Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tropical Divers Bonaire J.A. Abraham Boulevard Kralendijk Bonaire N.A. Skype: tropical-divers-bonaire
Telefon:
+599 717 5111
Fax:
+599 717 5111
Basenleitung:
Sigrid + Harry
Öffnungszeiten:
08:00-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
tropical-divers-bonaire
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(77)

Vorsicht!! Suchtgefahr

Wir haben von Bonaire zum ersten Mal beim Frühstücken in Ägypten gehört und weil wir nichts besseres vor hatten sind wir schließlich ein gutes halbes Jahr später dort gelandet. Demnächst fahren wir wieder hin. Sigi, Harry und Peter machen das alles echt toll. Alles hat immer gut geklappt. Mir fällt aber auch nichts zum Meckern ein. Am Besten hat uns gefallen, dass man einfach tauchen gehen kann ohne auf Guides oder Boote oder andere Taucher warten zu müssen. Sollte es an einem Tauchplatz bereits andere Taucher geben, dann fährt man eben ein paar Meter weiter zum nächsten Spot. Alles kein Problem.
Mehr lesen

Kleine ruhige Insel mit super Tauchplätzen!

Wir selber leben auf Curacao und das Tauchgeschäft ist unser tägliches Leben. Die vier Tage bei den Tropical Divers haben uns sehr gut gefallen. Harry kannten wir schon aus Curacao. Die Tauchschule ist klein und gemütlich, genau, das was für uns wichtig ist, kein Massenbetrieb! Harry und auch Peter, haben uns immer weitergeholfen, Tips zu den Tauchplätzen gegeben etc. Die Tauchplätze sind nicht zu vergleichen mit den Tauchplätzen auf Curacao. Bei den Tauchplätzen auf Bonaire gibt es eine Vielzahl an Weich oder Hartkorallen, das Riffdach ist einfach traumhaft schön, wie in einem Wald! Das Wrack die "Hilma Hooker" war für uns der schönste Tauchspot auf Bonaire. Und hingegen der Erzählungen sind die Ein- und Ausstiege der Tauchplätze einfach. Wir haben direkt in einen der Apartments gewohnt.
Das Apartment ist gut ausgetattet (mit Küche, Kaffemaschine, Mikrowelle, Kühlschrank) usw. ! Die kleine grüne Anlage mit Pool ist sehr schön angelegt. Wir empfehlen die Tauchbasis und auch die Apartments gerne weiter! Und Harry wir kommen auf jeden Fall noch mal wieder zu euch tauchen! Vielen Dank für die vier Tage Erholung bei Euch!
Mehr lesen

Bonaire ist eine Reise wert

Ich war im August (nach jeweils ein paar Tagen auf Curacao u. Aruba) eine Woche auf Bonaire. Neben Ausflügen in die Natur der Insel stand natürlich Tauchen und Schnorcheln auf dem Programm. Durch einen Tipp auf Curacao (s. Bericht Bahia diving)
bin ich bei Harry gelandet. Da ich ohne Buddy war (meine Partnerin ist Schnorchlerin) bin ich mit Peter geguidet getaucht.
Wie alles in der Karibik mit hohem Relaxfaktor. Erste Frage: "Welche Uhrzeit passt Dir"? Da wir einen eigenen Pick-up hatten, sind wir morgens bei der Basis vorgefahren (eigenes Equipment), Flaschen und Guide einladen und schon ging es los. Um den Urlaub zu beschreiben passt ein Spruch von mir auf dem Weg zu einem Abtauchplatz: " So hab ich mir die Karibik vorgestellt: Türkisfarbenes Wasser, blauer Himmel, weißer Sand, Palmen und meine Frau wird gerade in 10 Meter Höhe von einem Pelikan überflogen."
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer, B-Nitrox & Luft
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
ja
Entfernung Tauchgewässer:
ab 200 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Apeks, Suunto, Canon, Aqua Lung
Alter Leihausrüstungen:
neu bis 1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
230
Flaschengrößen:
8, 10, 12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
5+
Anzahl Guides:
6+
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI
Ausbildung bis:
von Try Scuba bis alle Instructorstufen
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
offenes Meer, eigener Ausbildungspool
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
im Krankenhaus, Stadtmitte, 5 Min.
Nächstes Krankenhaus:
Stadtmitte in Kralendijk, 5 Min.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen