Schreibe eine Bewertung

Sabang Mindoro

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Flug bis Manila,anschließend mit Bus bis Batanga und anschließend mit Banka(Boot) nach Sabang(Mindiro)
Örtlichkeit / Einstieg:
Land(Hausriff)und Boot
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Beides möglich
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Basis auch Nitrox
Tauchregulierung:
Enzeltauchgänge und Packet
Nächster Notruf / Kammer:
Notruf Basis Kammer Batanga
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

scubamoviePADI Dive-Master

Vom 16.12.2012 - 03.01.2013 war ich zum 2. Mal in ...

Vom 16.12.2012 - 03.01.2013 war ich zum 2. Mal in Sabang. Leider hat sich das ehemalige Top-Tauchgebiet derart verschlechtert und bietet lange nicht mehr die Vielfalt an Besonerheiten wie vor 10 Jahren. Deutlicher Artenschwund und immer mehr Befall von Braunalgen durch umweltbelastende Einflüsse insbesondere bei den Sabang vorgelagerten Hausriffen dominieren. Bei mehr als 40 Tauchbasen sowie unzähligen Hotels, Restaurants und Bars auf 1,5 km alleine in Sabang verwundert das nicht. Während meiner 31 Tauchgänge habe ich dennoch ein paar Highlights gesehen und gefilmt, u.a. einen Mimikoktopus, gelbe und violette Pygmäenseepferdchen in den entsprechenden Fächerkorallen, Orang-Utan Krabbe, Fetzengeisterfische. Das war´s dann aber auch schon. Die Sichtweiten lagen in der Bucht im Schnitt bei ca. 10 m, Großfische gab es nicht, habe ich auch nicht erwartet. Besonders negativ aufgefallen ist, daß ich mehrmals vom Restaurant aus beobachtet habe, daß nachts harpuniert wird. Und das mitten im Tauchgebiet. Die besten Tauchplätze sind Coral Cove (Pygmäenseepferdchen), Wrack Alma Jane (Fetzengeisterfisch), Canyon (Korallengarten beim Auftauchen), The Hill (Muck-Diving, u.a. Mimik-Oktopus!). Für Einsteiger sicher ein noch interessantes Tauchgebiet. Wer aber mal in Lembeh (Nord-Sulawesi/Indonesien) getaucht hat, wird enttäuscht sein. Abschließend sei noch anzumerken, daß sich das Preis-Leistungsverhältnis deutlich verschlechtert hat, die Nebenkosten haben beinahe deutsches Preisniveau erreicht. Einzig die Getränke sind noch im niedrigeren Level (Bier, Rum-Coke, Softdrinks um 1 EUR).
Mehr lesen
DragonhunterPADI AOWD

Ich war dieses Jahr das erste Mal mit Aqua Pur in ...

Ich war dieses Jahr das erste Mal mit Aqua Pur in Sabang (Mindoro).Es war ein sehr schöner Tauchurlaub auch für Nichttaucher. Wir waren im Garten of Eden untergebracht. Die Basis ist gut ausgestattet, das Personal sehr freundlich .Die Tauchbasis hat ein Hausriff. Zu den anderen Tauchplätzen wird man mit einem Motorboot gebracht. Getaucht wurde rund um Sabang. Ein Tagesausflug nach Verde Island ist etwas Besonderes mit anschließendem Grillen auf Verde.Die Reise wurde über www.cocktaildiver.de gebucht. Noch einmal eine dank von hier für den super Urlaub.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen