Schreibe eine Bewertung

Cocktail Divers, Mindoro Sabang Beach

74 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Habsburgerplatz 1 80801 München Deutschland
Telefon:
+49 89 64299226
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
ganzjährig
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(74)

Top Organisation + schönes Resort

War nun einige Jahre nicht mehr im Garden of Eden und bei den Cocktail Divers und war nach Ankunft sehr positiv überrascht von den schönen Umbauarbeiten im Resort: Bar neu, gemütliche Rattan Sitzgruppe wo früher das Aquarium war, neue gemütliche Tische beim Eingang links, alles neu gepflastert, Swimmingpool jetzt mit sehr schönen "Sonnenschirmen". Kurzum hat die vorher schon sehr schöne Anlage einige gute und passende Renovierungen bzw. Erweiterungen gemacht.
Diesmal war wirklich ziemlich viel Tauchbetrieb und gerade deswegen war die gute Organisation der Tauchbasis so wichtig. Obwohl viele Taucher vor Ort waren hat man dies beim Tauchen selber nicht gemerkt. Alles war top organisert! Gratulation!
Ich komme gerne wieder!
Mehr lesen

Ich war nun zum wiederholten Mal bei den Cocktail ...

Ich war nun zum wiederholten Mal bei den Cocktail Divers in Sabang Beach/Puerto Galera auf Mindoro.
Ich dachte es ist nicht mehr zu toppen, denn die Male zuvor war alles schon wundervoll und absolut der Hammer.
Aber diesmal haben sich die Leute im Garden of Eden noch mal übertroffen.
Die Bungalows wurden verschönert, der Pool hat neue Schirme und Liegen und die Basis hat ein neues Wandbild.
Die Basisleitung unter Fernando ist wirklich auf jeden Wunsch von uns eingegangen. Egal ob wir Boote tauschen wollten oder kurzfristig den Tauchplatz gewechselt haben bis hin, dass Lito oder Obeth sogar privat geführte Tauchgänge organisiert haben nur um schnell noch mal ein Pygmäen Seepferdchen zu filmen oder eine Flamborien beim Fressen zu filmen, alles wurde möglich gemacht.
Dafür ein Riesen Dankeschön!
Auch an das Management des Garden of Eden ein Riesen Dankeschön, denn Werner hat wirklich alles möglich gemacht damit wir uns wohl gefühlt haben. So organisierte er kurzfristig 2 Mal ein BBQ im Hotel oder hat uns eine spezielle Ecco Tour ermöglicht, wo die Mädels shoppen konnten und wir alle uns am nachmittag bei einem Bad im Fluß abkühlen konnten.
Auch der Gang zum Arzt mit unseren Erkrankten wurde von Werner persönlich
begleitet.
Das Essen im Hotel ist gut, riesig und schmeckt einfach lecker und selbst bei drei Wochen Aufenthalt schafft man nicht die gesamte Karte...;o)
Und jeder hat dann eh seine Lieblingsgerichte...und sogar Kalbsbratwurst gibt es im Garden of Eden, welche ich jedem nur wärmsten empfehlen kann genau wie den Alkoholfreien Cocktail Garden Smoothy...;o)
Danke an alle Mitarbeiter hinter den Kulissen und danke an das Management für diesen tollen Urlaub!!! Wir kommen wieder, versprochen denn es ist Urlaub bei Freunden!!!
Mehr lesen

Nachdem ich im März 2012 bereits einen tollen Url ...

Nachdem ich im März 2012 bereits einen tollen Urlaub bei den Cocktail Divers verbringen durfte, wusste ich jetzt ungefähr, was mich erwartete. Doch es kommt ja bekanntlich immer anders als man denkt - der Urlaub jetzt (05.04.-19.04.2014) war noch schöner - einfach ein Traum!
Aber fange ich mal von vorne an:
Die Anreise mit Flugzeug, Auto und Banka verging problemlos und relativ schnell, denn die Vorfreude war natürlich groß. Der Transfer verlief, trotz Verspätung, reibungslos. Im Resort angekommen wurden wir freundlich empfangen und konnten uns zuerst einmal stärken, bevor wir uns in unsere großzügigen, sauberen, freundlich eingerichteten Bungalows zurückzogen. Am nächsten Morgen der Blick durch das grüne, gepflegte Resort über den Poolbereich mit Sonnenliegen und Schirmen bis hin zur Basis, die mit neuer Wandmalerei noch schöner wirkt.
Nach reichhaltigem Frühstück im Restaurantbereich mit frischem Obst starteten wir unseren Tauchtag, an dem uns das Makroparadies erwartete. Dieses Makroparadies galt es, in den nächsten Tagen weiter zu entdecken und so taten wir es auch. Doch nicht nur die unterschiedlichen Tauchplätze die recht schnell zu erreichen sind haben ihren Reiz, auch unser Tagesausflug nach Verde Island war ein Erlebnis. Nach einer Stunde Fahrt und zwei wunderschönen Tauchgängen dort freuten wir uns auf das BBQ auf der Insel - es war mal wieder soooo lecker und schön! Einen weitern Tagestrip machten wir zu den Heißen Quellen - auch das sollte jeder mal gesehen haben! Auf einer Art Vulkan zu tauchen mit 60° heißem Wasser uns Schwefel hat schon was
Langweilig wird es auf jeden Fall nicht, auch wenn der Tauchtag sich dem Ende neigt gibt es viele Möglichkeiten der Abendgestaltung. Zuerst das leckere Abendessen (wir waren nicht außerhalb essen, denn die Karte im Resort ist reichhaltig, total lecker und Preis-Leistung ist TOP!!) genießen, dann gemütlich im Resort sitzen, die Bikini Floating Bar besuchen, durch Sabang schlendern oder einen Club unsicher machen, oder oder oder...
Nicht nur die Tauchtagesausflüge sind top organisiert, auch den Eco Trip zu machen lohnt sich, bei dem auf jeden Wunsch von uns eingegangen wurde. Shopping in Calapan, Abkühlung im Fluss, Führung durch das botanische Paradies dank Arnold und natürlich nicht zu vergessen: das leeeeeckere BBQ!
Insgesamt kann ich nur sagen: auf alle unsere Wünsche, egal ob über oder unter Wasser, wurde eingegangen und die Basis unter der Leitung von Fernando ist absolut top organisiert.
Das gesamte Resort hat einen tollen Service, sehr freundliches Personal und ich kann mich nur wiederholen: TOP in jeder Hinsicht! Ein herzliches Dankeschön hier nochmal an das gesamte Team für die unvergesslichen Tage im Garden of Eden!
Meine Empfehlung ist für jeden, einen Urlaub dort im Paradies zu verbringen - es lohnt sich!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
5 Bauer-Kompressoren
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
6 Stück, max. 10 Taucher
Entfernung Tauchgewässer:
2-25 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Subgear/Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca. 200
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
6
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SSI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
mobil + station
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Batangas
Nächstes Krankenhaus:
Calapan

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen