Der Parsteiner See liegt rund 80 km nordöstlich von Berlin und ist Teil des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. Der See hat zu Zeiten der DDR sehr unter dem Einfluss landwirtschaftlicher Großbetriebe mit ihren Abwässern und der Einleitung industrieller und ungeklärter Abwässer gelitten. Überdüngung, Sauerstoffmangel eine logische Folge. Seit 1990 das Biosphärenreservat ausgerufen wurde, hat sich der Zustand Sees wieder deutlich gebessert. Hilfreich die Unterwasserquellen die den See speisen. Die Pflanzenwelt kommt langsam zurück und beim Tauchen kann man unter anderem Barsche, Hechte, Welse, Zander, Aale, Flusskrebse und sogar dem sehr seltenen Steinbeisser begegnen.
Anfahrt / Anreise:
Von Berlin aus geht es die B158 Richtung Hohenwutzen wo es lings richtung Oderberg geht muss man abbiegen und immer gerade aus bis vor den Ort Parstein dort links Richtung Campingplatz Parstein was auch ausgeschildert ist die Basis ist genau neben der Campingplatzverwaltung
Örtlichkeit / Einstieg:
Der Einstieg ist ca 50 Meter von der Basis weg
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Beides möglich
Max. Tiefe:
46
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Auf der Basis
Tauchregulierung:
Zu beachten (weil Biosphärenreservat): Tauchen nur nach Einweisung durch Basispersonal erlaubt.
Nächster Notruf / Kammer:
Berlin Friedrichtshain Druckkammer
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Nach langem warten und beten haben es Ricco und D ...

Nach langem warten und beten haben es Ricco und David von der Tauchschule Nemo geschafft am Parsteinsee eine neue Basis zu eröffnen.Der Tauchsport war da leider schon immer verboten und jetzt ist es geschafft. Man kann mit dem Auto direkt vor die Tür fahren und ausladen und stellt sein Auto danach auf dem Parkplatz wo man eine geringe Gebühr bezahlt.Zum Einstieg sind es ca 50 Meter.Das Wasser ist vorne sehr flach und man muss sehr weit reinlaufen was aber nicht weiter stört. In ca 3 bis 4 Wochen wird es auf der Basis eine Plattform geben mit der verschiedene Plätze angefahren werden darunter sind Tiefen bis zu 46 Meter.Um zur Basis zu kommen ganz kurz sie ist top man bekommt dort alles ob Bratwurst oder Steak sogar Frühstück falls man über Nacht bleiben will.Ich werde auf jeden fall wieder kommen die sicht war geil unter Wasser bis dann eure Gisela
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen