Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(15)

ProescriOWD30 TGs

Hallo liebe Tauchfreunde!Komme gerade von Curacao ...

Hallo liebe Tauchfreunde!
Komme gerade von Curacao von tauchen zurück und wollte kurz Stellung nehmen.
Los ging es über Frankfurt, Amsterdam nach Curacao. Meist geschieht das mit der KLM wo wir nach langer Recherche direkt auf der KLM Homepage einen Flug für 665 € p.P. ergattern konnten. Leider kostet 20kg Tauchgepäck 40 € p. P. und (!!!) Richtung, und da dies meist auf dem Rückweg nicht weniger wird , insgesamt 80 € extra. Mir jedenfalls haben off. 20 kg (eff. 22,5 kg) plus 12 kg Handgepäck gereicht. Was braucht man auch bei 30°C im Schatten?!
Geschickter weise kommt man am selben Tag ...
Mehr lesen

Wir waren im Oktober 2004 in Curacao.Anreise mit ...

Wir waren im Oktober 2004 in Curacao.
Anreise mit KLM von München über Amsterdam nach Coracao. Langer Flug aber ok.

Hotel: Habitat Curacao

Eines der besten Hotels in dem wir je waren. Super freundliches Personal, toller Zimmerservice (haben saubergemacht wenn wir beim Tauchen waren- und wenn es erst am Nachmittag war) Man wohnt in kleinen 2stöckigen Häusern.
Ausstattung: DZ 2 Kingsize Betten, Bad, WC, große Terrasse, Fernseher, Klima, Kühlschrank, Kochnische

Hotel: ausgestattet mit Spa-Bereich, einem Restaurant, kleinem Supermarkt, Bar - Essen war immer super, Frühstück ...
Mehr lesen
Bernhard Grün197447Padi AOWD53 TGs

Hi Divers,im Oktober war ich auf Curaçao zum Tauc ...

Hi Divers,

im Oktober war ich auf Curaçao zum Tauchen.
Die erste Überraschung erlebte ich auf dem Flughafen in München. Für den Transport von 20 kg Tauchgepäck und der Schnorchelausrüstung meiner Frau musste ich 80 Euro bei der KLM bezahlen. Auf dem Rückweg nochmals 80 US$.

Getaucht habe ich bei den Ocean Divers am Lions Beach. Die Crew war sehr nett, die Ausrüstung war auch O.K. Das Wasser war 28 Grad warm, die Sicht sehr gut. Es gab viele Korallen, aber kaum Fische (ein paar Muränen, Steinfische, Drachenfisch u. kleinere Fische). Haie, große Schildkröten etc. haben wir gar ...
Mehr lesen

Wir waren Ende Oktober 2003 für 15 Tage auf Curac ...

Wir waren Ende Oktober 2003 für 15 Tage auf Curacao und haben dabei von Land aus getaucht. Aufgrund der teilweise sehr schlechten Straßen, ist als Leihwagen ein Pickup angebracht. Die offizielle Tauchplatzkarte nebst Tauchplatzbeschreibungen des Fremdenverkehrsamts ist von 1996 und in vielen Teilen nicht mehr aktuell. Da viele Tauchplatze nur über lange und schlechte Schotterpisten zu erreichen sind, soll dieser Bericht helfen unnötig Zeit und Reifen zu verschwenden. Ich erwähne deshalb nur Tauchplätze, die schlecht oder gar nicht erreichbar sind oder im offiziellen Tauchguide als "nicht von ...
Mehr lesen

Curacao - 27.Januar - 17. Februar 2001
Flug mit ...

Curacao - 27.Januar - 17. Februar 2001

Flug mit KLM von DUS über Amsterdam nach CUR.

Appartment und Auto via e-mail gebucht bei Limestone Appartments &
Diving oder hier http://www.diveatlas.com/limestone

An/abreise

Der unangekündigte (man erfährt erst am Flughafen davon !)
aber geplante Zwischenstop in St Marteen nervt natürlich etwas, da
der Flug so um fast 2 Stunden länger wird als der Rückflug.

Bei der Rückreise weigerte man sich mit fadenscheinigen Ausreden
uns ...

Mehr lesen