Schreibe eine Bewertung

Marina Playa, Puerto Marina del Este

0 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Die meisten Tauchschulen der Costa del Sol, sowohl westlich wie in Torremolinos, Fuengirola oder Benalmadena, als auch östlich, Torre del Mar, Torrox, Torrox Costa, Nerja, La Herradura oder Almuñecar, fahren den Tauchspot Marina Playa mit ihren Tauchern an. Durch die geschützte Lage kann hier an fast 365 Tagen im Jahr getaucht werden.
Örtlichkeit / Einstieg:
Autobahn A7, Ausfahrt La Herradura, dann Richtung Küste, auf der alten Küstenstrasse N-340 bis Ausfahrt Puerto Marina del Este. Den Wegweisern folgen bis ans Wasser. Links geht es in den Jachthafen Puerto Marina, rechts auf den Parkplatz vor dem Taucherstrand Marina Playa.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
Links: 18 Meter, Rechts: Hausriff 14,5 Meter, Landzunge rechts, nach Oberflächenschwimmen zu erreichen: 40-50 Meter
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
z.b. Deco Dive Torrox, Bauer Kompressor mit 10 Abggängen, Füllung 5-8 Euro je nach Literzahl, Flaschenverleih, Ausrüstungsverleih, geführte Tauchgänge, man spricht Deutsch, Englisch, Spanisch.
Tauchregulierung:
Tauchen ab Strand erlaubt. Positionsboje, Versicherung, Brevet Pflicht!
Nächster Notruf / Kammer:
Notruf 110, Kammer: Málaga

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(0)


Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen