mau, ca. 2m
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen