Cocktail Divers, Mindoro Sabang Beach

78 Bewertungen
Homepage:
http://www.cocktaildivers.de/de/booking.php?partner=tauchernet
Email:
info@cocktaildivers.de
Anschrift:
Habsburgerplatz 1 80801 München Deutschland
Telefon:
+49 89 64299226
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
ganzjährig
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(78)

SchaffelAOWD1800 TGs

4 tolle Tauchtage auf Sabang im Mai 2019

Ende Mai 2019 habe ich im Anschluss an eine Tubbataha-Safari die Gelegenheit ergriffen, noch 4 Tauchtage bei den Cocktail-Divers im Garden of Eden in Sabang zu verbringen und einige Recherchen für unseren Ratgeber „Tauchurlaub auf den Philippinen“ aus der Reihe „Das kleine Tauchreise-ABC“ anzustellen.

Die Anreise habe ich mit Bus und Fähre von Manila aus organisiert, was überraschend gut funktioniert hat und mit auch relativ günstig gewesen ist.

Die Tauchbasis ist prima organisiert, es finden täglich Tauchgänge um 9:00, 12:00 und 15:00 Uhr statt, wenn sich zwei Teilnehmer anmelden, gibt es um 18:00 noch einen Nachttauchgang.
Schön sind die kurzen Wege, die Boote liegen nur fünf Meter vor dem Resort, die Anfahrten zu den Tauchplätzen sind in der Regel auch nur ein paar Minuten.

Die Riffe sind bunt und mit viel Fisch bevölkert, es gibt vor Puerto Galera aber auch einen schönen Muck-Tauchplatz, an dem man viele eher seltene Exemplare wie den Bluering-Octopus, den Mimic Octopus oder Seepferdchen finden kann.

Das Resort Garden of Eden ist ein Ruhepool direkt neben dem kleinen, aber sehr belebten Ort, hier kann man relaxen, am Pool liegen und den schönen tropischen Garten genießen. Man trifft hier viele Stammgäste, überwiegend aus Deutschland, aber auch die eine oder andere asiatische Gruppe.

Da deren Bedürfnisse von den europäischen Gästen doch oft abweichen, sind die Asiaten überwiegend in eigenen Booten mit einem chinesischen Guide unterwegs, was in kleineren Divecentern nicht so ohne weiteres möglich ist, hier aber wohl für alle Taucher die beste Lösung ist.

Noch ein Wort zu Sabang: Im Ort gibt es einiges an Angebot für den „alleinreisenden Herren“, wobei dies so gut wie ausschließlich in den Gogo-Bars hinter verschlossenen Vorhängen stattfindet, so dass man als Tourist, der nur mal durch den Ort schlendern oder zum Abendessen gehen möchte, davon eigentlich recht wenig mitbekommt.

LG Schaffel
Mehr lesen
Taucher323223AOWD167 TGs

Garden of Eden, wirklich ein Traum

Wir waren nun zwei Wochen bei den Cocktail Divers (Garden of Eden Resort). Und ich muss sagen, es war ein Traum. Das Tauchen war super, haben schon viel in Thailand, Ägypten, Kroatien getaucht, aber das war sehr außergewöhnlich. Die Guides waren sehr bemüht und hilfsbereit, dafür 5 Sterne +. Und ja, man sollte auf jeden Fall einen langen 3mm oder sogar 5mm einpacken. Kann schon mal frisch werden da unten. Das Resort sehr sauber, tolles Personal, Essen und Verpflegung war top. Weiter so Cocktail Divers.
Taucher323667AI PADI780 TGs

Top Urlaub

Das GARDEN OF EDEN ist einfach ein Traumplatz für Taucher,perfekt geführt lässt Werner keinen Wunsch unerfüllt..saubere Zimmer,tolles Restaurant. .komme gerne wieder..Wolfgang (Oberösterreich )

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
5 Bauer-Kompressoren
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
6 Stück, max. 10 Taucher
Entfernung Tauchgewässer:
2-25 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Subgear/Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca. 200
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
6
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SSI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
mobil + station
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Batangas
Nächstes Krankenhaus:
Calapan

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen