Schreibe eine Bewertung

Dr. Kellersee (Unterallgäu)

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Im See gibt es sehr viele Fische, wie z.B. große Hechte, Schleien, Zander, Stör und Krebse bis 25 -30 cm. Am See brüten Reiher und Kormorane und auch Biber sind dort zu finden.
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
20 m
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Privatsee; Genehmigung erforderlich
Nächster Notruf / Kammer:

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Eric-Dan1100 TG

Privatsee in Wasser-Landschaftsschutzgebiet

Der Dr.Kellersee liegt in einem Wasser-Landschaftsschutzgebiet herlich eingebetet in einem Moor Größe ca. 400 x 200 meter, Tiefe ca. 20 meter. Temperatur um 16 Grad Sichtweiten um 10-15 meter im Winter auch mehr.Sehr viele Fischarten,Große Hechte, Schleien, Zander, Stör Krebse bis 25 -30 cm sind zu sehen.
Ebenso sind Biber vor Ort.Am See brüten Reiher, Kormorane. Der See wird durch einen Bach gespeißt so das sehr viel Sauerstoff mit einfließt Süßwasserpflanzen aller Art sind zu sehen.
Ein Hochgenuß für Unterwasserfotografen. Der See befindet sich in Privatbesitz Tauchen nur mit Genehmigung.
näheres entenwiese@t-online.de
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung