Homepage:
http://www.tropical-divers.com/
Email:
info@tropical-divers.com
Anschrift:
Tropical Divers Bonaire J.A. Abraham Boulevard Kralendijk Bonaire N.A. Skype: tropical-divers-bonaire
Telefon:
+599 717 5111
Fax:
+599 717 5111
Basenleitung:
Gert & Sylvia (Manager) Prisca & Peter (Instructoren)
Öffnungszeiten:
08:00-18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
tropical-divers-bonaire
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(85)

hammzangAOWD, Stress & Rescue73 TGs

Perfekter Tauchurlaub auf Bonaire!

Wir waren im September insgesamt 3 Wochen auf den ABC Inseln, davon eine Woche auf Bonaire. Von der ersten Sekunde an haben wir uns bei den Tropical Divers sehr wohlgefühlt! Die Apartments waren sehr sauber und es war alles vorhanden, was man braucht.
Die Tauchbasis ist sehr gut organisiert, äußerst professionell und alles läuft hier sehr familiär ab. Einmal pro Woche gibt es einen BBQ-Abend. Das hat uns auch sehr gut gefallen, weil man so nochmal ins Gespräch kommt in den anderen Tauchern vor Ort.
Dadurch, dass wir vorher auf Curacao tauchen waren, konnten wir einen direkten Vergleichen ziehen.
Das Tauchen auf Bonaire hat uns um Welten besser gefallen und auch die Tauchbasis hier hat uns zu 100% überzeugt.
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen!!
Mehr lesen
Lisa317663Deep130 TGs

großartige Zeit

zwei Mädels ü30

Als wir zum einchecken in die Tauchbasis kamen, wurden wir direkt mit Namen begrüsst, da die vorherige Anmeldung per Mail schon bereits Aufschluss gegeben hat, wann wir ankommen würden. Sylvia hat uns warmherzig auf der Insel und in der Tauchbasis begrüßt.
Nachdem wir unsere erste Euphorie mit ihr teilen konnten, ging es auch schon an die Einführung.
Die Tauchbasis ist multilingual unterwegs und da wir aus Deutschland kamen war auch die deutsche Einführung sehr praktisch.
Für diesen Zweck ging es ins Besprechungszimmer. Hier haben wir mit einer Powerpoint als kleinen Wegweiser und einem langen Gespräch alles wissenswerte über die Insel und über die Gepflogenheiten beim Tauchen auf Bonaire erfahren.
Wir waren so aufgeregt und euphorisch, dass wir ziemlich oft vom Thema abgekommen sind und auch einfach nett quatschen konnten.

Sehr sympathisch - ohne Stress, ganz harmonisch und lustig zugleich.

Anschließend ging es an die Begehung der Örtlichkeiten - sehr zu erwähnen finde ich den Pool der 3,5 Meter tief ist. Hier kann jedes Equipment nochmal gecheckt und tatsächlich in "Tiefe" ausprobiert werden.

Die Basis selbst ist sehr gepflegt und hat alles was das Taucher Herz in einem solchen Urlaub begehrt

Das Tauchen auf Bonaire war bereits großartig und jeden Tag beim abholen unserer Flaschen konnten wir in einem netten Plausch Tipps abholen, Erfahrungen austauschen und hören was bereits gesichtet worden ist (wie zum Beispiel in Baitball)
Als wir in die Tauchbasis kamen und von dem Baitball berichten wollten, wussten die Tauchbasis Leiter bereits bescheid.... Auf einer Insel soweit entfernt ist in der Tauchbasis alles so vertraut und familiär.

Die Basis verfügt über einen ausgezeichneten Kompressor und großartigen Flaschen mit super Luft
Wir haben uns für die 12L Stahltflaschen entschieden mit Nitrox 32%. - diese sind wir ausschliesslich getaucht.

Gerd hat mit uns den Orientierungstauchgang gemacht, Hier hat er uns nicht nur als Mensch vollkommen beeindruckt. Ein super Taucher - sehr gelassen, ruhig, zuvorkommend....

Unterwegs sind wir am Korallengarten der Tauchbasis vorbei gekommen - hier züchtet vor allem Prisma eigene Korallen um sie dann in die Korallenriffe auszusetzen und diese dadurch zu retten, zu schützen, zu erweitern.
Eine schöne Möglichkeit sich aktiv zu beteiligen.

Alles in allem kann ich nur sagen, dass wir sehr sehr gerne wieder kommen und wir uns definitiv wieder für Tropical Divers entscheiden werden.

Es gibt zahlreiche Tauchbasen auf Bonaire, doch hier hatten wir direkt das Gefühl als Menschen und als Person wahrgenommen zu werden. So viele tolle Gesten, Aufmerksamkeiten, Restauranttipps, lustige Geschichten, witzige Abende gemeinsam.... ja auch das organisiert das Team zusätzlich für ihre Gäste.

Ein rund um Paket

Wir bedanken uns von Herzen für diesen großartigen Aufenthalt bei euch - für die tolle Zeit, den tollen Gesprächen, dem vielen Lachen und einfach dem wohlfühlen.
Macht genau so weiter.

Melli und Lisa
Mehr lesen

Tolle Tauchbasis!

Hallo liebes Team von Tropical Divers,wir möchten uns auf diesem Wege bei euch allen ganz herzlich bedanken. Auch wenn wir nur bei Euch fleissig Flaschen und Blei ausgeliehen haben fühlten wir uns vom ersten Tag an entspannt und gut aufgehoben.Für die Zukunft macht weiter so und bleibt einfach alle so wie ihr seid mit immer viel Spaß und Freude an der Sache.
Ganz liebe Grüße von Ronny und Mandy.

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer, B-Nitrox & Luft
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
ja
Entfernung Tauchgewässer:
ab 200 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Apeks, Suunto, Canon, Aqua Lung
Alter Leihausrüstungen:
neu bis 1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
230
Flaschengrößen:
8, 10, 12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2+
Anzahl Guides:
3+
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI
Ausbildung bis:
von Try Scuba bis alle Instructorstufen
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
offenes Meer, eigener Ausbildungspool
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
im Krankenhaus, Stadtmitte, 5 Min.
Nächstes Krankenhaus:
Stadtmitte in Kralendijk, 5 Min.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen