Schreibe eine Bewertung

Margate Bay

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Ein Tauchplatz weit im Süden von Bonaire, benachb ...

Ein Tauchplatz weit im Süden von Bonaire, benachbart den „White Slaves“. Hier muss man zunächst über eine Meerwasserpfütze fahren, um zum Einstieg zu gelangen, der aber denkbar einfach vom Strand aus in die „Tiefe“ führt. Wie häufig im Süden, ist das Riff vom Einstieg weiter entfernt und man muss bis zur Boje, die den Tauchplatz markiert, etwas Schwimmen. Aber man wird belohnt, denn erstens kommen hierher nicht so viele Taucher, zweitens hat das Riff ein wunderschön geschluchtetes Profil, ähnlich „Karpata“ im Norden. Hier gibt es aber mehr Weichkorallen und jede Menge Fischgelege, die von den Eltern sorgsam bewacht werden. Überhaupt ist Bonaire (zumindest im September als wir dort waren) ein Fischbaby- und Kindergarten, dass es nur so wimmelt. Nirgendwo haben wir bisher so viel Jungfisch und besorgte Fischeltern gesehen wie hier.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen