Chiemsee, Strandbad Urfahrn - Breitbrunn (Unterwasserpark)

5 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
zwischen Rimsting und Gstadt bei Hochstätt in Richtung See abbiegen und der Beschilderung zum Strandbad folgen
Örtlichkeit / Einstieg:
flach, vom Ufer
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
12
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Daniel Kieslinger PhotoOWD bei SSI6 TGs

Trübe Sicht, Chiemsee - Hauptsache Unterwasser

Als ich meinen OWD im August im Friedberger See fertig gemacht habe, wollte ich natürlich gleich wieder ins Wasser, also bin ich zur örtlichen Tauchbasis Orca Rosenheim und machte mir einen Termin aus. Diese stellten mir einen kompetenten Guide.
Sonntag 8.00 Uhr morgens gings los. Aussentemperatur 15 Grad, Wasser bei 17m, 9 Grad. Ich was Nass unterwegs mit 7mm. War auszuhalten aber länger als 45min wäre schon krass geworden. Evtl. Eisweste drüber nächstes mal

Ich wollte hauptsächlich noch ein bisschen ins Tauchen hineinfinden und Tarieren üben,orientierung behlaten, mit dem TC umgehen lernen und die Bleimenge anpassen. Dazu ist der Spot definitiv gut. Es ist auf 11m ein altes Ruderboot und irgendwo soll auch ein Segelboot liegen, letzters haben wir aber in der Suppe nicht gefunden. Auch ein paar andere Sachen sind dort noch zu finden, ein Tür Rahmen wo man durch tauchen kann.
Da von Rosenheim kurze Anfahrt und nicht all zu viel Alternativen, des Weiteren keine Seegebühr, werde ich wohl solange es die Temperatur zulässt noch ein paar TG´s dort machen, vielleicht bessert sich Sicht, aber die Anderen haben schon gesagt, dass mehr als 3m wohl die Ausnahme ist.
Mehr lesen
QuastenflosslerInstructor4050 TGs

Bei diesen Tauchplatz wird immer ein dickes Rohr ...

Bei diesen Tauchplatz wird immer ein dickes Rohr beschrieben.
Dieses Rohr ist eine Zuleitung zum Ringkanal, dieser Ringkanal geht um den See und fängt das Abwasser auf was vor den Bau in den See gelaufen ist.
Dieser Kanal hat es ermöglicht das man zu heutigen Zeiten überhaupt was sehen kann.
Sichtweiten liegen im schnitt zwischen 1 bis 10m.

streudorferPADI AOWD50 TGs

Der Tauchplatz hat mir supergut gefallen, da ist ...

Der Tauchplatz hat mir supergut gefallen, da ist für jeden was dabei.
Der Unterwasserpark ist bis max. 18 Meter tief. Man kann auch tiefer Tauchen, aber die ´Attraktionen´ enden dann. Es können auch Anfänger jederzeit dort tauchen.
Es ist eine schöne große Liegewiese, großer Parkplatz, Toiletten und ein Imbiss vor Ort.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen